Chronik   Lexikon   Gruppe   Person 
Gerhard B.

Vor 1933 war Gerhard B. offenbar in keiner Gruppe organisiert.

Der HJ gehörte er ebenfalls nicht an.

B. nahm an Fahrten der Gruppe "An der Eiche" teil, bestritt vor der Gestapo jedoch vehement, sich dabei jemals im "staatsfeindlichen Sinne" betätigt zu haben.

Gerhard B. zählte auch zu jenen Jugendlichen, die am 1. Januar 1936 den abendlichen "Gänsemarsch" über die Hohestraße Richtung Südstadt unternahmen. "Von der Hohestraße sind wir hintereinander bis zur Schnurgasse im Gleichschritt marschiert. Der Arbeiter Heinrich B. hat hierbei auf seiner Mundharmonika musiziert."



 
Gruppen
Navajos (An der Eiche)

Lexikon
Hitlerjugend (HJ)
Gestapo