Lexikon   Chronik 
Zunehmende Verfolgung von Navajos

Nachdem Ende des Jahres 1937 jugendliche Navajos aus Köln vom Sondergericht verurteilt wurden, soll in Zukunft mit aller Schärfe gegen Navajos und bündische Jugendliche vorgegangen werden. Die Navajos, die sich durch ihre Kluft auszeichnen, seien gegen die Hitlerjugend und damit staatsfeindlich eingestellt. Darum müsse die Gestapo sie überwachen.

Nach den Verurteilungen treten die Navajos kaum mehr öffentlich auf. Trotzdem erwartet die Gestapo, dass die Jugendlichen ab dem Frühjahr "unter Tarnung mit anderen Kleidungsstücken" wieder auftreten werden. In diesem Fall solle gegen die Jugendlichen "mit allen zu Gebote stehenden Mitteln" eingeschritten werden. Falls Navajos in einheitlicher Kleidung auftreten, sollen diese Kleidungsstücke beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet werden.



 
Lexikon
Kluft
Gestapo
Navajo