KÖLNISCHES STADTMUSEUM
museenkoeln.de … Kölnisches Stadtmuseum … SammlungGraphische Sammlung
Normale SchriftgrößeNormale SchriftgrößeNormale Schriftgröße Normale SchriftgrößeMittlere SchriftgrößeGroße Schriftgröße Druckversion in neuem Fenster öffnenStadt Köln
Graphische Sammlung

Graphische Sammlung

Der Kölner Dom von Südwesten, vor 1670, aquarellierte Federzeichnung von Johannes Vinckboons.
Altermarkt, um 1900

Altermarkt, um 1900

In der Graphischen Sammlung des Kölnischen Stadtmuseums werden bildliche Darstellungen vom 14. Jahrhundert bis in unsere Zeit gesammelt und aufbewahrt. Dieser umfangreiche Bestand ist hervorgegangen aus den Schätzen des Archivs der städtischen Mittwochs-Rentkammer, der in der reichsstädtischen Zeit − bis 1794 − das Bauwesen unterstand.

Neben das gezeichnete oder gedruckte Einzelblatt treten Skizzenbücher, Mappenwerke und eine umfangreiche Buchgraphik. Von zunehmender Bedeutung ist auch die angegliederte Photosammlung, die u. a. einzigartige Abzüge aus der Frühzeit der Photographie aufzuweisen hat, aber auch zahlreiche Werke in Köln tätiger Photographen wie F. J. Michiels, die Brüder Creifelds, J. H. Schönscheidt, Anselm Schmitz, Peter Geus, Carl Scholz, später dann August Sander, Hugo Schmölz, Walter Dick, Theo Felten, Chargesheimer und Henry Maitek sowie aus jüngster Zeit Eusebius Wirdeier, Annette Frick oder Christel Plöthner.
Kölnische und rheinische Topographie − darunter einer der bedeutendsten Bestände an illustrierten Rheinreisebeschreibungen −, Landkarten, Porträts, Kulturgeschichte, Karneval und Kölner Künstler bilden die wichtigsten Sammelgebiete.

IMPRESSUM

Soweit nicht anders ausgewiesen: Fotos: © RBA Köln Ferner liegen einige Bildrechte bei der VG Bild-Kunst Bonn.

Graphische Sammlung

Die Graphische Sammlung ist für Besucher nach telefonischer oder schriftlicher Terminabsprache zugänglich.
Kontakt: 0221/ 221 22363 oder rita.wagner@stadt-koeln.de.

Abbildungen

Blick über den Klingelpütz, um 1935, Fotografie von August Sander
Blick über den Klingelpütz, um 1935, Fotografie von August Sander
Loreley, kol. Aquatinta von Johann Jakob Tanner, nach 1853
Loreley, kol. Aquatinta von Johann Jakob Tanner, nach 1853