EN | DE
DID 2016, Foto: © Pixel Cafe Cologne
DID 2016, Foto: © Pixel Cafe Cologne
DID 2016, Foto: © Pixel Cafe Cologne
DID 2016, Foto: © Pixel Cafe Cologne
DID 2016, Foto: © Pixel Cafe Cologne
O.N.S. Porsche 914/6 GT, 1971, RECARO, DID 2016, Foto: © Pixel Cafe Cologne
DID 2016, Foto: © Pixel Cafe Cologne
DID 2016, Foto: © Pixel Cafe Cologne
DID 2016, Foto: © Pixel Cafe Cologne
DID 2016, Foto: © Pixel Cafe Cologne
DID 2016, Foto: © Pixel Cafe Cologne
DID 2016, Foto: © Pixel Cafe Cologne
DID 2016, Foto: © Pixel Cafe Cologne
DID 2016, Foto: © Pixel Cafe Cologne
DID 2016, Foto: © Pixel Cafe Cologne
DID 2016, Foto: © Pixel Cafe Cologne
DID 2014, Foto: © Uli Grohs Fotografie
DID 2014, Foto: © Uli Grohs Fotografie
DID 2014, Foto: © Uli Grohs Fotografie
DID 2014, Foto: © Uli Grohs Fotografie
DID 2014, Foto: © Uli Grohs Fotografie
DID 2014, Foto: © Uli Grohs Fotografie
DID 2014, Foto: © Uli Grohs Fotografie
DID 2014, Foto: © Uli Grohs Fotografie

Drive it-Day – Der Saisonstart für Oldtimerbegeisterte

Auch der 3. Drive it-Day der Museums für Angewandte Kunst Köln (MAKK), am 24. April 2016, war ein voller Erfolg.

Das Vorbild für den Drive it-Day stammt aus England, wo die Automobilisten den Saisonstart bereits seit 1900 feiern. Automobil-Design – das Auto als bedeutendste Industrieskulptur – spielt in Museen eine immer größere Rolle und passt daher hervorragend zu der bedeutsamen Design-Abteilung des MAKK, zu der auch ein Mercedes-Benz 300 SL „Gullwing“ von 1956 und ein Volkswagen Karmann-Ghia von 1968/69 gehören.

Auf der Straße „An der Rechtschule“ direkt gegenüber dem Museumseingang besteht die Möglichkeit der Fahrzeugpräsentation auf einer Rampe. Die Vorstellung übernimmt wie schon bei den beiden vorangegangenen Veranstaltungen 2012 und 2014 der sehr fachkundige und unterhaltsame Redakteur Detlef Krehl. Freuen Sie sich darauf!

Auf dem Platz neben dem Museum und vor der Minoritenkirche präsentierte das Museum eine einzigartige automobile Ausstellung: "ES LEBE DER SPORT!" Gezeigt wurden Rennversionen historischer Serienfahrzeugen, die als solche Automobilgeschichte geschrieben haben.

Ein Spaß für die ganze Familie waren die Mitfahrgelegenheiten in besonderen Oldtimern wie der Alfa Giulia aus den 1960er Jahren oder dem Fiat Multipla als Abarth Version.

Der 4. Drive it-Day findet im April 2018 statt.

Sponsoren

Kooperationspartner

Fotogalerie 2012

Die besten und schönsten Eindrücke, fotografiert von Laurent Nivalle, gibt es hier:

Zur Fotogalerie