Ort

Museum für Angewandte Kunst Köln

An der Rechtschule
50667 Köln
T +49 221 221 23860
F +49 221 221 23885
makk@stadt-koeln.de

Museum für Angewandte Kunst Köln: Erbsen zählen - die Geschichte vom Essen und Trinken

Vor etwa 500 Jahren gab es großes Gelächter, wenn bei Tisch jemand seine Gabel auspackte, um damit Erbsen zu essen. Damals hatten die Gabeln nämlich nur zwei Zinken! Auch bei Geschirr und Gläsern gibt es ganz viel zu entdecken z.B. eine Vase, die zur Kaffeekanne wird, Gläser, die man nicht hinstellen kann, oder Scherzgefäße, die beim Trinken laut glucksen.

Fächer: Deutsch, Sachunterricht
geeignet: Jahrgänge 1-4
Dauer: 60 Minuten
Gruppengröße: max. 30 Teilnehmende
Kosten:
Dienstag bis Freitag 40 Euro
Zuschlag für Wochenende/Fremdsprache: jeweils 10 Euro

Diese Führung kann nicht für mehrere Parallelgruppen gebucht werden.

Zielgruppe: Primarstufe

Angebot buchen

Wenn Sie dieses Angebot buchen möchten, füllen Sie bitte das unten stehende Formular aus.
Sie erhalten umgehend eine Mail mit Ihren Angaben.
Wir prüfen Ihren Terminwunsch und teilen Ihnen alle notwendigen Informationen mit.

Meine Kontaktdaten

(Falls nicht Deutschland)

(optional)

Weitere Angaben

Art der Buchung:


Bitte unbedingt auch eine Uhrzeit angeben!

(bei Schule unbedingt angeben!)

(nur bei Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche)


Buchung abschließen

Ich erhalte nach Abschicken dieser Anfrage eine Email mit meinen Angaben.
Ich bestätige, dass ich meine Daten korrekt eingegeben habe. Ich habe die AGB des Museumsdienstes gelesen und erkläre mich Einverstanden.

Leitung Museumspädagogik

Museum für Angewandte Kunst Köln

Dr. Romana Breuer 
Tel 0221/221-26741
romana.breuer@stadt-koeln.de 

Impressum | Kontakt | AGB
Museumsdienst Köln
Leonhard-Tietz-Straße 10
50676 Köln
Fax 0221/221-24544
E-Mail: museumsdienst@stadt-koeln.de
Internet: www.museenkoeln.de/museumsdienst