Ort

Museum Schnütgen

Cäcilienstraße 29-33
50676 Köln
T +49 221 221 23620
F +49 221 221 28489
museum.schnuetgen­@stadt-koeln.de

Führung zu: Seide statt Sünde

23. Mai 2013 – 24. August 2014
Der Vorbereitung auf die Messfeier wurde im Mittelalter höchste Aufmerksamkeit gewidmet. Durch das rituelle Bekleiden mit kirchlichen Gewändern, begleitet von Ankleidegebeten, vollzogen Priester und Bischöfe einen Übergang vom Weltlichen ins Heilige. Beginnend mit kostbarer Untergewandung - die seltenen Stücke sind erstmals seit 1985 wieder im Museum Schnütgen zu sehen - folgt die Ausstellung den Geistlichen Schritt für Schritt bei der feierlichen Vorbereitungszeremonie bis zum Kämmen der Haare und der Händewaschung. Kostbare Schätze kirchlicher Textilkunst, darunter ein Untergewand aus dem 14. Jahrhundert und das mittelalterliche Ornat aus St. Andreas, sind zusammen mit liturgischen Objekten wie dem berühmten Elfenbeinkamm des Hl. Heribert präsentiert.

Angebot buchen

Wenn Sie dieses Angebot buchen möchten, füllen Sie bitte das unten stehende Formular aus.
Sie erhalten umgehend eine Mail mit Ihren Angaben.
Wir prüfen Ihren Terminwunsch und teilen Ihnen alle notwendigen Informationen mit.

Meine Kontaktdaten

(Falls nicht Deutschland)

(optional)

Weitere Angaben

Art der Buchung:


Bitte unbedingt auch eine Uhrzeit angeben!

(bei Schule unbedingt angeben!)

(nur bei Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche)


Buchung abschließen

Ich erhalte nach Abschicken dieser Anfrage eine Email mit meinen Angaben.
Ich bestätige, dass ich meine Daten korrekt eingegeben habe. Ich habe die AGB des Museumsdienstes gelesen und erkläre mich Einverstanden.

Leitung Museumspädagogik

Museum Schnütgen

Dr. Matthias Hamann
Tel 0221/221-26636
E-Mail: matthias.hamann@stadt-koeln.de

Impressum | Kontakt | AGB
Museumsdienst Köln
Leonhard-Tietz-Straße 10
50676 Köln
Fax 0221/221-24544
E-Mail: museumsdienst@stadt-koeln.de
Internet: www.museenkoeln.de/museumsdienst