Ort

Museum Schnütgen

Cäcilienstraße 29-33
50676 Köln
T +49 221 221 23620
F +49 221 221 28489
museum.schnuetgen­@stadt-koeln.de

Museum Schnütgen: "Es ist alles Eitel" (1637) - Andreas Gryphius

Den entscheidenden Impuls im Workshop setzt das Gedicht "Es ist alles Eitel". Zu diesem Sonett von Andreas Gryphius betrachtet die Klasse passende Objekte des Barock. Zusammen mit einem Video dienen sie als Inspirationsquelle, denn es entstehen eigene Gedichte. Das Thema Vergänglichkeit wird gerade durch den Film, in dem Jugendliche auf ungewöhnliche Weise die Gedichtverse rezitieren, eingefangen. Der Medienmix motiviert zur Beschäftigung mit Eitelkeit und Hochmut. Da tanzt der Sensenmann, im Miniatursarg liegt ein Gerippe und durch die Sanduhr rinnt die Zeit. So bietet sich ein hervorragender Reflexionshintergrund für aktuelle Fragestellungen zum Thema Sterben und Tod, ihre Tabuisierung und Verdrängung.

Fachbezug: Deutsch-, Geschichts-, Religions- und Ethikunterricht
Geeignet: Kl. 8 bis 13
Dauer: 2 Stunden
Gruppengröße: max. 30 Teilnehmende
Kosten:
Dienstag bis Freitag: 80 Euro
Zuschlag: Wochenende/Fremdsprache: 20 Euro
Materialgebühr: 20 Euro

Diese Veranstaltung kann nicht für mehrere Gruppen parallel gebucht werden.

Weitere inhaltliche bzw. methodische Angaben:

Der Film mit einer Rezitation des Gedichts steht Lehrern für den Untericht auf unserer Website bzw. im Museum zur Verfügung. Die kulturgeschichtlichen, philosophischen und religionspädagogischen Fragestellungen werden altersgerecht aufbereitet. Nach dem Führungsteil wird das Thema durch Schreibaufgaben vertieft. Es entstehen Schülertexte zum Thema, die abschließend rezitiert und diskutiert werden können. 

Zielgruppe: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II

Angebot buchen

Wenn Sie dieses Angebot buchen möchten, füllen Sie bitte das unten stehende Formular aus.
Sie erhalten umgehend eine Mail mit Ihren Angaben.
Wir prüfen Ihren Terminwunsch und teilen Ihnen alle notwendigen Informationen mit.

Meine Kontaktdaten

(Falls nicht Deutschland)

(optional)

Weitere Angaben

Art der Buchung:


Bitte unbedingt auch eine Uhrzeit angeben!

(bei Schule unbedingt angeben!)

(nur bei Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche)


Buchung abschließen

Ich erhalte nach Abschicken dieser Anfrage eine Email mit meinen Angaben.
Ich bestätige, dass ich meine Daten korrekt eingegeben habe. Ich habe die AGB des Museumsdienstes gelesen und erkläre mich Einverstanden.

Leitung Museumspädagogik

Museum Schnütgen

Dr. Matthias Hamann
Tel 0221/221-26636
E-Mail: matthias.hamann@stadt-koeln.de

Impressum | Kontakt | AGB
Museumsdienst Köln
Leonhard-Tietz-Straße 10
50676 Köln
Fax 0221/221-24544
E-Mail: museumsdienst@stadt-koeln.de
Internet: www.museenkoeln.de/museumsdienst