Inhalt

"MADE IN OCEANIA" im RJM

Was verbindet James Cook, die Meuterer der Bounty und etwa 15 Millionen Menschen in Ozeanien? Ein einzigartiger Stoff, hergestellt aus Baumrinde. Ob als Kleidungsstück in Hawaii, als Ritualmaske in Papua-Neuguinea oder als Raumteiler in Fidschi, ob als wichtige Gabe bei Hochzeiten in Samoa oder sogar als "roter Teppich" bei Krönungszeremonien in Tonga - tapa ist im Pazifik allgegenwärtig. Dennoch ist dieser faszinierende Stoff hierzulande bisher kaum bekannt.

 

Wie gestalten Menschen zu verschiedenen Zeiten und in verschiedenen Teilen der Welt ihr Leben? Was verbindet uns mit Menschen und ihren Lebensentwürfen anderswo? Mit unserem Themenparcours "Der Mensch in seinen Welten" laden wir Sie zu einer ebenso verblüffenden wie erkenntnisreichen Entdeckungsreise ein.

Schauen Sie sich auch die am 13.10.2013 ausgestrahlte Museumscheck-Folge über uns an. Wenn Sie hier klicken, werden Sie zur 3sat-Mediathek weitergeleitet.

Newsletter

Aktuelle
Informationen per Email

Aktuelle Information

Aufgrund von Baumaßnahmen ist die Abteilung "Rituale" bis auf weiteres geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Der Eintritt in die Daueraus­stellung reduziert sich um 1 €.

Öffnungszeiten & Adresse

Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln
Telefon 0221 / 221 - 313 56
Telefax 0221 / 221 - 313 33
rjm@stadt-koeln.de

Di - So 10 - 18 Uhr
Do 10 - 20 Uhr
1. Do im Monat: 10 - 22 Uhr
(außer an Feiertagen)
Mo geschlossen