Inhalt

Lawrence von Arabien. Genese eines Mythos

Spätestens seit David Leans Kinofilm "Lawrence von Arabien" aus dem Jahre 1962 ist T. E. Lawrence in Europa und den USA eine der bekanntesten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Dabei changiert das öffentliche Bild zwischen kollektiver Erinnerung und den Ergebnissen historischer Recherchen. Bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs wurde er vor allem als Held verehrt, seit den 1950er Jahren machen sich auch kritische Stimmen breit. Nach wie vor fällt es dem Betrachter schwer, eine Trennlinie zwischen der historischen, der literarischen und der medialen Figur zu ziehen.

Das Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg zeigte die internationale Sonderausstellung vom 21.11.2010 - 27.03.2011.

Im Rautenstrauch-Joest-Museum war die Ausstellung vom 30.04.2011 - 11.09.2011 zu sehen.

Die Ausstellung wurde von einem anspruchsvollen Rahmenprogramm begleitet.

Newsletter

Aktuelle
Informationen per Email



Öffnungszeiten & Adresse

Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln
Telefon 0221 / 221 - 313 56
Telefax 0221 / 221 - 313 33
rjm@stadt-koeln.de

Di-So 10-18 Uhr
Do 10-20 Uhr
1. Do im Monat: 10-22 Uhr
(an Feiertagen 10-18 Uhr)
Mo geschlossen

Aufgrund eines schweren technischen Defektes an der Entrauchungsanlage bleiben das Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt und das VHS-Forum voraussichtlich bis Ende Juli geschlossen. Der Museumsshop und das Bistro sind geöffnet.