Inhalt

Veranstaltungen

© RJM / Guido Schiefer 2012

Hier können Sie sich das Programm für April bis Juni 2016 und Juli bis September 2016 als PDF herunterladen.

Filter nach Monat: Juni Juli August September Oktober November Dezember

Filter nach Art: Eröffnung Event Führung Kurs Lesung Tanz Vortrag

Sonntag 26. Juni 2016, 12:00 Uhr

Führung: Der Mensch in seinen Welten - Das Rautenstrauch-Joest-Museum im Überblick

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Von: Museumsgesellschaft RJM e.V.

Sonntag 26. Juni 2016, 14:00 Uhr

Führung: Kulturen der Welt - Lebenswelten

Treffpunkt: Kasse des Museums
Zielgruppe: Erwachsene
Von: Museumsgesellschaft RJM e.V.

Sonntag 26. Juni 2016, 15:00 Uhr

Führung: Der Mensch in seinen Welten - Das Rautenstrauch-Joest-Museum im Überblick

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Von: Museumsgesellschaft RJM e.V.

Sonntag 26. Juni 2016, 16:00 Uhr

Führung: 8. Kölner Indienwoche: Getanzte Führung mit Madhavi Mandira

Die Tanzpädagogin Madhavi Mandira führt Sie erzählend durch die Ausstellung des Rautenstrauch-Joest-Museums. Sie knüpft dabei an alte Erzähltraditionen indischer Barden in moderner Form an: Erzählung, Gebärden, Tanz.
Anmeldung unter margitka108@gmail.com

Zielgruppe: Erwachsene
Gebühr: € 18,00
ermäßigt: € 15,00
Von: Deutsch-Indische Gesellschaft Bonn / Köln e.V. in Kooperation mit dem RJM

Die Kölner Indienwoche greift Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur zum Subkontinent auf. Das Rautenstrauch-Joest-Museum ist Veranstaltungsort für die meisten Programmpunkte dieser Länderreihe.
Weitere Informationen und alle Veranstaltungen der 8. Kölner Indienwoche im Programm (pdf zum Download) sowie unter www.koelner-indienwoche.de und bei Facebook

Dienstag 28. Juni 2016, 18:00 Uhr

Tanz: 8. Kölner Indienwoche: Orient küsst Okzident - Bollywood Dance Workshop

In dem Bollywood-Workshop vermittelt Tanzpädagogin Madhavi Mandira anhand einer leicht erlernbaren Choreographie Grundelemente des indischen Tanzes.
Anmeldung unter margitka108@gmail.com (begrenzte Teilnehmerzahl)

Zielgruppe: Alle
Gebühr: € 15,00
ermäßigt: € 10,00
Von: Deutsch-Indische Gesellschaft Bonn / Köln e.V. in Kooperation mit dem RJM

Die Kölner Indienwoche greift Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur zum Subkontinent auf. Das Rautenstrauch-Joest-Museum ist Veranstaltungsort für die meisten Programmpunkte dieser Länderreihe.
Weitere Informationen und alle Veranstaltungen der 8. Kölner Indienwoche im Programm (pdf zum Download) sowie unter www.koelner-indienwoche.de und bei Facebook

Dienstag 28. Juni 2016, 19:30 Uhr

Vortrag: 8. Kölner Indienwoche: Indiens Nordosten - Multimediavortrag

Der in Indien lebende Journalist Rainer Hörig beschreibt in seinem Multimediavortrag das Zusammenleben verschiedener Kulturen, wie die Teewirtschaft ihre jüngste Krise meistert oder wie Menschen Initiativen zum Schutz der natürlichen Reichtümer ergreifen.

Zielgruppe: Erwachsene
Gebühr: € 7,50
ermäßigt: € 5,00
Von: Deutsch-Indische Gesellschaft Bonn / Köln e.V. in Kooperation mit dem RJM

Die Kölner Indienwoche greift Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur zum Subkontinent auf. Das Rautenstrauch-Joest-Museum ist Veranstaltungsort für die meisten Programmpunkte dieser Länderreihe.
Weitere Informationen und alle Veranstaltungen der 8. Kölner Indienwoche im Programm (pdf zum Download) sowie unter www.koelner-indienwoche.de und bei Facebook

Mittwoch 29. Juni 2016, 15:00 Uhr

Führung: Der Körper als Bühne: Kleidung und Schmuck

Kleidung schützt nicht nur vor den Unbilden der Witterung und anderen äußeren Einflüssen, sondern gibt auch Auskunft über die Person, die sie trägt. Was der Dresscode signalisiert, ist kultur- und milieubedingt. Neben der Kleidung sind es Accessoires und direkte Eingriffe am Körper, die diesen zur Bühne menschlicher Selbstdarstellung machen.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Teilnahme: kostenlos
zzgl. Eintritt
Von: Museumsdienst Köln

Mittwoch 29. Juni 2016, 17:30 Uhr

Lesung: 8. Kölner Indienwoche: "Chili Chicken - Ein Inder in Kassel"

Der Buchtitel lässt erahnen, was das Publikum bei der Lesung mit Anant Kumar erwartet: Der deutsch-indische Autor beschreibt satirische Begebenheiten aus seinem Leben. Kumar ist im deutschsprachigen Raum vor allem durch seine satirisch-glossenhafte Kurzprosa, Kinder- und Jugendbuchbeiträge, Gedichte und Essays bekannt und mehrfach ausgezeichnet worden. Als Stadtschreiber in Gotha bestückte er die wöchentlichen Kolumnen der "Thüringer Allgemeine" mit seinen Ansichten über "Deutschland von Innen und Außen".

Zielgruppe: Alle
Gebühr: € 7,50
ermäßigt: € 5,00
Von: Deutsch-Indische Gesellschaft Bonn / Köln e.V. in Kooperation mit dem RJM

Die Kölner Indienwoche greift Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur zum Subkontinent auf. Das Rautenstrauch-Joest-Museum ist Veranstaltungsort für die meisten Programmpunkte dieser Länderreihe.
Weitere Informationen und alle Veranstaltungen der 8. Kölner Indienwoche im Programm (pdf zum Download) sowie unter www.koelner-indienwoche.de und bei Facebook

Mittwoch 29. Juni 2016, 19:30 Uhr

Vortrag: 8. Kölner Indienwoche: Streiter gegen die Unberührbarkeit - Ambedkar im Schatten Gandhis

Dr. Bhimrao Ramji Ambedkar (1891-1956), Angehöriger einer Mahar-Gemeinschaft der Unberührbaren und erster Justizminister des unabhängigen Indiens, setzte sich in seiner politischen Karriere für die Rechte der Unberührbaren ein.
Vortrag und Diskussion mit Dr. Karl-Julius Reubke, Verfasser des Buchs „Indien im Aufbruch“. Reubke bereist Indien seit mehr als vierzig Jahren und begleitet seit dem Jahr 2000 Aktionen der Volksbewegung Ekta Parishad, die sich auf Gandhi beruft.  

Zielgruppe: Erwachsene
Gebühr: € 7,50
ermäßigt: € 5,00
Von: Deutsch-Indische Gesellschaft Bonn / Köln e.V. in Kooperation mit dem RJM

Die Kölner Indienwoche greift Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur zum Subkontinent auf. Das Rautenstrauch-Joest-Museum ist Veranstaltungsort für die meisten Programmpunkte dieser Länderreihe.
Weitere Informationen und alle Veranstaltungen der 8. Kölner Indienwoche im Programm (pdf zum Download) sowie unter www.koelner-indienwoche.de und bei Facebook

 

Newsletter

Aktuelle
Informationen per Email



Öffnungszeiten & Adresse

Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln
Telefon 0221 / 221 - 313 56
Telefax 0221 / 221 - 313 33
rjm@stadt-koeln.de

Di-So 10-18 Uhr
Do 10-20 Uhr
1. Do im Monat: 10-22 Uhr
(an Feiertagen 10-18 Uhr)
Mo geschlossen