1. November bis 21. Dezember 2001

Frank Herzog – AUS! - Holzskulpturen und Aquarelle

Unter dem Titel ‚AUS!' zeigt die artothek mit Ölfarbe bemalte Holzskulpturen des 1949 in Bückeburg geborenen Künstlers Frank Herzog. Es handelt sich um ein Ensemble von aus der Wand herauswachsenden Köpfen und auf einem Tisch angeordneten Spielzeugen, dessen feiner Witz sich bei einem Besuch der Ausstellung unmittelbar erschließt. 

"AUS! Für die Köpfe, die aus der Wand kommen ist es aus. Trophäen oder Artenschau? Gegenstände, zur Erziehung und zum Spiel gedacht, stehen auf Tischen zur Schau gestellt. Angeknabbert, dem Spiel entzogen, entfernt und aufgestellt. Dem Zweck entrückt - AUS! Ein McDonalds-Kuscheltier wird der Zerfetzung preisgegeben - AUS!" 

Frank Herzog 2001