Aktuell

 

2.7. - 22.8.2020

BOMBOGENESE
Johannes Specks

Eine Bombogenese beschreibt ein faszinierendes meteorologisches Phänomen: innerhalb von 24 Stunden sinkt der Luftdruck um mehr als 24 hPa (Milibar). Dies ist der Einstieg in die Genese eines Zyklons, eines Wirbelsturms, der durch das simple Aufeinandertreffen starker Temperaturunterschiede nach geophysikalischen Prinzipien unvorstellbare Energie konzentriert und diese als zerstörerische Kraft wie eine Bombe auf Meer und Land entlädt.

Johannes Specks entfesselt in der artothek – Raum für junge Kunst künstlerische Energie. Er bearbeitet dabei weniger das Wetter, als vielmehr eine Bombogenese der menschlichen Psyche: Situationen, die uns innerhalb der 24 Stunden eines Tages von 0 auf 100 aufwirbeln. Ein körperlicher Zyklon, der unsere Gedanken im kreisförmig-rhythmischen Strudel vom punktuellen Auslöser bis hin zum unlösbar erscheinenden Dilemma mit sich reißt und an die Unendlichkeit des Universums fesselt.  mehr

 
 

Vorschau 2020

Brigitte Dunkel
B.D. *** MEMORIAL FOR *** E.S.
3.9. – 17.10.2020

Camillo Grewe
Friedrich-Vordemberge-Stipendium 2020
29.10. – 21.11.2020

Deren Ercenk
Chargesheimer-Stipendium 2020
3.12. – 19.12.2020

Eröffnung: jeweils am Mittwoch vor Ausstellungsbeginn, um 20 Uhr.

Rückblick

5.03.2020 bis 13.06.2020
16.01.2020 bis 22.02.2020
5.12.2019 bis 21.12.2019
31.10.2019 bis 23.11.2019
5.09.2019 bis 19.10.2019
4.07.2019 bis 17.08.2019
2.05.2019 bis 22.06.2019
14.03.2019 bis 14.04.2019