Chronik   Lexikon   Chronik   Lexikon   Chronik   Lexikon   Chronik   Lexikon   Chronik   Lexikon   Chronik   Lexikon   Chronik 
Maßnahmen gegen nächtliche "Herumtreiberei"

Bereits in den ersten Wochen nach Kriegsbeginn wird es notwendig, Kinder und Jugendliche nachdrücklich auf die Verdunkelungsvorschriften hinzuweisen: Der Polizeipräsident, so wird in einer Besprechung in der Volksschule Gotenring in Köln-Deutz mitgeteilt, habe "in einer Besprechung mit Vertretern des Schulamtes darauf hingewiesen, daß sich Kinder trotz der uneingeschränkten Verdunkelung bis in die Nacht hinein auf den Straßen herumtreiben. Die Lehrenden werden gebeten, in dieser Notzeit auf diesen Übelstand ein besonderes Augenmerk zu richten und Elternschaft und Polizei hierin tatkräftig zu unterstützen." Die Lehrer werden aufgefordert, sich nach Anbruch der Dunkelheit "hin und wieder auf den Straßen zu zeigen", um die Kinder zurechtzuweisen. Auch die Lehrer der evangelischen Volksschule Buschfeldstraße werden aufgefordert, den Kindern einzuschärfen, "dass sie mit Eintritt der Dunkelheit nichts mehr auf der Straße zu suchen haben."



 
Lexikon
1. September 1939