Chronik   Lexikon   Chronik   Lexikon   Chronik   Lexikon   Chronik   Lexikon   Gruppe   Person   Lexikon   Chronik 
"Straffe Ordnung" im HJ-Ferienlager

Die Pressestelle der HJ (Bann 53) beschreibt im Westdeutschen Beobachter Sinn und Zweck des HJ-Zeltlagers an der Agger. Ein wichtiger Punkt sei, dass das Wandern und Lagerleben "nicht planlos, sondern vorbereitet und ausgeführt von der deutschen Staatsjugend" erfolge. Disziplin und Ordnung stehen im Mittelpunkt des Lagerlebens: "Ein planvoller Betrieb wird das gemeinsame Lagerleben regeln. Die Lagerinsassen kommen zum straffen Ordnungs- und Wachdienst zusammen, erfreuen sich an ertüchtigendem Sport und lustigen Spielen. [...]” Im Lager sind die Jungen und Mädchen total eingespannt. Es bleibt kaum Raum für selbstgewählte Freizeitaktivitäten: "Das Lagerleben mit seinen täglichen verschiedenartigen Betätigungen in Sport und sonstigem Dienst erfordert Mut und Ausdauer und fördert einen starken Willen und Entschlußkraft."



 
Lexikon
Hitlerjugend (HJ)