Chronik   Lexikon   Chronik   Lexikon   Chronik   Lexikon   Chronik   Lexikon   Chronik   Lexikon   Gruppe   Person   Lexikon   Chronik 
Ortsgruppenleiter erstattet Anzeige wegen "Zersetzungserscheinungen" in der HJ

"Edelweißpiraten" aus Longerich im Juni 1942

Der Ortsgruppenleiter der NSDAP in Köln-Longerich, Franz L., erstattet Anzeige betreffend "Zersetzungserscheinungen" in der HJ in Longerich. Die HJ-Angehörigen würden teilweise nicht zum Dienst und erscheinen und statt dessen mit oppositionellen Jugendgruppen auf wilde Fahrten gehen. Hierbei sei beobachtet worden, dass die Fahrtenteilnehmer besondere Abzeichen tragen und bündische Lieder singen.

Auf Grund dieser Anzeige erhält der Ortsgruppenleiter von der Gestapo den Auftrag, "dieses Treiben der Gruppen weiter zu beobachten, damit zu gegebener Zeit staatspolizeilich zugegriffen werden könne". L. habe den SA-Scharführer Mathias K., und dieser wiederum den SA-Sturmmann Wilhelm B. als Gewährsmann beauftragt, Verbindung mit den ihm bekannten oppositionellen Jugendlichen aufzunehmen.



 
Gruppen
Edelweißpiraten (Leipziger Platz)

Lexikon
Hitlerjugend (HJ)
Edelweißpirat