Chronik   Lexikon   Chronik   Lexikon   Gruppe   Lexikon   Gruppe   Person   Lexikon   Chronik   Lexikon   Chronik 
Schlageter-Gedenkfeier auf den Rheinwiesen

Nach Angaben des Westdeutschen Beobachters nehmen über 40.000 Jugendliche an einer groß angelegten Propagandafeier zu Ehren des "Märtyrers" der Hitlerjugend, Albert Leo Schlageter, teil. Auf dieser Feier sind die Spitzen von Partei und Stadtverwaltung vertreten; die Gedenkrede hält Gauleiter Grohé. Nicht nur HJ, BDM und Jungvolk, sondern auch eine Vielzahl anderer Jugendorganisationen sind an der Feier beteiligt: "Da stehen die Banner der katholischen Jugendorganisationen, gefolgt von ihren Anhängern in beträchtlicher Anzahl, die Wimpel und Fahnen der evangelischen Jugend Kölns, welche außerordentlich stark vertreten ist, die Sportvereine in ihrer schmucken Tracht, die schwarz-weiß-roten Fahnen des Stahlhelms und der nationalen Jugendbünde, während hinter dem großen Rednerpodium die Waisenkinder, von den sie betreuenden Schwestern begleitet, Platz genommen haben."



 
Lexikon
Hitlerjugend (HJ)
Grohé, Josef
Schlageter, Albert Leo
Stahlhelm
Bund Deutscher Mädel (BDM)
Jungvolk (DJ)