Chronik   Lexikon   Gruppe   Lexikon   Chronik   Lexikon   Gruppe   Lexikon   Chronik   Lexikon   Chronik   Lexikon   Chronik 
Bündische Jugend äußert sich zum Nationalsozialismus

Im Oktober 1937 legte die Bündische Jugend im Exil ihre Opposition zum Nationalsozialismus dar:

"Die "Bündische Jugend" im engerem Sinne (...) [weist] sich in steigendem Maße als im Gegensatz zum "Nationalsozialismus" befindlich aus (...) und [wird] von der Diktatur auch dementsprechend eingeschätzt und behandelt (...). Zwar sind die Bünde der freien "Bündischen Jugend" immer national und völkisch in jenem Sinne gewesen, daß sie sich zutiefst der deutschen Geschichte, der deutschen Kultur zugehörig und der Verbundenheit mit dem Schicksal ihres Landes bewußt gewesen sind. (...)

Zwar fand die Parole eines "Nationalen Sozialismus" manchen Widerhall in dieser Jugend, aber nie in der Form, daß damit eine durch Terror, Lüge und Parteidiktatur begründete Herrschaft neuer Interessentengruppen gemeint war. Zwar war man stets für eine dem deutschen staatlichen Leben in Zucht und Unterordnung verpflichtete Jugendführung, aber nie für eine falsch verstanden Militarisierung der Verbände, durch Druck von Oben anstelle gewählter, durch Leistung legitimierter Führung bewirkter Zwangserziehung. (...)

So zeigte sich selbst bei denen, die vorübergehend meinten, den alten Parolen der Bünde auch in der neuen Hitler-Jugend Eingang zu verschaffen, sehr bald die ernüchternde Erkenntnis, daß dort für alle Werte eines den Traditionen der Bünde entsprechenden Lebens kein Raum war.

Dazu kam, daß (...) die praktischen Ergebnisse der realen Politik des "Hitlerstaates", die Konzentrationslager, in denen sehr bald wegen Beibehaltung der alten Ideale mancher ihrer Führer verschwand (...), diese latente Skepsis zu bewußter erkenntnismäßiger Gegnerschaft verschärften.

Und so sind heute innerhalb und außerhalb der offiziellen "Staatsjugend" die alten Kader der Bündischen Jugend dabei, sich neu zu sammeln und (...) sich zu Zellen einer von echtem nationalen und sozialen Geist getragenen Opposition zu entwickeln, weil der Nationalsozialismus sich als allen ihren Idealen entgegengesetzt erwiesen hat."



 
Lexikon
Hitlerjugend (HJ)
Bündische Jugend
Konzentrationslager (KZ)