EN | DE
Mercedes 300 SL "Gullwing" Coupé, Paul Bracq, Karl Wilfert, 1954/55, MAKK, photo: © RBA Cologne, Marion Mennicken
design collection MAKK, photo: © RBA Cologne, Marion Mennicken
design collection MAKK, photo: © RBA Cologne, Marion Mennicken
Edward Burne-Jones, detail paravent with personification of the four elements, Powell's Whitefriars Glass Works, approx. 1870-80, MAKK, photo: © RBA Cologne, Marion Mennicken

Welcome!

Thu, 7 Mar, 10am-10pm: Late Thursday

Free admission for Cologne citizens, 5pm-10pm concessions for all visitors. (The collections are closed due to refurbishment.)

Thu, 7 Mar, 6pm: MAKKademie: Talk 100 Jahre Bauhaus (in German language)

Von Visionären und „Geschmacksspionen“ – die Wegbegleiter der Bauhaus-Idee

Die Kunst- und Designschmiede Bauhaus ist nicht aus dem Nichts entstanden. Im Zuge der Industrialisierung veränderte sich die Produktion von Gütern und beeinflusste auch die Frage nach deren Ästhetik. Gleichzeitig galt es, eine neue Kultur zu begründen, die primär dem Volk und dessen Geschmacksbildung zu Gute kommen sollte. Der Vortrag beleuchtet diese spannende Umbruchszeit seit der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zur Gründung des Bauhauses 1919. Er zeigt am Beispiel prominenter Entwerfer wie Mackintosh, Hoffmann, Wagner oder Behrens ihre Vorreiterrolle auf – jeweils an Objekten aus der Sammlung des MAKK.

Dr. Romana Rebbelmund (Kuratorin der Ausstellung "2 von 14")

Eintritt: € 3,-, Eintritt frei für Studierende und Overstolzen

Thu, 7 Mar., 8pm: CineMAKK

The film series Kosmos Andy Warhol concludes with two avant-garde short films: The filmmaker and artist Marie Menkens portrayed the artist at work in the Factory in 1965 for the film AndyWarhol - the coarse-grained images look like a silkscreen.

In Scenes from the Life of Andy Warhol Jonas Mekas captured Warhol's daily life and work with film diaries from 1965 to 1982. The filmmaker, who died on January 23, 2019, was a key figure in New American Cinema and had worked with Warhol since the mid-1960s.

Andy Warhol: USA 1965 • 18’ • engl. Orig. • Regie: Marie Menken

Scenes from the Life of Andy Warhol: USA 1990 • 36’ • engl. Orig. • Regie: Jonas Mekas

Admission: € 6,- | only box office

Sun, 24 Feb. 14.30–15.30, Guided Tour Ornamental Prints Collection (in German language)

Zauberhaftes Rokoko
Die zweite Grafikpräsentation in der Studiensammlung befasst sich mit figürlichen Darstellungen im Zeitalter des Rokoko. Die Vorlieben der damaligen Zeit lagen auf Chinoiserien und Allegorien, also auf fantasievollen Figuren, die der Asienmode entsprachen oder auf Sinnbildern, die mehr oder weniger abstrakte Begriffe erläuterten. Ein gutes Beispiel sind die populären Radierungen des französischen Künstlers Jean-Baptiste Pillement, der es wie kaum ein anderer verstand, europäische und ostasiatische Motive wirkungsvoll miteinander zu verbinden. Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen (Arbeitskreis des MAKK):, € 3,- Führungsentgelt

Weitere Termine:

Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen (Arbeitskreis des MAKK): Sa 16.3., So 31.3., jeweils 14.30-15.30 Uhr, € 3,- Führungsentgelt

Museumsdienst: Fr, 12.04., 15:00-16.30 Uhr – Akademieprogramm: Gebühr: € 4,50 | Referent: Theda Pfingsthorn | Anmeldung bis: 07.04.2019 unter : service.museumsdienst@stadt-koeln.de.

Tips and Dates

Newsletter in German only:

Opening Times

Tue to Sun: 10am–6pm

1st Thu of each month – Late Night Thursday from 10am–10pm, free admission for Cologne citizens, reduced admission for non Cologne-based visitors from 5pm on.

Closed on Mondays and during the Carnival season (Thu 28 Feb, Sun 03 Mar and Mon 04 Mar) and on Christmas Eve (24 Dec), Christmas Day (25 Dec), New Year's Eve (31 Dec) and New Year's Day (1 Dec).

The design collection and the historical collection are closed due to refurbishment. At no time will the museum be completely closed. We continue to be there for you with special exhibitions. The café is open. 

Visit us on: