Führung buchen

Stadtteilführung "Von Navajos und Edelweißpiraten" durch Köln-Ehrenfeld

NS-Dokumentationszentrum

Empfohlen für die Sek 2, oder für Schülerinnen und Schüler, die bereits über umfangreiche Vorkenntnisse über die NS-Zeit und das Thema „Opposition und Widerstand“ verfügen.
Vor Ort werden die Schülerinnen und Schüler mit den Jugendgruppen vertraut gemacht, die unter den Namen „Navajos“ und später auch „Edelweißpiraten“ vom NS-Regime verfolgt wurden. Der Rundgang im Stadtviertel dauert 75 Minuten. Der anschließende Besuch im EL-DE-Haus legt dann den Schwerpunkt auf die dortigen Spuren der unangepassten Jugendlichen.

Wichtig: Treffpunkt: Haltestelle Körnerstr./vor der Kirche St. Joseph / Bitte sorgen Sie selbst für KVB-Tickets (Hin- und Rückfahrt).

Dauer 150 Minuten | Gruppengröße: max. 20 | Preis pauschal: Erw. € 187,50 | Studierende € 125 | zzgl. Eintritt | Preis pauschal: Schüler € 75 | Eintritt frei |Wochenende / Feiertag: zzgl. € 25 | Fremdsprache: zzgl. € 25 | Mehrere Gruppen parallel möglich: 2

Führungen in folgenden Sprachen buchbar: deutsch,  englisch. Führungen in französisch, niederländisch, spanisch und italienisch eingeschränkt verfügbar.

Wunschtermin

  

  

Adresse

 

 

 

 

  

Kontakt

  

Details

Bitte geben Sie unbedingt entweder Alter oder Klasse an !

Hinweise zu: Termin, Schwerpunkten, Interessen oder körperliche, sprachliche Barrieren: