aktuell

 

Do. 20.12., 19:00 Uhr | Film | Museum Ludwig

Double Feature: KILL BILL 1 & 2

Filmgeschichten: Rache - Schuld – Vergebung

Trailer Kill Bill Vol. 1

USA/J/CHN 2003, 237’, DCP, OmU, Regie: Quentin Tarantino, mit Uma Thurman, David Carradine, Lucy Liu, Vivica A. Fox, Michael Madsen, Daryl Hannah Mit einer Einführung von Sven Ilgner (Dramaturg und Festivalkurator)

Eine Frau wacht nach vier Jahren Koma im Krankenhaus auf. Alles, was sie hat, ist eine Reihe schrecklicher Erinnerungen – und der unbedingte Wunsch nach Vergeltung. Uma Thurman hinterlässt als postmoderner Racheengel irgendwo zwischen LADY SNOWBLOOD und DIE BRAUT TRUG SCHWARZ eine blutige Schneise in der Filmgeschichte. Selten war Rache so unterhaltsam und zitierwütig wie hier.

Für: Erwachsene | Von: Filmforum NRW | Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig | Preis: € 6,50 | ermäßigt: € 5,50

Sa. 29.12., 14:00 Uhr | Mitmachen | Käthe Kollwitz Museum

Ganz schön schräg!

Samstagswerkstatt für Kinder ab 6 Jahren

Eva Besnyö, Berlin 1931, (Kinder am Zaun), Silbergelatine. © Eva Besnyö / MAI

Eva Besnyö hat es geschafft, besonders spannende Effekte in ihren Bildern zu erzeugen, indem sie aus oft ungewöhnlichen Perspektiven ihre Motive photographiert. Dadurch laufen Straßen, Schatten, Häuser aber auch Menschen oder ihre Arme und Beine quer über das Photo und zerteilen als Diagonalen – also als schräge Linien – das Bild in verschiedene Bereiche.
In der Werkstatt erkunden wir zunächst spielerisch die Werke Eva Besnyös. Danach werden wir selbst kreativ: Wir zerteilen, zerschnipseln und zerreißen und setzen anschließend alles zu neuen ausdrucksstarken Kunstwerken zusammen.
Kosten: 5,00€ (inkl. Material)
Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis 2 Tage vor Beginn unter 0221 227-2602 oder museum@kollwitz.de
Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Käthe Kollwitz Museum | Technik: Photographie | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 5,00 | inkl. Material | Rahmenprogramm zu: „Eva Besnyö – Photographin “, 21.09.2018 - 06.01.2019

Do. 03.01., 15:30 Uhr | Gespräch | Kölnisches Stadtmuseum

Köln 68: Zeitzeugen erinnern sich

Tausende von Schülerinnen und Schüler sowie Studenten demonstrieren am 21. Oktober 1966 gegen die geplanten Fahrpreiserhöhungen der KVB

Es sind die heute 66 -77jährigen, die 1968 in Köln auf Schülerdemos gegen Fahrpreiserhöhungen der KVB demonstrierten oder als Studierende den Lehrbetrieb der Uni lahm legten, getreu dem Motto: "Unter den Talaren Muff von tausend Jahren." In der nun wieder aufgelegten Reihe "Zeitzeugen erinnern sich" kommen an den KölnTagen Zeitzeugen zu Wort, die die damaligen Ereignisse noch lebhaft in Erinnerung haben.
Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Ulrich Bock und Zeitzeugen | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „KÖLN 68! Protest. Pop. Provokation“, 20.10.2018 - 24.02.2019

Do. 03.01., 20:00 - 22:00 Uhr | Film | Museum für Angewandte Kunst Köln

ANDY WARHOL - GODFATHER OF POP (1)

USA 2006 • 120’ • mehrspr. Orig. m. dt. UT • Regie: Ric Burns

Trailer

Andy Warhol veränderte die herkömmliche Vorstellung von Malerei und führte die Kunst ins Extrem. Er begriff wie kein anderer, welche Rolle Ruhm in der Massengesellschaft spielt.
Dieser erste Teil des insgesamt vierstündigen Porträts von Ric Burns umfasst die selten dokumentierten ersten Jahre des Künstlers und widmet sich u.a. seiner Zeit als Illustrator, dem Arbeiten mit Siebdrucken und der Entstehung von Serien, sowie der Geburt der Pop Art-Bewegung.

Für: Erwachsene | Von: Museum für Angewandte Kunst | Reihe: AbendsImMuseum | Treffpunkt: Overstolzensaal | Preis: € 6,00 | inklusive Warhol-Ausstellung 10,00€ | Rahmenprogramm zu: „Andy Warhol – Pop goes Art “, 01.09.2018 - 24.03.2019

 
 
 

Öffnungszeiten während der Feiertage

Die Museen sind vom 26. bis 30. Dezember geöffnet, am 24., 25., 31. Dezember und 1. Januar geschlossen. Sonderöffnung des Käthe Kollwitz Museum Köln: 1. Januar, 11-18 Uhr.

 

Hinweis

Wegen einer angekündigten Demonstration im Eingangsbereich des Kulturzentrums am Neumarkt gelten für das Rautenstrauch-Joest-Museum und das Museum Schnütgen am Donnerstag, 20. Dezember 2018, geänderte Öffnungszeiten: Die Museen sind von 10 bis 17 Uhr für Besucherinnen und Besucher geöffnet.

 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.