aktuell

 

Do. 26.07., 19:30 Uhr | Film | Museum Ludwig

Premiere: Unser Land – Die Achtziger

WDR-Dokwerkstatt

Demonstartion der Stahlarbeiter

D 2018, 2 x 45‘, Blu-ray, Folge 1 (1980) und 2 (1981) der Reihe im WDR Fernsehen Anschließend Gespräch mit Autoren, Produzenten und Redaktion
Nach dem Erfolg der Reihe „Unser Land – Die Siebziger“ taucht WDR Fernsehen ein in die Achtziger. Eine Dokumentation über jedes Jahr, von 1980 bis 1989.
Die 80er Jahre im Westen steckten voller neuer Ideen – mal schräg, mal revolutionär. Und es war ein stürmisches Jahrzehnt, voller Umbrüche – vom Kalten Krieg bis zum Mauerfall. Von Jane Fondas Leggins bis zu Lady Dianas Brautkleid mit Puffärmeln.
Die Filme zeigen, was die Menschen in Nordrhein-Westfalen bewegt und geprägt hat: Politische Entscheidungen, sportliche Triumphe, Wetter-Katastrophen, Erfindungen und die Musik der Zeit: Bunt, schrill und laut –von Brutto-Sozialprodukt bis 99 Luftballons. Vom Zauberwürfel zum Walkmen.
Für: Erwachsene | Von: WRD | Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig | Teilnahme: kostenlos

Mi. 01.08., 15:00 Uhr | Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Feuer, Wasser, Luft und Erde: Die Elemente im Spiegel der Objekte

In den Erfahrungen mit den Elementen begründet sich das Entstehen von Glaubensvorstellungen und Schöpfungsmythen. Doch auch aktuelle Debatten, etwa um den Umweltschutz, stehen mit ihnen in Verbindung. Als Bausteinen des Lebens begegnen die Elemente immer wieder in der Ausstellung – eingebettet in Themen wie Schöpfung und Zerstörung, Verbindung mit dem Übernatürlichen, Kampf der Elemente und Verbundenheit mit der Welt.
Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Do. 02.08., 17:00 Uhr | KölnTag | Museum Ludwig

Urlaub im Museum

DJ Rafael Baska

Im Wörterbuch ist Urlaub wie folgt definiert: „Ein Aufenthalt an einem Ort, der fern von zu Hause ist und an dem man sich von der Arbeit erholt.“
Seid ihr in Urlaubsstimmung, aber die geplante Reise dieses Jahr ist bereits vorbei? Oder ist es bis zu eurem Urlaub noch lange hin? Am Langen Donnerstag im August bringen wir Euch den Urlaub ins Museum! Es gibt inspirierende Führungen durch unsere ständige Sammlung und DJ Rafael Baska sorgt für entspannte Urlaubs-Beats zu denen ihr die Seele baumeln lassen könnt.
Die Sammlung des Museum Ludwig umfasst die wichtigsten Positionen der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts sowie der Gegenwartskunst. Unser frisch ausgebildetes kunst:dialoge-Team steht in den Räumen der Sammlung bereit und freut sich auf alle eure Fragen zur Kunst.

Mo, 16.07. - Di, 28.08. | Kurse in den Sommerferien | Museumsdienst Köln

FerienAbenteuer

Kurse für Neugierige

Ferien sind ja toll. Wenn es nicht regnet. Oder alle Freunde im Urlaub sind. Damit keine Langeweile aufkommt, gibt es viele unterschiedliche Ferien-Workshops im Museum. Da ist für alle was dabei. In den Sommerferien starten spannende Abenteuerreisen zu Piraten, Römern oder Rittern. In den Kursen treffen sich Kinder zwischen 5 und 7 oder zwischen 8 und 11 Jahren. Die Werkstattplätze sind beliebt. Kinder ohne Anmeldung haben leider keine Garantie für eine Teilnahme. Deshalb: lieber gleich bis zum angegebenen Datum anmelden. Bitte Kittel mitbringen oder unempfindliche Kleidung anziehen. Anmeldung unter 0221-221 24077 oder hier. Das Sommerferienprogramm finden Sie ab Seite 11 in unserem E-Mag

Do. 09.08., 17:15 - 19:15 Uhr | Führung | Römisch-Germanisches Museum

Pas de Deux – Römisch-Germanisches Kolumba

Der Pas de Deux zweier Sammlungen – als Titel dem Höhepunkt des klassischen Balletts entlehnt – möchte in einer zunehmend bedrohlich werdenden Welt die vielfältigen Aspekte des Menschseins verdeutlichen. Die Kooperation der beiden Museen regt zum Nachdenken an, hält aber auch Unterhaltsames und Amüsantes bereit. Mit vereinten Kräften gelingt hier so ein ungewöhnlicher Zugang zu über 500. 000 Jahren Kunst und Kultur in Köln.
Jeweils zwei Referenten stellen aus der Fülle der Einzelthemen und Objekte ihre Lieblingsstücke vor und treten mit den Teilnehmern in Dialog.
Gemeinsame Veranstaltung des Römisch-Germanischen Museums und Kolumba. Kunstmuseum des Erzbistums Köln. Anmeldung über den Museumsdienst.
Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Malte Guttek M.A., Dr. Jan Krämer | Reihe: Akademieprogramm | Treffpunkt: Kasse Museum Kolumba | Preis: € 6,00 | zzgl. Eintritt | Anmeldung bis: 04.08.2018

Do. 09.08. 18:00 Uhr | Führung | Museum Schnütgen

Der Samsonmeister und seine Zeit

Samson, Samsonmeister, um 1220, Benediktinerabtei Maria Laach, © Rheinisches Bildarchiv, Köln/M. Mennicken, E. Bauer

Kuratorenführungen mit Dr. Karen Straub bzw. Dr. Adam Stead

Der „Samsonmeister“ ist eine herausragende Künstlerpersönlichkeit im Rheinland aus der Zeit um 1200, benannt nach der Samsonfigur aus dem Kloster Maria Laach. Für ein halbes Jahr werden diese ausdrucksstarke Steinskulptur und einige besondere Kapitelle aus Maria Laach zu Gast sein. Dort treffen sie auf zwei andere prominente Leihgaben, die steinernen Wangen des Chorgestühls der Bonner Münsterkirche, und stehen zudem im Kreis der bedeutenden romanischen Skulpturen dieser Zeit.

Für: Erwachsene | Von: Museum Schnütgen | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Der Samson-Meister und seine Zeit. Skulptur der Romanik im Rheinland“, 06.06.2018 - 06.01.2019

Sonntags 11:30 Uhr | Führung | Römisch-Germanisches Museum

Das Beste aus dem römischen Köln - Führung durch die Dauerausstellung

Dionysos-Mosaik, Poblicius-Denkmal und die größte Sammlung an römischen Glas weltweit – das Römisch-Germanische Museum zeigt diese Prunkstücke und noch einiges mehr aus dem römischen Köln. Wie seine Bewohner hier lebten, arbeiteten und feierten zeigt ein Rundgang durch die Sammlung.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

 
 
 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.