Programm für Kinder & Familien

Jedes Wochenende gibt es viele verschiedene Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene. Manche kann man zusammen besuchen, andere sind nur für kleine Gäste. Und natürlich finden die Kurse in den Ferien auch unter der Woche statt. Also: Los geht's, auf die Reise in spannende Welten.

 
zurück
Seite 1 / 8
vor
Sa. 23.06.
14:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Von allen Seiten schön!

Heute lassen wir die Gemälde einfach links liegen und widmen uns ganz den Dingen, die das Museum außerdem zeigt. Da gibt es herrlich verrückte Sachen, wie zum Beispiel eine Wanne voll Schokoladenköpfe, ein Fahrrad auf einem Hocker oder ein Kranich, der aus seltsamen Gegenständen zusammengeschraubt ist. Wir sammeln beim Rundgang Ideen für ein eigenes Kunstwerk, das wir anschließend aus verschiedenen Materialien in der Werkstatt zusammenbauen.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Mira Parthasarathy | Reihe: MuseumKinderZeit | Technik: dreidimensionales Gestalten | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 9,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 21.06.2018

Sa. 23.06.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Wer hat die Kokosnuss?

Wusstet ihr, dass die Kokosnuss eigentlich gar keine Nuss ist, sondern eine Steinfrucht wie die Kirsche oder Pflaume? Und dass die Palme, auf der sie wächst, "Baum der tausend Möglichkeiten" genannt wird? Im Museum und mit Hilfe unserer Kokoskiste erfahrt ihr mehr über die Länder, in der sie wächst, und was man auch bei uns alles aus ihr herstellen kann.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Cristine Schell | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Spiel und Spaß rund um die Kokosnuss | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 21.06.2018

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

So. 24.06.
11:00 - 12:00 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Schräge Geschöpfe und tierische Wesen

Komische Typen und Geschöpfe hängen hier im Museum ab. Zwar halten sie alle die Luft an, damit wir sie nicht entdecken, aber wir sind schlau und spüren sie trotzdem auf!

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Susanne Lang | Reihe: Sternstunden | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Sa. 30.06.
14:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Glückszeichen in Asien

Ob prächtiges Seidengewand, kostbarer Porzellanschale oder edle Lack-Schatulle. Viele Objekte im Museum sind mit besonderen Motiven und Mustern verziert. Möchtest du wissen, was sie bedeuten? Aus farbiger Modelliermasse formst du deine Lieblingsglücksbringer und nimmst sie mit nach Hause.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Eva Lobstädt M. A. | Reihe: MuseumKinderZeit | Technik: Modellieren | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 9,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 28.06.2018

Sa. 30.06.
14:00 - 17:00 Uhr

Mitmachen | Käthe Kollwitz Museum

Trudchen und die anderen… Papiertheater

Sie blicken schüchtern hinter den Müttern hervor oder lugen neugierig von der Treppe herunter: die Kinder in den Bildern von Käthe Kollwitz. Wir entwerfen ein kleines Stück, in dem sie alle auftauchen und ihre Geschichten erzählen. Auf einer selbstgebauten Minibühne lassen wir dann unsere Kinderfiguren ihre Geschichten erzählen.

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis zwei Tage vorher unter 0221 227-2602 oder museum@kollwitz.de

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 5,00 | inkl. Material | Rahmenprogramm zu: „ZEITENWENDE(N) “, 19.06.2018 - 16.09.2018

Sa. 30.06.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Tiermasken in Westafrika

Bei den Bobo in Burkina Faso spielen Tiermasken eine wichtige Rolle. Sie unterstützen die Menschen beim Frühlingsfest, wenn die Ahnen um Regen und eine gute Ernte gebeten werden. Nach einem Besuch in der Ausstellung werden wir uns Tiermasken bauen und in die Rolle eines Maskentänzers schlüpfen. (Bitte ein großes Tuch zum Umlegen mitbringen.)

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Mira Parthasarathy | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Tiermasken gestalten | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 28.06.2018

So. 01.07.
15:00 Uhr

Führung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Fest der Farben

Impressionistische Bilder sind ganz schön bunt! Doch wie viele Farbtöne sind darin tatsächlich enthalten? Mit Farbkarten machen wir uns auf die Suche nach dem richtigen Gelb, dem passenden Grün, dem treffenden Blau und entdecken die Vielfalt der Farbpalette bei Monet, Signac und van Gogh.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Wallraf Junior | Treffpunkt: Foyer | Teilnahme: kostenlos

Sa. 07.07.
14:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Das hillige Köln

Köln war im Mittelalter eine der größten Städte. Mit ihren unzähligen Kirchen und Heiligen wichtiger und bekannter als heute. Köln war eine "hillige Stadt". Auf unserem Rundgang erkunden wir Stadtansichten, Stadtheilige und das Wappen Kölns. Die besten Ansichten werden gezeichnet und anschließend im Atelier in Farbe zum Leuchten gebracht.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Eva Schwering M. A. | Reihe: MuseumKinderZeit | Technik: Zeichnen und Malen | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 9,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 05.07.2018

Sa. 07.07.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Geheime Codes aus Stoff

"Mbatik" nennt man in Indonesien die Technik, Muster und Verzierungen mit Wachs auf Stoff aufzutragen, um ihn anschließend einzufärben. Dabei entstehen kunstvolle Wickelröcke und Umhängetücher, die viel über die Herkunft ihrer Besitzer erahnen lassen. Doch man muss die Muster erst wie einen Code entschlüsseln. Im Museum lernen wir einige Beispiele kennen und stellen anschließend in der Werkstatt unsere eigenen Batiken auf Papier her.

Mit freundlicher Unterstützung durch Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Cristine Schell | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Batiken auf Papier | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 05.07.2018

So. 08.07.
11:30 Uhr

Führung | Käthe Kollwitz Museum

Peters Geschichte

#Künstler-Geburtstag

Peter war der jüngste Sohn der Künstlerin Käthe Kollwitz (8. Juli 1867 - 22. April 1945). Er war erst 18 Jahre alt, als er als freiwilliger Soldat zu Beginn des Ersten Weltkrieges starb. Die Geschichte seines kurzen Lebens lässt sich in den Bildern seiner Mutter nacherzählen. Vom kleinen Jungen mit Schalk im Nacken über den rebellischen Halbwüchsigen bis hin zum engagierten jungen Mann. 

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „ZEITENWENDE(N) “, 19.06.2018 - 16.09.2018

Sa. 14.07.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Geheimnisvolle Zeichen

Ein wenig gruselig sieht es im großen Haus der Asmat, das nur Männer betreten dürfen, schon aus. Auf den beschnitzten Pfählen sind menschliche Figuren zu sehen, zum Teil mit dem Kopf nach unten. An den Wänden stehen große Schilde mit geheimnisvollen Zeichen, deren Bedeutung wir kennen- und verstehen lernen.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Eva Lobstädt M. A. | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Bemalen eines Schildes | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 12.07.2018

So. 15.07.
15:00 Uhr

Führung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Wolkenbilder

Kann man in Bildern Wetter erkennen? Kann man Regen und Wind überhaupt malen? Die holländischen Maler im 17. Jahrhundert wussten, wie es geht! Wir entdecken, wie unterschiedlich Wolken aussehen können und finden heraus, was sie über das Wetter verraten!

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Wallraf Junior | Treffpunkt: Foyer | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Heiter bis wolkig. Naturschauspiele in der niederländischen Malerei“, 01.06.2017 - 01.07.2018

So. 15.07.
15:00 Uhr

Führung | Kölnisches Stadtmuseum

Kölner Geschichte im Spiel

Die Ausstellung "BRETTER, DIE DIE WELT BEDEUTEN" zeigt zum Teil kunstvoll illustrierte Spielbretter und Spielkarten aus unterschiedlichen Epochen der Kölner Geschichte. Aber auch die Gegenwart kommt nicht zu kurz: Ein digitaler Ausstellungsbereich zeigt an verschiedenen Stationen, wie ein modernes Computerspiel entsteht.

Für: Familien | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: KinderUndFamilien | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „BRETTER, DIE DIE WELT BEDEUTEN. Spielend durch 2000 Jahre Köln“, 05.05.2018 - 26.08.2018

Di. 17.07.
11:00 - 14:00 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Megamäßige Museen

Museen beherbergen Gemälde, Objekte, Skulpturen, Drucke, Installationen...hm, wie würdest du denn das Museum gestalten, wenn du der Chef wärst? Gibt es vielleicht Autoskooter, mit denen man durch die Räume fährt? Werden glibberige Monster ausgestellt und gibt es auf der Dachterrasse eine Ranch für Ponys, im Keller den Bolzplatz und an den Wänden Fotos deiner Stars? Nach einem Rundgang durch das Museum Ludwig entwirfst und gestaltest du in der Werkstatt dein eigenes Museum, ganz wie du magst.

Bitte bringt etwas zu trinken und einen Pausensnack mit.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Georg Gartz | Reihe: Ferienprogramm | Technik: Gestalten, Collage, Malerei | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 10,50 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 15.07.2018

Di. 17.07.
15:00 Uhr

Führung | NS-Dokumentationszentrum

Was geschah im EL-DE-Haus?

Ausgerichtet auf die jüngsten Teilnehmenden wird die Geschichte des EL-DE-Hauses erzählt. In diesem Haus, mitten in Köln gelegen, arbeitete zehn Jahre lang, von 1935 bis 1945, die Kölner Gestapo. Besonders beeindruckend ist die Gedenkstätte Gestapo-Gefängnis, wo sich an den Wänden noch die Inschriften der Gefangenen befinden.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Barbara Kirschbaum | Reihe: Ferienprogramm | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

Mi. 18.07.
11:00 - 15:00 Uhr

Kurs | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Zwischen Schnappschuss und Inszenierung: Vom Selfie zur Porträt-Kunst

Ein Selfie ist immer ein Portrait - ein Portrait jedoch nicht unbedingt ein Selfie! 

Wie könnt ihr ein sensationelles Portrait von euch inszenieren? Wir zeigen euch Kniffe und Tricks, setzen spannende Lichtquellen zur Inszenierung ein und experimentieren mit Aufhellern, Blitzlicht, Tageslicht und Kerzenschein, um euer Gesicht durch Licht zu modellieren. 

Dabei lassen wir uns von den alten Meistern inspirieren: Wie haben sie vor Jahrhunderten in ihren Gemälden “Licht gesetzt”? Welche Perspektiven haben sie verwendet, um die dargestellten Personen in Szene zu setzen?

 

Die Kölner KünstlerInnen Anna Hepp (www.annahepp.com) und Evamaria Schaller (www.efeumaria.com) eröffnen Euch eine spannende Welt zwischen Inszenierung und Spontanität. Das Einzige, was ihr dafür braucht, ist eine Handykamera!

 

Diese Kurse werden in Zusammenarbeit mit der SK Stiftung Kultur / Kulturelle Bildung & Vermittlung / Medienkunst + Film angeboten

Für: Kinder ab 10 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Stephanie Sonntag | Reihe: Ferienprogramm | Technik: digitale Medien | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 14,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 14.07.2018

Mi. 18.07.
11:00 - 14:00 Uhr

Kurs | Museum Schnütgen

Schnütgens Flowerpower

Jede Menge Blumen wachsen auf den Kunstwerken des Museums. Grund genug, all die großen und kleinen Blümchen mal unter die Lupe zu nehmen und etwas über die Bedeutung zu erfahren. In der Werkstatt entsteht dann ein Veilchenbild. 

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Daniela Rösing | Reihe: Ferienprogramm | Technik: Zeichnen, Kolorieren | Treffpunkt: Infotheke | Preis: € 10,50 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 16.07.2018

Mi. 18.07.
15:00 Uhr

Führung | NS-Dokumentationszentrum

"Kinder-Sprechstunde" im EL-DE-Haus

Warum ist Adolf Hitler an die Macht gekommen? Konnte er die Juden nicht leiden oder warum wurden sie verfolgt? Warum haben sich so wenige Menschen gewehrt?
Viele Fragen stellen sich uns, wenn wir etwas von der Hitler-Zeit gehört oder gesehen haben. In dieser Stunde können Kinder ihre Fragen stellen, und wir versuchen, sie zu beantworten. Wir werden hierbei einzelne Räume in der Dauerausstellung „Köln im Nationalsozialismus“ zu Rate ziehen, aber es gibt auch Bilder, Bücher, Hörspiele, die uns weiterhelfen können.
Dieses Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren, aber falls ein jüngeres Kind hier schon Fragen hat, kann es gerne teilnehmen. Wenn die Eltern ihre Kinder begleiten, bitten wir sie, sich in dieser Stunde selbst zurückzuhalten und den Raum den Kindern zu überlassen.
Die Gedenkstätte Gestapogefängnis ist ausdrücklich ausgenommen, da sie einer eigenen Einführung bedarf. Zur Geschichte des EL-DE-Hauses und zur Gedenkstätte gibt es ein spezielles Angebot, die Familienführung.

Bitte melden Sie sich per Mail an unter: barbara.kirschbaum@stadt-koeln.de.
Sie können auch gerne schon Fragen der Kinder per Mail schicken, dann können wir uns entsprechend vorbereiten. 

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Barbara Kirschbaum und Azziza Malanda | Reihe: Ferienprogramm | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 11.07.2018

Do. 19.07.
11:00 - 14:00 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Sommerfächer – selbst designt

Fächer dienen in China und Japan nicht nur der Abkühlung. Sie sind wichtige Accessoires für Männer und Frauen. Fein bemalt oder mit Schriftzeichen verziert, werden sie zu Kunstwerken im Kleinformat und gerne an gute Freunde verschenkt. Im Museum holen wir uns Anregungen für das Design, mit dem du deinen Fächer ganz individuell gestaltest.

Für: Kinder ab 10 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Jacqueline Knöll B. A. | Reihe: Ferienprogramm | Technik: Tuschmalerei | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 10,50 | Material: € 4,00 | Anmeldung bis: 17.07.2018

Do. 19.07.
11:00 - 14:00 Uhr

Kurs | Kölnisches Stadtmuseum

"Auf zum Ritterturnier"

Erforscht gemeinsam vergangene Spielwelten und bastelt anschließend euer eigenes Gesellschaftsspiel mit Ritterfiguren und einer tollen Turnierkulisse.

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Daniela Rösing | Reihe: Ferienprogramm | Technik: Basteln | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 10,50 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 17.07.2018 | Rahmenprogramm zu: „BRETTER, DIE DIE WELT BEDEUTEN. Spielend durch 2000 Jahre Köln“, 05.05.2018 - 26.08.2018

zurück
Seite 1 / 8
vor
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Download
 
Individuell buchbare Angebote für Kinder
Kindergeburtstag im Museum