Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Keine Einschränkung | Wo: Keine Einschränkung | Was: Konzert | Langer Donnerstag | Performance | Für Wen: Keine Einschränkung |

Do. 02.05.
17:00 Uhr

Langer Donnerstag | Museum Ludwig

„Es ist nicht wichtig, wer du bist, sondern was sie denken, wer du bist.“ Einblick in Andy Warhols legendäres Tagebuch

17.30–20.30h kunst:dialoge in der Pop Art und in der Gegenwartskunst
20.30h Lesung aus Andy Warhols Tagebuch, Ort: Kino

Andy Warhol hatte eine bewegtes Leben: als Sohn tschechischer Einwanderer wuchs er während der Weltwirtschaftskrise in Pittsburgh auf, absolvierte dort ein Designstudium und landete schließlich in der Metropole der Glitzer- und Glamourwelt: New York. Er kultivierte sein extravagantes Gehabe und die stets schief sitzende Perücke, Sonnenbrille und schwarze Kleidung wurden zu seinem Markenzeichen. Als Superstar der Pop-Art-Szene verkehrte er mit Prominenten aus der Musik,- Film- und Kunstbranche und wurde zum vielgefeierten Chronist einer Überflussgesellschaft. In täglichen Telefonaten mit seiner Vertrauten Pat Hackett entstand sein 740 Seiten langes Tagebuch der letzten zwölf Jahre seines Lebens.

Der Kölner Schauspieler Torsten Peter Schnick liest ausgewählte Passagen aus Andy Warhols Tagebuch und gibt so Einblicke in die Marotten, Erlebnisse, Ängste und Ansichten des schrägen Kunststars. Schnick ist aus Radio, Theater, Film und Fernsehen bekannt, führte selbst bereits Regie und erhielt renommierte Auszeichnungen.

Für: Alle | Von: Museum Ludwig | Reihe: Langer Donnerstag | Preis: € 7,00

Sa. 11.05.
10:30 Uhr

Konzert | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Weltmusik für Babys

Für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern bis zu 2 Jahren werden „Frühlingslieder über Grenzen hinweg“ präsentiert – von Agnes Erkens (Sängerin für klassischen Liedgesang, Alte Musik und Ethnischen Gesang), Steve Nobles (Flügel) und Alessandro Palmitessa (Klarinette).

Bitte bringen Sie Decken und Krabbelunterlagen mit. Bewachte „Parkplätze“ für Kinderwagen sind vorhanden. Eintritt 15 € für Babys, zwei erwachsene Begleitpersonen haben freien Eintritt. 5 € für jedes weitere Familienmitglied. Anmeldung per E-Mail unter rjm-veranstaltungen@stadt-koeln.de (Teilnehmerzahl begrenzt).
(Foto: © Jasmin Kittel)

Für: Familien | Von: Museumsgesellschaft RJM e.V. | Treffpunkt: Forum VHS

So. 19.05.
14:00 Uhr

Konzert | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Museumsfest 2019

Anfahrt mit ÖPNV: U-Bahn/Straßenbahn: »Heumarkt« oder »Rathaus; Bus: »Rathaus«
Öffnungszeiten zum Museumsfest: 10:00–18:00 | Eintritt frei

Ich höre das, was Du nicht siehst! Eine künstlerische und musikalische Selbstinszenierung

Für Zuhörer aller Altersgruppen

Menschen mit Beeinträchtigung – Rollstuhlfahrer: Eingang und Ausstellungsräume sind barrierefrei. Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden. Personenaufzug vorhanden.

Für: Alle | Mit: Oberstufenschüler der Kunst- und Musikkurse des Elisabeth-von-Thüringen-Gymnasiums Köln | Reihe: Museumsfest | Treffpunkt: 2. Obergeschoss, Fenstersaal | Teilnahme: kostenlos

Alle Termine anzeigen
Do. 06.06.
17:00 Uhr

Langer Donnerstag | Museum Ludwig

Fiona Tan und der AGFACOLOR-Film

ab 18h Entdecken Sie an verschiedenen Orten im Museum die Welt der 1950/60er Jahre
18–21.30h Interaktive Fotobox
18 + 19 + 20h Kurzführungen in der Sonderausstellung

 

Die Fotografin, Videokünstlerin und Filmemacherin Fiona Tan (*1966) arbeitet im Museum Ludwig mit dem Archiv der Agfa-Werbeabteilung, das in Kisten verpackt seit vierzig Jahren im Depot schlummerte. Es umfasst zehntausende Fotografien, Dias und Negative, die seit den 1920er Jahren gesammelt wurden. Aus diesen interessieren die Künstlerin insbesondere die Werbeaufnahmen mit dem legendären Agfacolor-Film. Der Titel der Ausstellung GAAF – ein Anagramm von Agfa – heißt im Niederländischen „makellos“ und spielt auf die bunte, gestellte Welt der Aufnahmen an, denen die Euphorie der Wirtschaftswunderjahre anzusehen ist. In Kooperation mit dem Residency-Programm Artist Meets Archive der Internationalen Photoszene Köln. Tauchen Sie am heutigen Tag ein in die Welt der Archive und der Werbefotografie und lassen Sie sich in die Zeit der 1950er und 1960er Jahre entführen…

Für: Alle | Von: Museum Ludwig | Preis: € 7,00 | Rahmenprogramm zu: „Fiona Tan“, 04.05.2019 - 11.08.2019

 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum