Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: 29. April 2019 bis 05. Mai 2019 | Wo: Keine Einschränkung | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Keine Einschränkung |

Di. 30.04.
16:00 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

Gepresst oder gegossen: die faszinierende (Gestaltungs-)Welt der Kunststoffe

Gegenstände aus Kunststoff sind allgegenwärtig. Synthetische Materialien sind aus der Arbeitswelt, dem Wohnen und der Freizeit nicht mehr wegzudenken. Ihre Vielfalt wird durch den Sammelbegriff „Kunststoff“ unterschätzt, wobei zum Beispiel Polypropylen, Melaminharz oder Bakelit sehr unterschiedliche Gestaltungsmerkmale aufweisen.  

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Ab Di. 30.04.
17:45 - 19:45 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Kumihimo II

Di 30.04.-Fr 10.05. (8 Termine), 17:45-19:45; (Sa 04.05., 14:00-16:00)

Die altjapanische Flechtkunst mit farbigen Seidenfäden wurde in der Frühzeit nur von Mönchen ausgeübt. Heute erfreut sich Kumihimo größter Beliebtheit, denn es ist äußerst vielseitig. Zudem fördern der Vorgang des Flechtens und die konzentrierte rhythmische Bewegung innere Ruhe und Harmonie.

Hôkô Tokoro aus Ogaki ist eine international bekannte Kumihimo-Meisterin aus Japan und  führt die Kurse in Köln seit 40 Jahren mit großem Erfolg durch.

 

Bitte bringen Sie Ihren Kumihimo-Ausweis, falls vorhanden, zum ersten Termin mit.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Hôkô Tokoro | Technik: Seidenflechten | Treffpunkt: Foyer | Preis: € 163,00 | Material nach Verbrauch | Anmeldung bis: 25.04.2019

Anmeldung
Mi. 01.05.
15:00 Uhr

Führung | Käthe Kollwitz Museum

Anja Niedringhaus - Bilderkriegerin

Als die Photographin und Pulitzer-Preisträgerin Anja Niedringhaus (1965–2014) vor fünf Jahren in Afghanistan Opfer eines Anschlags wird, hinterlässt sie ein beeindruckendes Oeuvre. Die Führung durch die erste posthume Retrospektive nimmt neben ihren Bildern aus der Krisenberichterstattung auch unbekannte, faszinierende Aufnahmen in den Fokus.

Für: Alle | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Anja Niedringhaus – Bilderkriegerin“, 29.03.2019 - 30.06.2019

Alle Termine anzeigen
Do. 02.05.
17:00 Uhr

Führung | Käthe Kollwitz Museum

Anja Niedringhaus - Bilderkriegerin

Als die Photographin und Pulitzer-Preisträgerin Anja Niedringhaus (1965–2014) vor fünf Jahren in Afghanistan Opfer eines Anschlags wird, hinterlässt sie ein beeindruckendes Oeuvre. Die Führung durch die erste posthume Retrospektive nimmt neben ihren Bildern aus der Krisenberichterstattung auch unbekannte, faszinierende Aufnahmen in den Fokus.

Für: Alle | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Anja Niedringhaus – Bilderkriegerin“, 29.03.2019 - 30.06.2019

Alle Termine anzeigen
Do. 02.05.
18:30 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

Design Kompakt

Designer verwandelten Alltagsprodukte in Kultobjekte und manchmal Wohnräume in Gesamtkunstwerke. Freischwinger, Nierentisch, Schneewittchensarg – zahlreiche Objekte haben Designgeschichte geschrieben und prägen nachhaltig unsere Lebenswirklichkeit. Lernen Sie Neues kennen und treffen gleichzeitig alte Bekannte wieder.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: AbendsImMuseum | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

Alle Termine anzeigen
Sa. 04.05.
14:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Museum für Angewandte Kunst Köln

Frühlingswerkstatt

Im MAKK kann man die unterschiedlichsten Sitzentwürfe entdecken! Das „Gartenei“ kann man sogar mit nach draußen nehmen – passend zum Frühling! Nachdem wir dieses ungewöhnliche Sitzmöbel kennengelernt haben, gestalten wir fantasievolle „Frühlingsobjekte“ aus Eierkartons.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Karina Castellini M. A. | Reihe: MuseumKinderZeit | Technik: Gestalten von Recycling-Ideen | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 9,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 02.05.2019

Anmeldung
Sa. 04.05.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Der Gott mit dem Elefantenkopf

Unzählige Legenden berichten über die Geburt Ganeshas, des indischen Elefantengottes. Aber warum hat er gerade eine Maus als Reittier? Und was macht er auf dem farbenprächtigen Altar zu Ehren der Göttin Durga? In der Werkstatt gestalten wir einen eigenen Elefantengott als Glücksbringer.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V. und den Lions Club Köln-Ursula e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Sibylle Kroll M. A. | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Malen | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 02.05.2019

Anmeldung
So. 05.05.
11:00 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Eine Stunde Mittelalter

Zahlreiche Kunstwerke im Museum Schnütgen bergen Geheimnisse, die sich erst unter dem Mikroskop oder im Röntgenbild erschließen. Die Sonderausstellung gibt erstmals einen Überblick über die wichtigsten Restaurierungen und kunsttechnologischen Untersuchungen der letzten 25 Jahre.

Für: Familien | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: KinderUndFamilien | Treffpunkt: Infotheke | Teilnahme für Kinder kostenlos, Erwachsene zahlen den Eintritt. | Rahmenprogramm zu: „Unter der Lupe“, 13.11.2018 - 30.06.2019

Alle Termine anzeigen
So. 05.05.
11:00 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

2 von 14. Zwei Kölnerinnen am Bauhaus

Die gebürtige Kölner Künstlerin Margarete Heymann-Loebenstein wurde 1920 am Bauhaus zum Vorstudium bei Johannes Itten zugelassen. Obwohl sie das Bauhaus nach einem Jahr wieder verließ, um gemeinsam mit ihrem Mann Gustav Loebenstein die Haël-Werkstätten zu gründen, prägte die Bauhaus-Zeit ihr Schaffen. Dies zeigt sich besonders in den abstrakten und reduzierten Formen ihrer Gebrauchskeramik in Kombination mit experimentellen, farbenfrohen Glasuren und Dekoren – so entstand zwischen 1924 und 1930 eine große Vielfalt hochwertiger Steingut- und Fayence-Produkte. Die international bedeutenden Haël-Werkstätten galten als eine der kreativsten Keramikwerkstätten dieser Zeit.
Die Ausstellung im MAKK würdigt ihr Schaffen in Kombination mit Bühnenentwürfen ihrer Cousine Marianne Ahlfeld-Heymann (1905-2003), die 1923 ebenfalls ans Bauhaus ging. Ihr künstlerischer Nachlass befindet sich heute in der Theaterwissenschaftlichen Sammlung auf Schloss Wahn, Köln.
„2 von 14. Zwei Kölnerinnen am Bauhaus“ ist Teil des NRW-Verbundprojekt „100 jahre bauhaus im westen".

Für Kinder ab 6 findet eine separate Führung statt.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Kunst + Frühstück | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „2 von 14. Zwei Kölnerinnen am Bauhaus“, 12.04.2019 - 11.08.2019

Alle Termine anzeigen
So. 05.05.
11:00 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

Erik im Wunderland

Was ist eigentlich ein Archiv und wozu ist es von Nutzen? Ein Archiv kann mitunter eine sehr geheimnisvolle Sammlung sein. Im Museum für Angewandte Kunst befinden sich Fotos in der Vorbildersammlung zu unterschiedlichsten Themen. Wie ein Archäologe können wir eine erbaute Ruinenlandschaft von Erik Kessels aus vergrößerten Fotos erkunden. Was entdeckst du?

Kunst + Frühstück für Kinder ab 6
Zur gleichen Zeit findet für die Erwachsenen eine eigene Führung statt.

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Erik Kessels. ArchiveLand im Rahmen von Artist Meets Archive“, 03.05.2019 - 02.06.2019

So. 05.05.
11:30 Uhr

Führung | Käthe Kollwitz Museum

Nie wieder Krieg! – Bilder für den Frieden

Käthe Kollwitz hat den Ersten und den Zweiten Weltkrieg miterlebt und ihre Eindrücke häufig in ihren Bildern verarbeitet. Vor allem aber hat sie sich für den Frieden eingesetzt – Käthe Kollwitz ist eine echte Friedenskämpferin! Wie schauen uns Plakate und Flugblätter an, die die Künstlerin vor über 100 Jahren gestaltet hat und betrachten außerdem die Photographien von Anja Niedringhaus in der Sonderausstellung. Beide Künstlerinnen erzählen in ihren Werken von schweren Zeiten und machen gleichzeitig auch Hoffnung auf eine friedvolle Zukunft.

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Anja Niedringhaus – Bilderkriegerin“, 29.03.2019 - 30.06.2019

Alle Termine anzeigen
Ab So. 05.05.
13:00 - 15:00 Uhr

kunst:dialoge | Museum Ludwig

kunst:dialoge in der Sonderausstellung Nil Yalter: Exile is a Hard Job

Unsere Kunstvermittler*innen der Kunst:dialoge erwarten Sie in der Sonderausstellung und freuen sich auf Ihre Fragen zur Kunst

Für: Alle | Von: Museum Ludwig | Treffpunkt: In der Ausstellung | Rahmenprogramm zu: „Nil Yalter. Exile Is a Hard Job“, 09.03.2019 - 02.06.2019

Alle Termine anzeigen
So. 05.05.
14:00 Uhr

Exkursion | Kölnisches Stadtmuseum

Das Kölnische Stadtmuseum unterwegs – kostenlose Stadtexkursionen mit unserem Arbeitskreis

Thema diesmal: Gesundungsmaßnahme im Rheinviertel 1935. Wie das Martinsviertel zur „Altstadt“ wurde. Treffpunkt: Vor dem Portal Groß St. Martin

Entdecken Sie gemeinsam mit anderen Interessierten ganz neue Geheimnisse und verborgene Orte in bekannten Stadtvierteln! Freuen Sie sich auf spannende Rundgänge jenseits der normalen "Touristenpfade".

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis des Kölnischen Stadtmuseums | Mit: Bernd Kuhlmann-Jaksch | Treffpunkt: Vor dem Portal Groß St. Martin

Alle Termine anzeigen
So. 05.05.
15:00 Uhr

Führung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Sonntagskinder

Wie machten sich die Menschen des Barock fein für den Feiertag? Wir entdecken tolle Kleider, edles Zubehör und exotische Früchte. Danach probieren wir uns selbst in vornehmen Haltungen vor dem Spiegel aus - als Sonntagskinder.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Wallraf Junior | Treffpunkt: Foyer | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Sonntag des Lebens“, 13.07.2018 - 19.08.2019

Alle Termine anzeigen
So. 05.05.
15:00 Uhr

Führung | Käthe Kollwitz Museum

Anja Niedringhaus - Bilderkriegerin

Als die Photographin und Pulitzer-Preisträgerin Anja Niedringhaus (1965–2014) vor fünf Jahren in Afghanistan Opfer eines Anschlags wird, hinterlässt sie ein beeindruckendes Oeuvre. Die Führung durch die erste posthume Retrospektive nimmt neben ihren Bildern aus der Krisenberichterstattung auch unbekannte, faszinierende Aufnahmen in den Fokus.

Für: Alle | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Anja Niedringhaus – Bilderkriegerin“, 29.03.2019 - 30.06.2019

Alle Termine anzeigen
So. 05.05.
15:00 Uhr

Führung | Skulpturenpark Köln

KölnSkulptur #9

„La Fin de Babylone. Mich wundert, dass ich so fröhlich bin!“ Öffentliche Führung durch die Ausstellung. Die Kuratorin Chus Martínez lädt ein, den Geschichten, die der Park zu erzählen hat, zu lauschen.

Für: Alle | Von: Skulpturenpark Köln | Treffpunkt: Eingang Riehler Straße | Preis: € 8,00 | ermäßigt: € 2,00 | Kostenlos für Kinder bis 10 Jahre | Rahmenprogramm zu: „KölnSkulptur #9 “, 15.10.2017 - 15.06.2019

Alle Termine anzeigen
Ab So. 05.05.
17:30 - 21:30 Uhr

Kurs | Käthe Kollwitz Museum

Workshop Reportage-Fotografie: Vier Tage – vier Stories

»Wenn ich es nicht fotografiere, wird es nicht bekannt«, sagte Anja Niedringhaus. Ihre Fotoreportagen aus Krisengebieten oder von sportlichen Großereignissen bewegten die Menschen in aller Welt. Im Workshop lernen wir, mit eigenen Aufnahmen packende Geschichten zu erzählen. Gemeinsam mit dem Kölner Fotografen Klaus Wohlmann werden Techniken erarbeitet sowie eigene Reportagereihen konzipiert und fotografiert. Dabei widmet sich jeder Workshop-Tag einem eigenen Thema. Die Termine sind einzeln oder im Paket buchbar.

Themen und Termine 
So, 5.5. // Nuancenreich – Schwarz-Weiß-Fotografie
Mo, 6.5. // Catch me if you can – Bewegung fotografieren
Do, 9.5. // Straßenszenen – Der Mensch in der Masse  
Fr, 10.5. // Eine Frage der Belichtung – Hell-Dunkel-Effekte

Kosten: pro Tag: 59 € // vier Tage: 199 €
Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis 29.04. unter 0221 227-2602 oder museum@kollwitz.de  

Eine Veranstaltung im Rahmen des Internationalen Photoszene-Festivals Köln 2019

Für: Erwachsene | Von: Käthe Kollwitz Museum | Mit: Klaus Wohlmann | Reihe: Akademieprogramm | Technik: Fotografie | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 59,00 | vier Tage: 199 € | Rahmenprogramm zu: „Anja Niedringhaus – Bilderkriegerin“, 29.03.2019 - 30.06.2019

 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum