Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: 19. Mai 2019 | Wo: Keine Einschränkung | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Keine Einschränkung |

So. 19.05.
10:00 - 12:00 Uhr

Führung | Römisch-Germanisches Museum

Dionysos und Poblicius - Kurzführung zu zwei Größen des römischen Köln

Dionysos-Mosaik und Poblicius-Grabmal sind - mit 70 m² das eine und über 14 m Höhe das andere - nicht nur die beiden größten Objekte im Römisch-Germanischen Museum neben dem Dom; sie sind auch herausragende Dokumente der Römer in Köln. Aufwendig und bunt gestaltet steht das Mosaik für Luxus und Lebensfreude. Mit monumentaler Größe und Würde erzählt das Poblicius-Denkmal von den Toten und ihren Jenseitsvorstellungen. Beide geben unter kundiger Führung einen Einblick in das Leben der Metropole am Rhein vor 2000 Jahren.

Die Führungen finden um 10.00 Uhr und um 11.00 Uhr statt.

Eintritt nur mit Führung (20 Minuten). Maximal 25 Personen, keine Anmeldung erforderlich. Bei großer Nachfrage ist mit Wartezeit zu rechnen.

Für: Alle | Von: Römisch-Germanisches Museum | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 3,00 | ermäßigt: € 1,00

Alle Termine anzeigen
So. 19.05.
10:00 - 18:00 Uhr

Event | Kölnisches Stadtmuseum

23. Kölner Museumsfest

Das Programm im Kölnischen Stadtmuseum:

10:00 – 18:00 Uhr: Bücherbasar mit Sonderpreisen

11:00 – 13:00 Uhr: Offener Workshop „Bunte Blätter – Collagen aus Zeitschriften“ (für Kinder und Erwachsene)

11:00 Uhr: Artist meets Archive_Ronit Porat/ YOU ARE HERE – Speedführung des studentischen Infoteams

12:00 Uhr: Vom Kölnischen Stadtmuseum zur Archäologischen Mitte bis zum Kaufhaus Sauer (Stadtrundgang des ehrenamtlichen Arbeitskreises)

13:00 Uhr: Führung durch die Sonderausstellungen „Artist meets Archive_Ronit Porat/ YOU ARE HERE“

13:30 Uhr: Rund ums Zeughaus (Führung des ehrenamtlichen Arbeitskreises)

14:00 Uhr: Führung durch die Sonderausstellungen „Artist meets Archive_Ronit Porat/ YOU ARE HERE“

14:30 Uhr: Von Römern, Heiligen und Flügelauto – Spaziergang rund ums Zeughaus (Führung des ehrenamtlichen Arbeitskreises)

15:00 Uhr: Familienführung durch die Sonderausstellungen „Artist meets Archive_Ronit Porat/ YOU ARE HERE“

16:00 Uhr: Artist meets Archive_Ronit Porat/ YOU ARE HERE – Führung des ehrenamtlichen Arbeitskreises

17:00 Uhr: Artist meets Archive_Ronit Porat/ YOU ARE HERE – Speedführung des studentischen Infoteams

17:30 Uhr: Artist meets Archive_Ronit Porat/ YOU ARE HERE – Speedführung des studentischen Infoteams


Öffnungszeiten: 10:00 – 18:00 Uhr| Eintritt frei


Für: Alle | Von: Kölnisches Stadtmuseum | Rahmenprogramm zu: „Artist meets Archive: Ronit Porat: Paradiesvogel“, 04.05.2019 - 14.07.2019

So. 19.05.
11:00 - 13:00 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Artist meets Archive: Drei Positionen

 Der Museumsdienst lädt zu einer Führung durch drei Ausstellungen des Verbundprojektes "Artist meets Archive“ ein. Die Tour startet im Museum Ludwig mit einem gemeinsamen Besuch der Ausstellung „GAAF" von Fiona Tan. Von dort aus geht es zu Fuß ins Museum für Angewandte Kunst Köln, wo wir die Ausstellung „Archive Land“ von Erik Kessels begehen. Die dritte Station führt uns ins Kölnische Stadtmuseum in die Ausstellung „Paradiesvogel“ der israelischen Künstlerin Ronit Porat. 

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Mareike Fänger M. A. | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 10,00 | ermäßigt: € 7,00

Alle Termine anzeigen
Ab So. 19.05.
13:00 - 15:00 Uhr

kunst:dialoge | Museum Ludwig

kunst:dialoge in der Sonderausstellung Nil Yalter: Exile is a Hard Job

Unsere Kunstvermittler*innen der Kunst:dialoge erwarten Sie in der Sonderausstellung und freuen sich auf Ihre Fragen zur Kunst

Für: Alle | Von: Museum Ludwig | Treffpunkt: In der Ausstellung | Rahmenprogramm zu: „Nil Yalter. Exile Is a Hard Job“, 09.03.2019 - 02.06.2019

Alle Termine anzeigen
So. 19.05.
13:00 Uhr

Event | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Wie funktioniert Provenienzforschung

Blick hinter die Kulissen: In dieser Veranstaltung geben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des RJM einen Einblick in ihre tägliche Arbeit, die dazu beiträgt, Stück für Stück das Puzzle von Objektgeschichten zusammenzusetzen.
(Foto: RJM)

Für: Alle | Von: Rautenstrauch-Joest-Museum | Treffpunkt: Foyer

Alle Termine anzeigen
So. 19.05.
14:00 Uhr

Führung | NS-Dokumentationszentrum

Volksgerichtshof 1934 - 1945 - Terror durch "Recht"

Der Volksgerichtshof wurde 1934 von den Nationalsozialisten zur „Bekämpfung von Staatsfeinden” geschaffen. Bis Kriegsende mussten sich mehr als 16.700 Menschen vor diesem neuen obersten politischen Gericht verantworten, das ab 1942 jeden zweiten Angeklagten zum Tode verurteilte. Auch Kölnerinnen und Kölner waren unter den Opfern, z.B. Nikolaus Groß, Mitglied der Katholischen Arbeiterbewegung.

Die Ausstellung informiert über die Entstehung und Organisation des Gerichts, beleuchtet am Beispiel von Einzelschicksalen seine Urteilspraxis und informiert über den Umgang mit dem ehemaligen Gerichtspersonal nach 1945.

Eine Ausstellung der Stiftung Topographie des Terrors, Berlin

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Oliver Meißner | Treffpunkt: Kasse | Eintritt frei, Museumstag | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Volksgerichtshof 1934-1945 - Terror durch "Recht"“, 15.03.2019 - 26.05.2019

So. 19.05.
15:00 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Nil Yalter. Exile is a Hard Job

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Nil Yalter. Exile Is a Hard Job“, 09.03.2019 - 02.06.2019

Alle Termine anzeigen
So. 19.05.
15:00 - 16:00 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Fiona Tan. GAAF

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Fiona Tan“, 04.05.2019 - 11.08.2019

Alle Termine anzeigen
So. 19.05.
15:00 - 17:00 Uhr

Führung | Römisch-Germanisches Museum

Dionysos und Poblicius - Kurzführung zu zwei Größen des römischen Köln

Dionysos-Mosaik und Poblicius-Grabmal sind - mit 70 m² das eine und über 14 m Höhe das andere - nicht nur die beiden größten Objekte im Römisch-Germanischen Museum neben dem Dom; sie sind auch herausragende Dokumente der Römer in Köln. Aufwendig und bunt gestaltet steht das Mosaik für Luxus und Lebensfreude. Mit monumentaler Größe und Würde erzählt das Poblicius-Denkmal von den Toten und ihren Jenseitsvorstellungen. Beide geben unter kundiger Führung einen Einblick in das Leben der Metropole am Rhein vor 2000 Jahren.

Die Führungen finden um 15.00 Uhr, 15.30 Uhr, 16.00 Uhr und 16.30 Uhr statt.

Eintritt nur mit Führung (20 Minuten). Maximal 25 Personen, keine Anmeldung erforderlich. Bei großer Nachfrage ist mit Wartezeit zu rechnen.

Für: Alle | Von: Römisch-Germanisches Museum | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 3,00 | ermäßigt: € 1,00

Alle Termine anzeigen
So. 19.05.
15:00 Uhr

Führung | Kölnisches Stadtmuseum

Familienführung durch Artist Meets Archive: Ronit Porat / YOU ARE HERE

Die beiden parallel stattfindenden Fotoausstellungen zeigen zum einen in "Artist Meets Archive" die Arbeiten der israelischen Künstlerin Ronit Porat (*1975), die mehrere Wochen in die Graphische Sammlung im Kölnischen Stadtmuseum eintauchte und sich dort auf eine imaginäre Reise durch die Bildpostkarten aus den Jahren 1918 bis 1938 begab, zum anderen künstlerische photographische Positionen von jungen Kölner Nachwuchskünstlern der Internationale Photoszene Köln mit „You Are Here“, wo eindrucksvoll die aktuellen Tendenzen im Bereich der Photographie gezeigt und zur Diskussion gestellt werden.

Für: Familien | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Markus Thulin | Reihe: KinderUndFamilien | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Artist meets Archive: Ronit Porat: Paradiesvogel“, 04.05.2019 - 14.07.2019

Alle Termine anzeigen
So. 19.05.
15:00 Uhr

Führung | Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

Führung durch die Photographie-Ausstellungen von Karl Blossfeldt und Jim Dine sowie Roselyne Titaud

"Poesie der Pflanze - Photographien von Karl Blossfeldt und Jim Dine" (Raum 1) und "Roselyne Titaud - Geographies des limites humaines. Photographien" (Raum 2)
Laufzeit der Ausstellungen: 22.02. - 21.07.2019

Mit den Aufnahmen von Karl Blossfeldt (1865–1932) und Jim Dine (*1935) werden zwei bedeutende Sammlungsbestände der Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur vorgestellt. Beide verbindet ein künstlerischer Zugriff auf die Welt der Pflanze. Dies geschieht weniger unter botanischen Vorzeichen, als vielmehr vor dem Hintergrund der vorgefundenen vielfältigen Formenwelt. Graphische wie skulpturale Fragestellungen spielen für beide Künstler eine zentrale Rolle. Bei den großformatigen, als Heliogravüren ausgearbeiteten Motiven von Jim Dine sind zudem atmosphärische Anklänge spürbar. 

Die Künstlerin Roselyne Titaud (*1977) stellt in Raum 2 eine Auswahl aus unterschiedlichen Serien vor. Ihre Motivwelt umfasst das Interieur, Stillleben und Landschaft, die sie in ausgewogenen wie sachlichen Farbphotographien festhält. Ihre Stillleben findet Titaud zum größten Teil im privaten Bereich von Berliner Wohnungen.  

Für: Erwachsene | Von: SK-Stiftung Kultur | Treffpunkt: Kasse, Im Mediapark 7 (1. OG) | Preis: € 7,50 | ermäßigt: € 5,00

Alle Termine anzeigen
So. 19.05.
15:30 - 17:30 Uhr

Exkursion | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Artist meets Archive: Drei Positionen

Der Museumsdienst lädt zu einer Führung durch drei Ausstellungen des Verbundprojektes "Artist meets Archive“ ein. Die Tour startet im Rautenstrauch-Joest-Museum in der Ausstellung „NOISY IMAGES“ von Antje van Wichelen. Gemeinsam fahren wir zur Galerie Kaune Contemporary, um die Arbeit „COELN. Cathedral of Light” von Ola Kolehmainen (in Zusammenarbeit mit dem Rheinischen Bildarchivs Köln) in der Kapelle zu betrachten. Die Tour endet in der Photographischen Sammlung / SK Stiftung Kultur mit einem gemeinsamen Besuch der Ausstellung „Die Hummer Quadrille“ von Roselyne Titaud.

Artist Meets Archive ist ein Projekt der Internationalen Photoszene Köln.

An der Tour kann wahlweise mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln teilgenommen werden.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Jennifer Crowley M.A. | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 10,00 | ermäßigt: € 7,00 | Anmeldung bis: 13.05.2019

Anmeldung Alle Termine anzeigen
 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum