Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Die nächste 7 Tage | Wo: Keine Einschränkung | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Keine Einschränkung |

zurück
Seite 1 / 2
vor
Mi. 14.11.
12:00 Uhr

Film | Museum Ludwig

PhilharmonieLunch / PHILMUSIK - Filmmusik und ihre Komponisten

Vor uns das Meer

GB 2018, Auszüge, Blu-ray, dt. Fassung, Regie: James Marsh, Musik: Jóhann Jóhannsson, mit Colin Firth, Rachel Weisz, David Thewlis, Ken Stott

Donald Crowhurst tritt 1968 beim Sunday Times Golden Globe Race an, um der schnellste Mensch zu werden, der allein und ohne Zwischenstopp die Welt umsegelt. Mit seinem unfertigen, selbst entworfenen Boot und mit der Hoffnung, mit dem Preisgeld seine Firma zu retten und seiner Familie ein besseres Leben zu ermöglichen, sticht Crowhurst in See. Den Zuschauer nimmt die auf wahren Begebenheiten basierende Geschichte mit auf eine sich parallel zueinander entwickelnde Reise der Hoffnung wie auch des Scheiterns.

Wie klingt die funkelnde Weite des unendlich scheinenden Ozeans? Träumereien auf dem Klavier? Jóhann Jóhannssons Musik begleitet den Amateur-Segler mit der naiven Leichtigkeit der auf den Wellen zu tanzen scheinenden Streicher- und Holzblaspetitessen, die erst langsam ihre Unschuld verlieren und das Drama mit schwermütigen Streichermodulationen in ein anderes Licht tauchen. Wird schließlich die ganze Tragödie offenbar, erreicht die schwelgende Musik ihre Apotheose in einem ätherischen an Charles Ives erinnernden Requiem. Die Reise ist vollendet.

Den vollständigen Film zeigen wir am 16. Dezember 2018.

Für: Erwachsene | Von: Eine Veranstaltung der KölnMusik gemeinsam mit Kino Gesellschaft Köln, Medienpartner choices | Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig | Eintritt: frei

Mi. 14.11.
14:30 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Wege durch die Sammlung: In Stein gehauene Kunst und Architektur

Für: Erwachsene | Von: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen | Mit: Jürgen Neumann | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Mi. 14.11.
15:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode

Wie kann es sein, dass ein T-Shirt heute weniger kostet als ein großer Kaffee, eine Hose so viel wie ein Kinoticket? Und was erzählt der Preis über das Leben der Menschen, die diese Kleidung produzieren? „Fast Fashion“ wirft einen kritischen Blick hinter die Kulissen der globalen Textilindustrie und will dazu anregen, sich engagiert mit dem Thema Mode-Konsum zu beschäftigen. Denn während KonsumentInnen und Handel von den Schnäppchenpreisen profitieren, zahlen andere dafür einen hohen menschlichen Preis.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode“, 12.10.2018 - 24.02.2019

Alle Termine anzeigen
Mi. 14.11.
15:30 - 17:30 Uhr

Fortbildung | Museum Ludwig

„Dem Bürger fliegt vom spitzen Kopf der Hut“ (Jakob van Hoddis). Expressionismus im Museum Ludwig

Die expressionistische Sammlung des Museum Ludwig umfasst zentrale Werke von Ernst Lud­wig Kirch­n­er, Max Beck­mann, Emil Nolde,  Erich Heck­el, Karl Sch­midt-Rottluff, Au­gust Macke, Alexej von Jawlensky, Wil­helm Lehm­bruck und Pau­la Mod­er­sohn-Beck­er.

Sie laden zu intensiven Einblicken in diese gewaltige Epoche ein, auch in der Beschäftigung mit expressionistischer Lyrik. Diese soll neben Fachinformationen, vielfältigen methodischen Bildannäherungen und kreativen Schreibübungen eine besondere Rolle spielen, da der Expressionismus ein Zentralabiturthema NRW im Fach Deutsch ist.

Wir laden also Kolleginnen der Fächer Kunst und Deutsch zu einer fächerverbindenden, synergetischen Veranstaltung ein.    

 

Stufe: S II, Fächer: Deutsch und Kunst

 

Für: Lehrkräfte | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Björn Föll (Museumsschule) & Angelika von Tomaszewski (Museumsdienst Köln) | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 12.11.2018

Mi. 14.11.
16:30 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Gabriele Münter

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig | Mit: Ingeborg Keitel M.A. | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Gabriele Münter. Malen ohne Umschweife“, 15.09.2018 - 13.01.2019

Alle Termine anzeigen
Mi. 14.11.
16:30 Uhr

Führung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Sonntag des Lebens - Lifestyle im Barock

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig | Mit: Michaela Vollmer | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Sonntag des Lebens“, 13.07.2018 - 30.06.2019

Alle Termine anzeigen
Mi. 14.11.
16:30 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

34 x Design

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst | Mit: Sabine Meinecke | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „34 x Design“, 27.10.2018 - 27.01.2019

Alle Termine anzeigen
Mi. 14.11.
17:30 Uhr

Exkursion | Käthe Kollwitz Museum

Faszination analoge Photographie

Führung und Exkursion in das Museum für Analog-Photographie (MAPh)

»Silbergelatine« und »Entwicklerlösung«, »Plattenkamera« und »Rollfilm«: Begriffe, die das Handwerkszeug der Photographin Eva Besnyö beschreiben, wecken bei Profis ein Gefühl von Nostalgie – und klingen für Laien der digitalen Generation wie Fremdworte.

Im Kölner »Museum für Analog-Photographie (MAPh)« präsentiert der Photograph Wim Cox seine umfangreiche Sammlung zu photographischen Techniken und historischen Kameras. Hier besteht die Möglichkeit, die Geschichte der Photographie von einem Kenner der Materie anhand von spannenden Exponaten in fachkundiger Weise zu erfahren.

Nach einer Kurzführung in der Sonderausstellung »Eva Besnyö – Photographin. Budapest, Berlin, Amsterdam« laden wir Sie ein, das MAPh zu besuchen und Wim Cox bei einem Rundgang durch seine Wunderkammer mit Kamerasystemen aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert zu begleiten.

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung erforderlich bis zwei Tage vorher unter Tel. 0221 / 227-2899 oder museum@kollwitz.de

Für: Erwachsene | Von: Käthe Kollwitz Museum | Mit: Wim Cox | Reihe: Akademieprogramm | Technik: Photographie | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 10,00 | ermäßigt: € 7,00 | Rahmenprogramm zu: „Eva Besnyö – Photographin “, 21.09.2018 - 09.12.2018

Mi. 14.11.
18:00 Uhr

Führung | Kölnisches Stadtmuseum

histo.bar „Mythos 68“

Museumsabend mit Kurzführungen + Bargesprächen für Studierende und alle anderen jungen Menschen mit Spaß an Kultur und Geschichte.

4 Euro, ein Kölsch inklusive
Eine Veranstaltung des Netzwerks Kölnische Geschichte

Für: Studenten | Von: Kölnisches Stadtmuseum Netzwerk Kölnische Geschichte | Mit: Netzwerk Kölnische Geschichte | Preis: € 4,00 | Rahmenprogramm zu: „KÖLN 68! Protest. Pop. Provokation“, 20.10.2018 - 24.02.2019

Mi. 14.11.
19:00 Uhr

Film | Museum Ludwig

KFFK/Kurzfilmfestival Köln N°12

Zum zwölften Mal wirft das KFFK/Kurzfilmfestival Köln einen Blick auf das breite Spektrum des Kurzfilms. Spiel-, Animations- und Dokumentarfilme sowie experimentelle Arbeiten – insgesamt sind es über 100 Filme, die das Festival präsentiert und dabei eine Diskussionsplattform für junge wie etablierte FilmemacherInnen, ein debattierfreudiges Publikum und BranchenvertreterInnen bietet.

Neben nationalen Programmen wie dem Deutschen Wettbewerb und dem „Kölner Fenster“ bietet die Sektion „Best of Festivals“ einen Ausblick auf international prämierte Kurzfilme. Die Sektion „New Aesthetic“ zeigt technisch-visuelle Experimente und Zukunftsvisionen und widmet sich diesmal den technischen Systemen, die uns allumspannend umgeben – sei es in Wirtschaft, Politik oder Medien. Die Filmprogramme werden durch eine Panel-Diskussion diskursiv begleitet. In diesem Jahr wird die Sektion außerdem durch ein Gastprogramm der Kuratorin Eirini Olympiou des Athens Digital Arts Festival perspektivisch erweitert.

In einem weiteren Gastprogramm präsentiert die SKStiftung Filme zur Fragen der Identität. Das Spotlight richtet sich dieses Jahr auf die britische Künstlerin Jennet Thomas. Sie wird ihre humoristischen, teils bizarren filmischen Arbeiten mit einer Live-Performance begleiten. Abgerundet wird das Programm mit Filmen und Workshops für Kinder, einer Auswahl an Filmen für Virtual Reality sowie der Kino-Fahrradtour Shorts on Wheels, die Filme an ungewöhnlichen Orten der Stadt präsentiert.

Spielorte: Filmforum, Filmpalette, OFF Broadway, Filmclub 813, u.a.

ERÖFFNUNGSFEIER

mit Filmprogramm

Eine Veranstaltung des Kurzfilmfestival Köln

Eintritt: € 5,00-7,00

Weitere Infos: www.kffk.de

Für: Erwachsene | Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig

Alle Termine anzeigen
Mi. 14.11.
21:00 Uhr

Film | Museum Ludwig

KFFK/Kurzfilmfestival Köln N°12

Zum zwölften Mal wirft das KFFK/Kurzfilmfestival Köln einen Blick auf das breite Spektrum des Kurzfilms. Spiel-, Animations- und Dokumentarfilme sowie experimentelle Arbeiten – insgesamt sind es über 100 Filme, die das Festival präsentiert und dabei eine Diskussionsplattform für junge wie etablierte FilmemacherInnen, ein debattierfreudiges Publikum und BranchenvertreterInnen bietet.

Neben nationalen Programmen wie dem Deutschen Wettbewerb und dem „Kölner Fenster“ bietet die Sektion „Best of Festivals“ einen Ausblick auf international prämierte Kurzfilme. Die Sektion „New Aesthetic“ zeigt technisch-visuelle Experimente und Zukunftsvisionen und widmet sich diesmal den technischen Systemen, die uns allumspannend umgeben – sei es in Wirtschaft, Politik oder Medien. Die Filmprogramme werden durch eine Panel-Diskussion diskursiv begleitet. In diesem Jahr wird die Sektion außerdem durch ein Gastprogramm der Kuratorin Eirini Olympiou des Athens Digital Arts Festival perspektivisch erweitert.

In einem weiteren Gastprogramm präsentiert die SKStiftung Filme zur Fragen der Identität. Das Spotlight richtet sich dieses Jahr auf die britische Künstlerin Jennet Thomas. Sie wird ihre humoristischen, teils bizarren filmischen Arbeiten mit einer Live-Performance begleiten. Abgerundet wird das Programm mit Filmen und Workshops für Kinder, einer Auswahl an Filmen für Virtual Reality sowie der Kino-Fahrradtour Shorts on Wheels, die Filme an ungewöhnlichen Orten der Stadt präsentiert.

Spielorte: Filmforum, Filmpalette, OFF Broadway, Filmclub 813, u.a.

BEST OF FESTIVALS I

Eine Veranstaltung des Kurzfilmfestival Köln

Eintritt: € 5,00-7,00

Weitere Infos: www.kffk.de

Für: Erwachsene | Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig

Alle Termine anzeigen
Do. 15.11.
15:00 Uhr

Führung | Museum für Ostasiatische Kunst

Vom Pinsel zur Teeschale

Zahlreiche Objekte der Sammlung sind von den Idealen und der Ästhetik einer über Jahrhunderte tradierten Literatenkultur geprägt. Wir erfahren wie sich diese in der Gestaltung ausgewählter Exponate widerspiegeln.

Für: Senioren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Caroline Stegmann-Rennert M. A. | Reihe: SeniorenTreff | Treffpunkt: Foyer | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Do. 15.11.
16:00 - 17:00 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Gabriele Münter. Malen ohne Umschweife

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Gabriele Münter. Malen ohne Umschweife“, 15.09.2018 - 13.01.2019

Alle Termine anzeigen
Do. 15.11.
17:00 - 19:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Selber nähen statt kaufen

Nähkurs für Anfangende und Fortgeschrittene
5 Donnerstagabende, 15.11. – 13.12.2018 | Entgelt 76 € (inkl. Besuch der Ausstellung „Fast Fashion“) | Anmeldung unter www.vhs-koeln.de (A-337622)

Für: Erwachsene | Von: VHS Köln | Treffpunkt: RJM | Rahmenprogramm zu: „Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode“, 12.10.2018 - 24.02.2019

Alle Termine anzeigen
Do. 15.11.
17:00 Uhr

Führung | Käthe Kollwitz Museum

EVA BESNYÖ – PHOTOGRAPHIN

Überraschendes Licht und ungewohnte Perspektiven – die Aufnahmen von Eva Besnyö (1910–2003) faszinieren. Mit seiner aktuellen Sonderausstellung präsentiert das Käthe Kollwitz Museum Köln mehr als 80 Originalabzüge aus der Hand der Künstlerin, die Führung nimmt die Highlights in den Fokus.

Für: Alle | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Eva Besnyö – Photographin “, 21.09.2018 - 09.12.2018

Alle Termine anzeigen
Do. 15.11.
17:45 Uhr

Vortrag | Kölnisches Stadtmuseum

„EINE STADT RINGT MIT SICH SELBST! Protest, Pop, Provokation zwischen Dom und Alma Mater"

Ein Vortrag mit Stefan Lewejohann/Kölnisches Stadtmuseum und Michaela Keim/Universität zu Köln

Im Rahmen der kostenlose Vortragsreihe an der Universität zu Köln „Mehr als 1968: Die 1960er-Jahre in Köln“, organisiert von Studierenden des Studienganges Public History.
 
Ort: Universität zu Köln, Philosophische Fakultät, Raum 3.229, Albertus-Magnus-Platz, 50923 Köln

Für: Erwachsene | Von: Kölnisches Stadtmuseum Historisches Institut der Universität zu Köln | Mit: Stefan Lewejohann/Kölnisches Stadtmuseum und Michaela Keim/Universität zu Köln | Treffpunkt: Universität zu Köln, Philosophische Fakultät, Raum 3.229 | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „KÖLN 68! Protest. Pop. Provokation“, 20.10.2018 - 24.02.2019

Do. 15.11.
18:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode

Für: Erwachsene | Von: Museumsgesellschaft RJM e.V. | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode“, 12.10.2018 - 24.02.2019

Alle Termine anzeigen
Do. 15.11.
18:00 Uhr

Gespräch | Museum für Angewandte Kunst Köln

Susanne Ofteringer im Gespräch mit Daniel Kothenschulte über den Film "Nico Icon"

Susanne Ofteringer (Regisseurin) im Gespräch mit Daniel Kothenschulte
(Filmkritiker und -wissenschaftler) über den Film „Nico Icon“
In einer Collage aus Begegnungen, Filmausschnitten und Musik
skizziert Susanne Ofteringer in „Nico Icon“ (1995) wie in den 1970er
Jahren aus dem Mädchen Christa Päffgen eine strahlende Ikone
wurde: Andy Warhols Muse, die Schauspielerin und die Sängerin Nico.

Für: Erwachsene | Von: Museum für Angewandte Kunst | Treffpunkt: Overstolzensaal | Preis: € 3,00 | freier Eintritt für Overstolzen und Studierende | Rahmenprogramm zu: „Andy Warhol – Pop goes Art “, 01.09.2018 - 24.03.2019

Do. 15.11.
18:30 Uhr

Vortrag | Römisch-Germanisches Museum

Aus der Arbeit der Kölner Bodendenkmalpflege: Neues aus den Ausgrabungen auf dem Kölner Rathausplatz

Für: Erwachsene | Mit: Gary White M.A., Michael Wiehen M.A., Dr. Thomas Otten, Moderation: Dr. Marcus Trier | Teilnahme: kostenlos

Do. 15.11.
18:30 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Insiderführung Spezial

Als in Papua-Neuguinea geborene Frau hat Hofagao Kaia-Hauth schon als junges Mädchen die Technik der bilum-Herstellung gelernt. In ihrer Führung geht sie auf die kulturelle Bedeutung dieser Taschen ein und berichtet über die deutsche Missionarin „Mama Welsch“, die zwischen 1922 und 1957 mehrfach in Papua-Neuguinea tätig war, und von der das RJM eine kleine Sammlung bewahrt.

Für: Erwachsene | Von: Museumsgesellschaft RJM e.V. | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 12,00 | ermäßigt: € 5,00 | Rahmenprogramm zu: „Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode“, 12.10.2018 - 24.02.2019

zurück
Seite 1 / 2
vor
 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum