Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Februar | Wo: Keine Einschränkung | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Keine Einschränkung |

zurück
Seite 1 / 3
vor
Do. 22.02.
15:00 Uhr

Führung | Museum für Ostasiatische Kunst

Die Japan- und Korea-Galerien

Die Galerien präsentieren besondere Stücke der Korea- und Japansammlung, die zum Teil schon vom Gründerehepar Adolf und Frieda Fischer in Ostasien erworben wurden. Die wechselnden Exponate sind Thema der Führung.

Für: Senioren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: SeniorenTreff | Treffpunkt: Foyer | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Do. 22.02.
17:00 Uhr

Führung | Käthe Kollwitz Museum

Tremezza von Brentano – Selbstbildnisse

Tremezza von Brentanos Malerei fasziniert durch das Spannungsverhältnis zwischen künstlerischem Realismus und gelebter Wirklichkeit. Seit über vier Jahrzehnten sucht und findet die Malerin Inspiration für ihre Arbeiten in den Erfahrungen des Alltags. Ihr ungebrochenes Interesse an den Themen unserer Zeit wird vor allem in ihren Selbstbildnissen auf sehr persönliche Weise sichtbar.

Zum 75. Geburtstag widmet ihr das Käthe Kollwitz Museum eine Ausstellung mit Werken aus den 1970er Jahren bis heute. Die Führung nimmt ausgewählte Arbeiten in den Fokus.

Für: Alle | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Selbstbildnisse – Tremezza von Brentano“, 15.12.2017 - 25.02.2018

Alle Termine anzeigen
Do. 22.02.
19:00 Uhr

Vortrag | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Silent University

Was bin ich und was war ich? – Flucht- und Migrationsbiografien von Akademikerinnen

Frauen mit Asylstatus und Migrantinnen berichten über ihren akademischen und beruflichen Werdegang im Herkunftsland und über ihre Situation nach der Flucht. Ziel ist es, der interessierten Öffentlichkeit ein umfassenderes Bild der Lebensläufe von Akademikerinnen mit Fluchterfahrung zu vermitteln.

Goldita Nasta kam 1970 aus Rumänien nach Deutschland. Erst nach vierjähriger Tätigkeit als technische Zeichnerin konnte sie das Studium der Maschinenbautechnik fortsetzen. Nach einigen „Stolpersteinen“ war sie 40 Jahre als Ingenieurin tätig, davon über 20 Jahre in einer Führungsposition. Insgesamt hat sie ihren Migrationshintergrund als positiv erlebt. Heute arbeitet sie u.a. als Mentorin für Frauen in MINTBerufen. Moderation Christine Kronenberg, ehemalige Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Köln.

(Foto: privat)

Eine Vortragsreihe von Soroptimist International Club Köln-Kolumba in Kooperation mit der Silent University, Mülheim und dem Rautenstrauch-Joest-Museum, Köln.

Eintritt: frei | Bibliothek

Für: Erwachsene | Von: Rautenstrauch-Joest-Museum

Do. 22.02.
19:00 Uhr

Vortrag | NS-Dokumentationszentrum

Familie und Bankhaus Leopold Seligmann in Köln

Vortrag mit Ulrich Offerhaus

Aufstieg und Niedergang einer ehemals jüdischen Familie – vom Viehhändler zum preußischen Bankier, von der Insolvenz des Bankhauses bis zur Stigmatisierung der Familie als „jüdische Mischlinge“ im Nationalsozialismus. Einerseits ökonomischer Aufstieg der Bankiersfamilie in das Kölner Wirtschaftsbürgertum und ihre soziale Anerkennung im bürgerlichen Vereinswesen – andererseits das Untertauchen eines Angehörigen unter die Arbeiterschaft einer Kölner Lackfabrik, um der drohenden Deportation zu entkommen – zwei Seiten einer Familiengeschichte: Die glänzende und die tragische Seite. Akkulturation und Diskriminierung, Assimilation und Ausgrenzung lassen sich im Wandel der Zeiten am Beispiel von sechs Generationen der Familie Seligmann recht gut nachzeichnen.

Ulrich Offerhaus, Dr. theol., Studium der Theologie (ev.), Orientalistik u. Biblischen Archäologie, Dissertation über jüdisch-hellenistische Weisheitsliteratur (Universität Bonn), Gemeinde- u. Krankenhauspfarrer in Koblenz, Beschäftigung mit der Geschichte jüdischer Gemeinden und Familien in Koblenz.

Für: Erwachsene | Von: NS-Dokumentationszentrum | Mit: Dr. Ulrich Offerhaus | Treffpunkt: EL-DE-Haus | Preis: € 4,50 | ermäßigt: € 2,00

Fr. 23.02.
15:30 Uhr

Führung | Kölnisches Stadtmuseum

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung "IM RECHTEN LICHT"

Für: Erwachsene | Von: Kölnisches Stadtmuseum | Mit: Dr. Katja Lambert | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „IM RECHTEN LICHT“, 16.12.2017 - 25.03.2018

Alle Termine anzeigen
Sa. 24.02.
14:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Museum für Angewandte Kunst Köln

„Freiheit, Raum und Licht“

Die Lichtkünstlerin Elisabeth Brockmann hat unsere Ausstellungräume nicht nur mit Kunstwerken bestückt, sondern gleich den ganzen Raum verwandelt. Lasst euch überraschen und gestaltet danach in unserer Werkstatt eure ganz eigene Idee von „Kunst am Bau“.

Bild: Elisabeth Brockmann, DER DIGITALE BLICK, 2000, Installation in der Fassade des Bayerischen Staatsschauspiels München © Foto: Alexander Vejnovic

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Karina Castellini | Reihe: MuseumKinderZeit | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 9,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 22.02.2018 | Rahmenprogramm zu: „Elisabeth Brockmann. FREIHEIT, RAUM UND LICHT“, 24.02.2018 - 08.04.2018

Anmeldung
Sa. 24.02.
14:00 Uhr

Mitmachen | Käthe Kollwitz Museum

Traumwelten-Atelier

Die Künstlerin Tremezza von Brentano hat sich in die unterschiedlichsten Situationen und Orte hineingemalt. Wie hat sie das bloß hinbekommen?

Wo wärest du eigentlich gerne? Und wie malst du dich am besten dorthin? Gemeinsam versuchen wir der Künstlerin Konkurrenz zu machen. In der Samstagswerkstatt nehmen wir Bleistift, Pinsel und Farbe zur Hand und malen uns in unsere eigene Traumwelt!

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis 2 Tage vor Beginn unter 0221 227-2602 oder museum@kollwitz.de

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 5,00 | inkl. Materialkosten | Rahmenprogramm zu: „Selbstbildnisse – Tremezza von Brentano“, 15.12.2017 - 25.02.2018

Sa. 24.02.
14:30 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

Mode im Rokoko - Porzellanfiguren

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst | Mit: Carin Söhler | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Sa. 24.02.
15:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Der Mensch in seinen Welten - Das Rautenstrauch-Joest-Museum im Überblick

Für: Erwachsene | Von: Museumsgesellschaft RJM e.V. | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Sa. 24.02.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Die Insel der freundlichen Geister

Mokyu nennen die Aborigines im Norden Australiens die Seelen ihrer Verstorbenen, die auf der geheimnisvollen Insel Buralku leben. Wie diese durchaus freundlichen Geister aussehen, kann man in den Kunstwerken der Yolŋu erahnen, die uns zu eigenen Bildern mit Kreuzschraffuren anregen.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Cristine Schell | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Grattage | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 22.02.2018 | Rahmenprogramm zu: „Wüste – Meer – Schöpfermythen: Aboriginal Art der Spinifex und der Yolŋu“, 10.11.2017 - 04.03.2018

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

Sa. 24.02.
20:00 Uhr

Film | Museum Ludwig

Preview mit Regisseur und Darsteller

Pottoriginale Roadmovie

D 2017, 125‘, DCP, R: Gerrit Starczewski Im Anschluss an den Film findet ein Filmgespräch mit Regisseur und Darsteller statt.

Pott Originale – Roadmovie ist eine Liebeserklärung an die unglaublichen Geschichten und Typen, die so vielleicht nur im Ruhrgebiet und beim Fußball zu finden sind. Und ein durch und durch verrücktes Machwerk von einem, dem diese Typen und Geschichten so ans Herz gewachsen sind.
Weitere Infos unter pottoriginale.de

Für: Erwachsene | Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig | Preis: € 12,00

So. 25.02.
10:00 Uhr

Event | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Thementag Wasserwelten

Die einen haben zu viel, die anderen zu wenig davon – für nahezu alle Organismen unseres Planeten ist es lebensnotwendig: WASSER.

Einen ganzen Tag lang begeben wir uns auf Spurensuche, wie dieses Element unser Denken beeinflusst und unsere Kulturen und Umwelt prägt. Promovierende des Forschungsprojekts DELTA der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln stellen in kurzen Videos ihre ethnografischen Feldforschungen zum Leben von Bewohnern aus geographisch unterschiedlichen Flussdeltas vor. Welche Rolle spielen Wasserlöcher in der Malerei australischer Aboriginalgruppen? Wie thematisieren andere Kulturen Wasser in ihren Erzählungen? In einem kurzweiligen Quiz gehen wir Wasserrekorden auf den Grund. Das Kölner Duo KontraSax wird u.a. mit einer Glasharfe Wasser in Schwingung bringen und das Foyer musikalisch bespielen. Informations- und Verkaufsstände laden zum Bummeln und Verweilen ein, und für Kinder gibt es Wassermärchen und -workshops passend zum Thementag. In den drei Reise-Reportagen von GRENZGANG geht es um 10.30 Uhr in berauschende Meereswelten, um 14 Uhr dem Klimawandel auf die Spur und um 17.30 Uhr mit der Fotojournalistin Ulla Lohmann entlang des Feuergürtels.

(Foto: Huy Thoai)

Tageskarte Museum 10 €, erm. 8 € (inkl. Teilnahme an allen Angeboten außer Reise-Reportagen, Tickets nur an der Tageskasse); Tickets Reise-Reportage unter www.grenzgang.de oder 0221.71991515 erhältlich (VVK für alle Karten der Reise-Reportagen wird empfohlen, begrenztes Kontingent).

Für: Alle | Von: Museumsgesellschaft RJM e.V. grenzgang, Stiftung Asienhaus

So. 25.02.
11:00 Uhr

Führung | Römisch-Germanisches Museum

Du bist eingeladen!

Wer wird nicht  gern zum Essen eingeladen? Das war bei den Römern nicht anders. Die Gastgeber übertrafen sich gegenseitig bei der Auswahl von teuren Zutaten, edlem Geschirr und spannender Unterhaltung. Denn für die Gäste ist das Beste gerade gut genug!

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Julia Kreische M. A. | Reihe: Sternstunden | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

So. 25.02.
11:30 Uhr

Führung | Museum Ludwig

James Rosenquist. Eintauchen ins Bild

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig | Mit: Margit Kugel | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „James Rosenquist. Eintauchen ins Bild“, 18.11.2017 - 04.03.2018

Alle Termine anzeigen
So. 25.02.
11:30 Uhr

Führung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Porträts - Zur Inszenierung der Persönlichkeit im Wandel der Zeit. Das 19. Jahrhundert

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig | Mit: Dr. Rosa-Maria Zinken | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

So. 25.02.
11:30 Uhr

Führung | Römisch-Germanisches Museum

Römische Bildnisse im öffentlichen Raum

Reliefs, Porträts, Statuen – überall im Römisch-Germanischen Museum trifft man Abbilder von Menschen. Dabei hat sich nur ein Bruchteil der Darstellungen aus dem römischen Köln erhalten! Wer gab ein solches Bild in Auftrag, zu welchen Kosten und für welchen Aufstellungsort? Auch diesen durchaus pragmatischen Fragen geht die Führung nach.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Uta Schmidt-Clausen | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

So. 25.02.
12:00 Uhr

Führung | Museum für Ostasiatische Kunst

Die Japan- und Korea-Galerien

Die beiden Galerien des Museums präsentieren ausgewählte Stücke der Korea- und Japansammlung. Die wechselnden Ausstellungen sind Thema der Führung. 

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Foyer | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

So. 25.02.
12:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Der Mensch in seinen Welten - Das Rautenstrauch-Joest-Museum im Überblick

Für: Erwachsene | Von: Museumsgesellschaft RJM e.V. | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
So. 25.02.
14:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Kulturen der Welt - Lebenswelten

Für: Erwachsene | Von: Museumsgesellschaft RJM e.V. | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
So. 25.02.
14:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Wüste - Meer - Schöpfermythen

Für: Erwachsene | Von: Museumsgesellschaft RJM e.V. | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Wüste – Meer – Schöpfermythen: Aboriginal Art der Spinifex und der Yolŋu“, 10.11.2017 - 04.03.2018

Alle Termine anzeigen
zurück
Seite 1 / 3
vor
 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum