Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Keine Einschränkung | Wo: Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Keine Einschränkung |

So. 20.01.
12:00 - 16:30 Uhr

Kurs | Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln

Kreativworkshop ConAction: Körperlandschaften - in Bildender Kunst und Bewegung

Angeregt durch verschiedene Angebote der leitenden Dozentinnen erhalten die Teilnehmenden in diesem Workshop die Gelegenheit, mit der Verbindung von Bildender Kunst und Bewegung zu experimentieren.

Zusätzlich inspirieren die durchkomponierten, ausdrucksstarken Fotos von Gert Weigelt in der Ausstellung „Autopsie in Schwarz/Weiss“ zu einer Weiterführung der gestalteten Ideen oder zu völlig Neuem. So wird ein spannender, spielerisch bewegter Dialog zwischen Betrachtenden und Exponaten in Gang gesetzt. Dabei kommen die Besucher den Ausstellungsstücken in persönlicher Weise näher und können ihrer eigenen Experimentierfreude freien Lauf lassen.

Anmeldung bei Bettina Großberg, Deutsches Tanzarchiv Köln, E-Mail: grossberg@sk-kultur.de, Tel.: 0221/888 95 409 oder Empfang Tanzarchiv Tel. 0221/888 95 400 

Für: Erwachsene | Von: SK-Stiftung Kultur | Mit: Bettina Großberg, Mandana Mesgarzadeh | Treffpunkt: Kasse, Im Mediapark 7 (3. OG) | Preis: € 40,00 | Anmeldung bis: 11.01.2019

Anmeldung (Nur Anfrage, Anmeldeschluss abgelaufen)
So. 07.04.
15:00 Uhr

Führung | Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln

Tanz! Kritik! Von Kritikern, Päpsten und Liebenden

Beliebt? Verschmäht? Geachtet? Das journalistisch-literarische Genre der Tanzkritik, der kritischen Beobachtung von Tanz, ist bei Künstlern wie Zuschauern umstritten. Ebenso der Kritiker und seine Beschreibung, Betrachtung, Interpretation und Wertung tanzkünstlerischen Schaffens, die im Feuilleton, in Fachmagazinen oder im Internet Podium und Publikum findet. Jenseits der Tagesaktualität schreiben Kritiker und Kritikerinnen aber auch Tanzgeschichte, erzählen Geschichten aus der Geschichte und Gegenwart der Tanzkunst und verleihen ihrer Liebe zum Tanz bisweilen sogar literarischen Glanz.

Mit einer Auswahl von Materialien, Dokumenten und Objekten aus über 450 Nachlässen und aus einer über 600.000 Zeitungsausschnitten umfassenden Kritikensammlung und einem inszenierten Rundgang durch die Historie erweist das Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln der Tanzkritik und seinen Protagonisten in seiner Jahresausstellung 2019/20 seine Reverenz. Begleitet wird die Ausstellung von einem Rahmenprogramm, das zeitgenössische Tanz- und Ballettkritiker vorstellt, zu Wort kommen lässt und im Gespräch die aktuelle Situation der Tanzkritik thematisiert. 

Laufzeit der neuen Jahresausstellung: 23. 03. 2019 – 26. 01. 2020 

Im Anschluss (16:00 Uhr) findet ein Filmprogramm im Tanzmuseum statt. Preis: 4,00 €

Für: Erwachsene | Von: SK-Stiftung Kultur | Treffpunkt: Kasse, Im Mediapark 7 (3. OG) | Preis: € 6,50 | ermäßigt: € 4,00 | Führung und anschließendes Tanzkino zusammen: 7,00 €, erm. 4,00 €

 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum