Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Keine Einschränkung | Wo: Keine Einschränkung | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Lehrkräfte |

Di. 07.05.
15:30 - 16:30 Uhr

Fortbildung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Goya. Desastres de la Guerra

Goyas "Desastres de la Guerra" (Schrecken des Krieges) gehören wohl zu den bekanntesten Graphikfolgen in der Geschichte der Kunst. Sie dokumentieren und kommentieren das Aufbegehren des spanischen Volkes gegen die französische Fremdherrschaft unter Napoleon zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Es sind Bilder des Schreckens, die uns eindringlich und persönlich, durch ihren Abstraktionsgehalt zugleich in Distanz begegnen. Bilder also, die in ihrem Verhältnis zum Betrachter Nähe und Ferne zugleich erlauben. Das Wallraf-Richartz-Museum hat Bilder dieses Zyklus aus seiner Graphischen Sammlung gerahmt, um sie Schülern zum Nahstudium mit Lupen im Vorlageraum zur Verfügung zu stellen.

Sek II Kunst, Geschichte

Für: Lehrkräfte | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Stephanie Sonntag & Björn Föll (Museumsschule) | Reihe: MultiplikatorenProgramm | Treffpunkt: Foyer | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 02.05.2019

Anmeldung
Do. 23.05.
16:00 - 17:30 Uhr

Fortbildung | Museum Schnütgen

Einführung in das Mittelalter – Das Museum Schnütgen als außerschulischer Lernort

Das Museum Schnütgen präsentiert derzeit zahlreiche Leihgaben aus dem Kölnischen Stadtmuseum zu dem Thema „Mittelalter“. In diesem Zusammenhang kann man die bekannte große Stadtansicht von Anton Woensam aus dem Jahre 1531 bewundern und neben Darstellungen des Kölner Stadtwappens, Ursulabüsten, Prophetenfiguren aus dem Rathaus, sind die Aspekte Alltag, Wirtschaft, Politik und „Wehrhafte Stadt“ im Mittelalter im Museum Schnütgen sehr gut abgebildet.

Ziel der Fortbildung ist es, das Museum Schnütgen als außerschulischen Lernort zur Vermittlung von Zeiten und Räumen mittelalterlicher Überlieferung und Denkweisen wie auch für die Inhaltsfeldern „Europa im Mittelalter“ und „Die mittelalterlich Stadt“ für Unterrichtsreihen zu entdecken. Des Weiteren werden wir Ihnen die verschiedenen Gegenstände unserer Anfass-Sammlung wie z. B. die Ritterrüstung, die die Kinder bei einem Besuch im Museum auch anziehen dürfen, zeigen.

Stufe: Primarstufe, Sek I, Sek II

Fach: Geschichte, Kunst, Deutsch, Gesellschaftslehre, Politik

Für: Lehrkräfte | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Ipek Sirena Krutsch, Julia Müller, N. N. | Reihe: MultiplikatorenProgramm | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 16.05.2019

Anmeldung
Mi. 03.07.
15:30 Uhr

Fortbildung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Geschenkt! - Die Gabe der Diplomatie

Während eines Staatsbesuchs werden traditionell Geschenke ausgetauscht. Doch was wird da eigentlich geschenkt? Das Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt präsentiert in seiner neuen Sonderausstellung rund 30 noch nie gezeigte Staatsgeschenke aus der Zeit der Bonner Republik, die aus Ländern wie Togo, Mexiko und Indonesien stammen. Die kunstvollen Schnitzereien, aufwändigen Keramikarbeiten und Repliken bekannter Originale werden als Interventionen in der Dauerausstellung präsentiert. Welche Geschichten erzählen uns diese Objekte über das Herkunftsland, die Schenkenden, die Beschenkten und die Diplomatie im Allgemeinen?

Eine Intervention in der Dauerausstellung des Rautenstrauch-Joest-Museums - Kulturen der Welt (07.06. - 22.09.2019)

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Gesellschaftskunde, Geschichte, Politik

Foto: Felix Schüring, (c) Rautenstrauch-Joest-Museum, Köln

Für: Lehrkräfte | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Clara Himmelheber (RJM) u. Peter Mesenhöller (Museumsdienst) | Reihe: MultiplikatorenProgramm | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 28.06.2019

Anmeldung
 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum