Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Keine Einschränkung | Wo: Keine Einschränkung | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Erzieher |

Do. 06.06.
16:00 - 17:30 Uhr

Fortbildung | Museum Schnütgen

Einführung in das Mittelalter – Das Museum Schnütgen als Lern- und Erlebnisort

Das Museum Schnütgen präsentiert derzeit zahlreiche Leihgaben aus dem Kölnischen Stadtmuseum zu dem Thema „Mittelalter“. In diesem Zusammenhang kann man die bekannte große Stadtansicht von Anton Woensam aus dem Jahre 1531 bewundern und neben Darstellungen des Kölner Stadtwappens, Ursulabüsten, Prophetenfiguren aus dem Rathaus sind die Aspekte Alltag und „Wehrhafte Stadt“ im Mittelalter im Museum Schnütgen sehr gut abgebildet. Des Weiteren stellen wir Ihnen unsere Anfasssammlung vor, zu der z.B. eine originale Ritterrüstung gehört.

Ziel der Fortbildung ist es, das Museum Schnütgen als Lern- und Erlebnisort rund um das Thema Mittelalter zu entdecken. Vorschulkinder können hier Materialien und ihre Eigenschaften kennenlernen, Kommunikationsfähigkeit trainieren und erste historische Kompetenzen erwerben.

KiGa, KiTa

Für: Erzieher | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Ipek Sirena Krutsch, Julia Müller, N. N. | Reihe: MultiplikatorenProgramm | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 30.05.2019

Dieser Kurs findet wegen zu wenigen Anmeldungen nicht statt.

Anmeldung
 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum