Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Keine Einschränkung | Wo: Keine Einschränkung | Was: Lesung | Vortrag | Tagung | Seminar | Für Wen: Alle |

Do. 09.05.
19:00 Uhr

Vortrag | NS-Dokumentationszentrum

Kölnerinnen und Kölner vor dem Volksgerichtshof

Dr. Thomas Roth

Am 15. Januar 1945 verurteilte der Berliner Volksgerichtshof den christlichen Gewerkschaftler und katholischen Widerständler Nikolaus Groß zum Tode. Acht Tage später wurde der siebenfache Vater in Plötzensee hingerichtet. Er ist das wohl bekannteste Kölner Opfer dieses nationalsozialistischen Terrorinstruments, doch längst nicht das einzige.

Der Vortrag skizziert, welche Bedeutung der Volksgerichtshof für die Verfolgung von Widerstand und Regimekritik in Köln hatte. Er beschreibt, wie die Justiz im Laufe des NS-Regimes mit immer größerer Schärfe gegen „Staatsfeinde“ vorging. Und er stellt – anhand von Fallbeispielen – die Opfer der Terrorjustiz vor, bekannte und unbekannte. Das Spektrum der Verurteilten ist breit: Es umfasst Kommunisten und Sozialisten, Angehörige der christlichen Kirchen und der Zeugen Jehovas und jene, die gegen Kriegsende wegen kritischer Bemerkungen über den NS-Staat angeklagt wurden: als „Wehrkraftzersetzer“.

Begleitprogramm zur Sonderausstellung „Der Volksgerichtshof 1934–1945“

Für: Alle | Von: NS-Dokumentationszentrum | Mit: Dr. Thomas Roth | Treffpunkt: EL-DE-Haus | Preis: € 4,50 | ermäßigt: € 2,00 | Rahmenprogramm zu: „Volksgerichtshof 1934-1945 - Terror durch "Recht"“, 15.03.2019 - 26.05.2019

So. 19.05.
12:00 Uhr

Vortrag | Geomuseum der Universität zu Köln

Museumsfest 2019

Anfahrt mit ÖPNV: DB »Köln Südbahnhof« Straßenbahn »Universität/Zülpicher Straße«

Öffnungszeiten zum Museumsfest: 10:00–18:00 | Eintritt frei

Steine die vom Himmel fallen

Meteoriten also: Wo kommen sie her? Sind sie etwa gefährlich? Wann sind Meteoriten entstanden und enthalten sie noch etwas Älteres?

Menschen mit Beeinträchtigung – Rollstuhlfahrer: Der Zugang zu den Veranstaltungen ist barrierefrei möglich. Eine behindertengerechte Toilette ist im Zugangsbereich des großen Hörsaals vorhanden. Das Museumspersonal hilft gerne weiter.

Für: Alle | Mit: Dr. Frank Wombacher | Reihe: Museumsfest | Treffpunkt: Hörsaal der Mineralogie | Dauer ca. 30 Min. | Teilnahme: kostenlos

Alle Termine anzeigen
So. 19.05.
13:00 Uhr

Vortrag | Geomuseum der Universität zu Köln

Museumsfest 2019

Anfahrt mit ÖPNV: DB »Köln Südbahnhof« Straßenbahn »Universität/Zülpicher Straße«

Öffnungszeiten zum Museumsfest: 10:00–18:00 | Eintritt frei

Als Köln noch am Meer lag ...

Kölsche Reise durch die Erdgeschichte: Was könnte man auf dem Fleck Erde, wo heute der Dom steht, auf einer Zeitreise durch die Jahrmillionen erleben? Multimedia-Präsentation

Menschen mit Beeinträchtigung – Rollstuhlfahrer: Der Zugang zu den Veranstaltungen ist barrierefrei möglich. Eine behindertengerechte Toilette ist im Zugangsbereich des großen Hörsaals vorhanden. Das Museumspersonal hilft gerne weiter.

Für: Alle | Mit: Prof. Michael Amler | Reihe: Museumsfest | Treffpunkt: Hörsaal der Mineralogie | Dauer ca. 30 Min. | Teilnahme: kostenlos

Alle Termine anzeigen
So. 19.05.
14:30 Uhr

Vortrag | Geomuseum der Universität zu Köln

Museumsfest 2019

Anfahrt mit ÖPNV: DB »Köln Südbahnhof« Straßenbahn »Universität/Zülpicher Straße«

Öffnungszeiten zum Museumsfest: 10:00–18:00 | Eintritt frei

Faszination Kristalle

In anschaulichen Versuchen wird gezeigt, wie Kristalle wachsen und welch erstaunliche Eigenschaften sie haben.

Menschen mit Beeinträchtigung – Rollstuhlfahrer: Der Zugang zu den Veranstaltungen ist barrierefrei möglich. Eine behindertengerechte Toilette ist im Zugangsbereich des großen Hörsaals vorhanden. Das Museumspersonal hilft gerne weiter.

Für: Alle | Mit: Prof. Petra Becker-Bohatý und Prof. Ladislav Bohatý | Reihe: Museumsfest | Treffpunkt: Hörsaal der Mineralogie| Dauer ca. 45 Min. | Teilnahme: kostenlos

Alle Termine anzeigen
So. 19.05.
16:00 Uhr

Vortrag | Geomuseum der Universität zu Köln

Museumsfest 2019

Anfahrt mit ÖPNV: DB »Köln Südbahnhof« Straßenbahn »Universität/Zülpicher Straße«

Öffnungszeiten zum Museumsfest: 10:00–18:00 | Eintritt frei

1816 – das Jahr ohne Sommer

Ein Jahr nach dem Ausbruch eines Vulkans in Indonesien fällt in Europa der Sommer aus. Der Vortrag zeigt, wie Wissenschaftler versuchen herauszufinden, in wie weit die bei dem Ausbruch in die Atmosphäre gelangte Asche und vulkanischen Gase das Klima von Europa beeinflussen konnten.

Zu den Themen »Erde« und »Vulkane« finden ab 11:00 jeweils zur vollen Stunde und im Anschluss an den Vortrag kleine Experimente für Kinder statt.

Menschen mit Beeinträchtigung – Rollstuhlfahrer: Der Zugang zu den Veranstaltungen ist barrierefrei möglich. Eine behindertengerechte Toilette ist im Zugangsbereich des großen Hörsaals vorhanden. Das Museumspersonal hilft gerne weiter.

Für: Alle | Mit: Dr. Birgit Scheibner | Reihe: Museumsfest | Treffpunkt: Hörsaal der Mineralogie | Dauer ca. 30 Min. | Teilnahme: kostenlos

Alle Termine anzeigen
 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum