Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Keine Einschränkung | Wo: Römisch-Germanisches Museum | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Keine Einschränkung |

So. 20.01.
11:30 Uhr

Führung | Römisch-Germanisches Museum

Das Praetorium - Palast der Statthalter

Als Hauptstadt der Provinz Niedergermanien verfügte das römische Köln über eine Residenz, die dem Rang des Würdenträgers aus dem Kreise der Senatoren Roms vollauf gerecht wurde. Noch heute beeindrucken die gewaltigen Mauern, die über Jahrhunderte genutzt wurden. Sie werfen aber auch Fragen auf: wer ließ den Palast erbauen und wofür wurde er genutzt?

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Christina Kempcke-Richter M. A. | Treffpunkt: Kasse Praetorium | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Do. 24.01.
15:00 Uhr

Führung | Römisch-Germanisches Museum

Das Praetorium - Roms Statthalter und ihr Palast

Als Hauptstadt der Provinz Niedergermanien verfügte das römische Köln über eine Residenz, die dem Rang des Würdenträgers aus dem Kreise der Senatoren Roms vollauf gerecht wurde. Noch heute beeindrucken die Überreste der gewaltigen Anlage, die über Jahrhunderte genutzt wurde. Doch es lohnt auch ein Blick auf die Statthalter selbst: was waren ihre Aufgaben und war der Posten am Rhein Abstellgleis oder Sprungbrett für die weitere Karriere?

Für: Senioren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Kathrin Jaschke | Reihe: SeniorenTreff | Treffpunkt: Kasse Praetorium | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

So. 03.02.
11:30 Uhr

Führung | Römisch-Germanisches Museum

Das Ubiermonument - der verborgene Turm

Unweit des Heumarktes liegt eine archäologische Sensation: das Ubiermonument. Der über sechs Meter erhaltene Turm war ursprünglich Bestandteil der ersten Stadtbefestigung des römischen Köln und gilt als ältester Steinquaderbau nördlich der Alpen. Eindrucksvoll erzählt er von den Anfängen der römischen Stadt direkt am Rhein, den logistischen Herausforderungen am Beginn der römischen Herrschaft in Germanien und den technischen Fähigkeiten seiner Erbauer.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Raymund Gottschalk | Treffpunkt: Eingang Ubiermonument | Teilnahme: kostenlos

Alle Termine anzeigen
Mi. 06.02.
18:00 Uhr

Führung | Römisch-Germanisches Museum

"mit Blick auf" Pas de Deux - Römisch-Germanisches Kolumba

In einstündigen Werkgesprächen werden an jedem ersten Mittwoch im Monat einzelne Werke oder Räume der Ausstellung eingehender angeschaut. Zwei Kuratoren bzw. Kuratorinnen moderieren den Dialog der Teilnehmer. Eine Kooperation von Kolumba mit dem Katholikenausschuss in der Stadt Köln, dem katholischen Bildungswerk und dem Römisch-Germanischen Museum der Stadt Köln.

Raum 13/14: Josef Beuys, Ohne Titel und römische Göttervase

Das Gespräch findet im Museum Kolumba statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Für: Erwachsene | Von: Römisch-Germanisches Museum | Mit: Dr. Marion Euskirchen, Dr. Ulrike Surmann | Reihe: Akademieprogramm | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 5,00

Alle Termine anzeigen
So. 17.02.
11:30 Uhr

Führung | Römisch-Germanisches Museum

Das Praetorium - Palast der Statthalter

Als Hauptstadt der Provinz Niedergermanien verfügte das römische Köln über eine Residenz, die dem Rang des Würdenträgers aus dem Kreise der Senatoren Roms vollauf gerecht wurde. Noch heute beeindrucken die gewaltigen Mauern, die über Jahrhunderte genutzt wurden. Sie werfen aber auch Fragen auf: wer ließ den Palast erbauen und wofür wurde er genutzt?

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Rainer Schulze | Treffpunkt: Kasse Praetorium | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Fr. 15.03.
15:00 - 17:00 Uhr

Exkursion | Römisch-Germanisches Museum

Von den Römern zur Romanik - St. Severin

"Köln - eine Stadt wie Rom", "Köln das Rom des Nordens", "Heiliges Köln" ... Wer sich mit der spätantiken und mittelalterlichen Geschichte Deutschlands beschäftigt, stößt immer wieder auf diese rühmenden Beschreibungen. Die mit St. Severin beginnende Exkursionsreihe, die Kölns romanischen Kirchen und ihren antiken Ursprüngen gewidmet ist, wird anhand von archäologischen Ausgrabungen, Architektur und Ausstattungen ausgewählter Kirchen vor Augen führen, was heute noch vom historischen Reichtum der römischen und mittelalterlichen Rheinmetropole unter- und oberirdisch zu entdecken ist.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Kathrin Jaschke, Dr. Ulrich Bock | Reihe: Akademieprogramm | Treffpunkt: Hauptportal St. Severin | Preis: € 6,00 | Entrichtung gegen Rechnung | Anmeldung bis: 10.03.2019

Anmeldung
So. 17.03.
11:30 Uhr

Führung | Römisch-Germanisches Museum

Das Praetorium - Palast der Statthalter

Als Hauptstadt der Provinz Niedergermanien verfügte das römische Köln über eine Residenz, die dem Rang des Würdenträgers aus dem Kreise der Senatoren Roms vollauf gerecht wurde. Noch heute beeindrucken die gewaltigen Mauern, die über Jahrhunderte genutzt wurden. Sie werfen aber auch Fragen auf: wer ließ den Palast erbauen und wofür wurde er genutzt?

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Uta Schmmidt-Clausen | Treffpunkt: Kasse Praetorium | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
So. 31.03.
11:30 Uhr

Führung | Römisch-Germanisches Museum

Das Ubiermonument - der verborgene Turm

Unweit des Heumarktes liegt eine archäologische Sensation: das Ubiermonument. Der über sechs Meter erhaltene Turm war ursprünglich Bestandteil der ersten Stadtbefestigung des römischen Köln und gilt als ältester Steinquaderbau nördlich der Alpen. Eindrucksvoll erzählt er von den Anfängen der römischen Stadt direkt am Rhein, den logistischen Herausforderungen am Beginn der römischen Herrschaft in Germanien und den technischen Fähigkeiten seiner Erbauer.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Dirk Soechting | Treffpunkt: Eingang Ubiermonument | Teilnahme: kostenlos

Alle Termine anzeigen
Mi. 03.04.
18:00 Uhr

Führung | Römisch-Germanisches Museum

"mit Blick auf" Pas de Deux - Römisch-Germanisches Kolumba

In einstündigen Werkgesprächen werden an jedem ersten Mittwoch im Monat einzelne Werke oder Räume der Ausstellung eingehender angeschaut. Zwei Kuratoren bzw. Kuratorinnen moderieren den Dialog der Teilnehmer. Eine Kooperation von Kolumba mit dem Katholikenausschuss in der Stadt Köln, dem katholischen Bildungswerk und dem Römisch-Germanischen Museum der Stadt Köln.

Raum 5: Annamaria und Marzio Sala, Fred und Mithrasrelief

Das Gespräch findet im Museum Kolumba statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Für: Erwachsene | Von: Römisch-Germanisches Museum | Mit: Malte Guttek M. A., Dr. Jan Krämer | Reihe: Akademieprogramm | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 5,00

Alle Termine anzeigen
Do. 18.04.
11:00 - 14:00 Uhr

Kurs | Römisch-Germanisches Museum

Spielen wie die Römer

Schon die Römer spielten gern und einige Spiele kennt ihr sogar, denn sie werden bereits seit über 2000 Jahren gespielt. Aber Deltaspiel, Micatio oder die verschiedenen Nüssespiele werden von Euch  neu entdeckt. Und damit ihr zuhause weiterspielen könnt, stellt jeder ein Mühlespiel her, das man im Lederbeutel an den Gürtel hängt.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Ilka Richter | Reihe: Ferienprogramm | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 10,50 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 16.04.2019

Anmeldung Alle Termine anzeigen
So. 12.05.
11:00 Uhr

Führung | Römisch-Germanisches Museum

Hercules & Co

Hercules hat als Held viele unglaubliche Taten volbracht. Aber auch Hercules ist froh, wenn ihm hin und wieder jemand zur Seite steht und die eine oder andere Aufgabe übernimmt. Aber wer kommt da in Frage? Finde es heraus und lerne die Abenteuer des Hercules kennen!

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Ilka Richter | Reihe: Sternstunden | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

Do. 18.07.
11:00 - 14:00 Uhr

Kurs | Römisch-Germanisches Museum

Römische Mosaikwerkstatt

Aus vielen bunten Steinchen legten die Römer ihre berühmten Mosaike. Götter, Pflanzen oder Tiere - der Phantasie waren fast keine Grenzen gesetzt! Ihr erfahrt viel Interessantes über die dargestellten Figuren. Anschließend sucht ihr euer Lieblingsmotiv aus und fertigt wie römische Mosaik-Künstler mit Steinen und Mörtel ein eigenes farbiges Mosaik.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Christina Kempcke-Richter M. A. | Reihe: Ferienprogramm | Technik: Mosaiklegen | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 10,50 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 16.07.2019

Anmeldung
Di. 30.07.
11:00 - 14:00 Uhr

Kurs | Römisch-Germanisches Museum

Bunte Bänder

Mit der Hand webten die Römer ihre Stoffe, aber auch Verzierungen aus Leinen, Wolle und sogar Seide. Diese bunten Bänder wurden mit kleinen Kämmen hergestellt. Nach einem kleinen Rundgang zu Kleidung und Textilherstellung startet jeder ein eigenes gewebtes Band mit naturgefärbter Wolle nach römischer Art.

Für: Kinder ab 10 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Gisela Michel M. A. | Reihe: Ferienprogramm | Technik: Weben | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 10,50 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 28.07.2019

Anmeldung
Di. 13.08.
11:00 - 14:00 Uhr

Kurs | Römisch-Germanisches Museum

Leuchtend Bunt - Römische Freskomalerei

Wer es sich leisten konnte, ließ im römischen Köln sein Haus innen prachtvoll ausmalen. Götter, Helden, Fabelwesen, Pflanzen und Tiere schmückten die Wände der Stadtvillen. Sie wurden als Fresko auf den noch feuchten Wandputz aufgetragen. Wie die Römer rührt Ihr mit Ei und natürlichen Pigmenten eure Farben an und malt euer eigenes Fresko - leuchtend bunt zum Mitnehmen.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Gisela Michel M. A. | Reihe: Ferienprogramm | Technik: Freskomalerei | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 10,50 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 11.08.2019

Anmeldung
Fr. 23.08.
11:00 - 14:00 Uhr

Kurs | Römisch-Germanisches Museum

Spielen wie die Römer

Schon die Römer spielten gern und einige Spiele kennt ihr sogar, denn sie werden bereits seit über 2000 Jahren gespielt. Aber Deltaspiel, Micatio oder die verschiedenen Nüssespiele werden von Euch  neu entdeckt. Und damit ihr zuhause weiterspielen könnt, stellt jeder ein Mühlespiel her, das man im Lederbeutel an den Gürtel hängt.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Ilka Richter | Reihe: Ferienprogramm | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 10,50 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 21.08.2019

Anmeldung Alle Termine anzeigen
 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum