Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Keine Einschränkung | Wo: Keine Einschränkung | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Keine Einschränkung |

zurück
Seite 1 / 32
vor
Ab Mo. 21.08.
09:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Wo der Pfeffer wächst: Schatzkammer Indonesien

21.-25.08.2017, jeweils 9-16 Uhr

Wo der Pfeffer wächst – das ist wirklich ganz schön weit weg. Der Pfeffer liebt nämlich die Sonne, und davon gibt es reichlich in Indonesien. Auf den über 17.000 Inseln gibt es aber noch mehr zu entdecken. Gemeinsam öffnen wir die Schatzkammer Indonesien mit ihren vielfältigen Kulturen und erfahren mehr über Könige, Götter und Prinzessinnen, die wir in unserem eigenen Schattentheater zum „Leben“ erwecken; wir lernen einen Sarong wickeln und studieren einen kleinen Begrüßungstanz ein. Dazu gehört natürlich Musik, die wir auf einem über hundert Jahre alten Gamelan aus Java einstudieren. Schließlich lernen wir die Küche Indonesiens kennen, die für ihre Köstlichkeiten weltberühmt ist.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Mira Parthasarathy u. a. | Reihe: Ferienprogramm | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 190,00 | (inkl. Eintritt und Mittagessen) | Anmeldung bis: 04.08.2017

Dieser Kurs findet wegen zu wenigen Anmeldungen nicht statt.

Anmeldung (Nur Anfrage, Anmeldeschluss abgelaufen)
Di. 22.08.
14:30 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

Ohne Sammler kein Museum!

Die reiche Sammlung das MAKK erhielt ihren Grundstock durch die kunstgewerblichen Objekte aus der Sammlung Ferdinand Franz Wallraf. Durch zahlreiche und umfängliche Stiftungen wuchsen die Bestände bis in die jüngste Vergangenheit rasch an. Neben den Exponaten geht die Führung dem Leben und der Sammelleidenschaft der Stifter nach.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Di. 22.08.
15:30 Uhr

Führung | Römisch-Germanisches Museum

Vorzeitgeschichte(n) – Köln in schriftlosen Zeiten

Das Eis der Gletscher schmilzt, der Meeresspiegel hebt sich dramatisch – bereits vor 10 000 Jahren erlebte Europa einen Klimawandel, dem sich Mensch und Tier anpassen mussten. Den damit verbundenen kulturellen Wandel – den Übergang von der Altsteinzeit (Paläolithikum) zur Mittelsteinzeit (Mesolithikum) – können Archäologen heute an den materiellen Spuren der damaligen Menschen ablesen. Beiderseits des Rheins nutzen Menschen verschiedener vorgeschichtlicher Kulturen die günstigen Siedlungsmöglichkeiten im Kölner Raum. In seinem Foyer zeigt das Römisch-Germanische Museum eine Auswahl größtenteils noch nie gezeigter Funde der eigenen Sammlung zur Kölner Vorzeit. Sie machen eindrücklich kaum bekannte Geschichte(n) aus schriftlosen Zeiten sichtbar und erfahrbar.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Christina Kempcke-Richter M. A. | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Vorzeitgeschichte(n) – Köln in schriftlosen Zeiten“, 04.04.2017 - 30.11.2017

Alle Termine anzeigen
Di. 22.08.
18:00 Uhr

Führung | Kölnisches Stadtmuseum

Kuratorenführung durch die Ausstellung „Konrad der Große. Die Adenauerzeit in Köln 1917–1933“

Für: Erwachsene | Von: Kölnisches Stadtmuseum | Mit: Rita Wagner | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Konrad der Große - Die Adenauer-Zeit in Köln 1917-1933“, 01.07.2017 - 19.11.2017

Mi. 23.08.
11:00 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

Kostbarkeiten aus dem Orient

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst | Mit: Dr. Lore Mütze-Lelleik | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Mi. 23.08.
14:30 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Wege durch die Sammlung: Stifter und ihre Stiftungen

Für: Erwachsene | Von: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen | Mit: Ingeborg Wellmann | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Mi. 23.08.
15:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Begegnung und Aneignung: Grenzüberschreitungen

Der Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit markiert einen epochalen Umbruch von globalem Ausmaß. Die Entdeckung "neuer" Kontinente durch europäische Seefahrer leitet Europas Vormachtstellung in der Welt ein. Die Völkerkundemuseen sind Teil dieser Geschichte der Aneignung. Ihre Entwicklung vom 19. Jahrhundert bis heute spiegelt die Wahrnehmung außereuropäischer Kulturen.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Mi. 23.08.
15:00 Uhr

Führung | NS-Dokumentationszentrum

"Kinder-Sprechstunde" im EL-DE-Haus

Warum ist Adolf Hitler an die Macht gekommen? Konnte er die Juden nicht leiden oder warum wurden sie verfolgt? Warum haben sich so wenige Menschen gewehrt?
Viele Fragen stellen sich uns, wenn wir etwas von der Hitler-Zeit gehört oder gesehen haben. In dieser Stunde können Kinder ihre Fragen loswerden, und wir versuchen, sie zu beantworten. Wir werden hierbei einzelne Räume in der Dauerausstellung „Köln im Nationalsozialismus“ zu Rate ziehen, aber es gibt auch Bilder, Bücher, Hörspiele, die uns weiterhelfen können.
Dieses Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren, aber falls ein jüngeres Kind hier schon Fragen hat, kann es gerne teilnehmen. Wenn die Eltern ihre Kinder begleiten, bitten wir sie, sich in dieser Stunde selbst zurückzuhalten und den Raum den Kindern zu überlassen.
Die Gedenkstätte Gestapogefängnis ist ausdrücklich ausgenommen, da sie einer eigenen Einführung bedarf. Zur Geschichte des EL-DE-Hauses und zur Gedenkstätte gibt ein spezielles Angebot, die Familienführung.

Bitte melden Sie sich per Mail an unter: barbara.kirschbaum@stadt-koeln.de.
Sie können auch gerne schon Fragen der Kinder per Mail schicken, dann können wir uns entsprechend vorbereiten. 

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Barbara Kirschbaum und Azziza Malanda | Reihe: Ferienprogramm | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Mi. 23.08.
16:30 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Pop Art - Populäre Kunst?

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig | Mit: Renate Windmüller-Loser | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Mi. 23.08.
16:30 Uhr

Führung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Heiter bis wolkig. Naturschauspiele in der niederländischen Malerei

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig | Mit: Monica Loch | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Heiter bis wolkig. Naturschauspiele in der niederländischen Malerei“, 01.06.2017 - 05.02.2018

Alle Termine anzeigen
Mi. 23.08.
19:00 Uhr

Film | Museum Ludwig

See the sound – Das Filmprogramm der Soundtrack_Cologne 14

Wettbewerb – Deutsche Premiere: Give me future: Major Lazer in Cuba

USA/CU 2017, 85’, BD, OmeU, Regie: Austin Peters

Die schier unvorstellbare Menge von beinahe 500.000 Menschen strömte zu dem Gratis-Konzert, das die US-Elektro-Kombo Major Lazer letztes Jahr in Havanna gab. „Give me Future“ stellt den Fokus scharf auf eine Generation junger Musiker und Fans, die all ihre Hoffnung in die Öffnung Kubas setzen und diesem Gefühl in der Musik Raum geben.

Kartenverkauf unter www.seethesound.de und eine halbe Stunde vor Beginn an der Abendkasse.

Für: Erwachsene | Von: SoundTrack_Cologne | Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig | Preis: € 7,00 | ermäßigt: € 5,00

Alle Termine anzeigen
Mi. 23.08.
21:00 Uhr

Film | Museum Ludwig

See the sound – Das Filmprogramm der Soundtrack_Cologne 14

One more time with feeling

UK/FR 2016, 113', DCP, OmU, Regie: Andrew Dominik Dokumentarfilm über Nick Cave & The Bad Seeds

Als ein LSD-Selbstversuch Nick Caves 15-jährigen Sohn vor zwei Jahren das Leben kostete, fand das Unaussprechliche seinen Weg in das 16. Studioalbum von Nick Cave & The Bad Seeds. In so traurigen wie intimen Aufnahmen wird dem Schmerz nachgespürt, den der Verlust eines Kindes verursacht, während ein Kunstwerk entsteht und die Trauer ein Stück weit absorbiert. Der Film lief weltweit nur an einem Tag im Kino, am 8.9.2016.

Kartenverkauf unter www.seethesound.de und eine halbe Stunde vor Beginn an der Abendkasse.

Für: Erwachsene | Von: SoundTrack_Cologne | Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig | Preis: € 7,00 | ermäßigt: € 5,00

Alle Termine anzeigen
Do. 24.08.
15:00 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Kunst ins Leben! Der Sammler Wolfgang Hahn und die 1960er Jahre

Für: Senioren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: SeniorenTreff | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Kunst ins Leben! Der Sammler Wolfgang Hahn und die 60er Jahre“, 24.06.2017 - 24.09.2017

Do. 24.08.
17:00 Uhr

Führung | Käthe Kollwitz Museum

Gustav Seitz: Ein Denkmal für Käthe Kollwitz

KOLLWITZ 2017 | 150. GEBURTSTAG

Das wohl bekannteste Werk von Gustav Seitz, das überlebensgroße Denkmal für Käthe Kollwitz auf dem Berliner Kollwitzplatz am Prenzlauer Berg, zeigt die Künstlerin in hohem Alter, sitzend, mit großer Zeichenmappe an ihrer Seite und einem Kohlestift in der Hand. 1961 wurde es als Denkmal und Mahnmal zugleich der Öffentlichkeit übergeben. Die Sonderausstellung rund um den 150. Geburtstag von Käthe Kollwitz (8.7.1867-22.4.1945) dokumentiert die Entwicklung der Plastik und stellt die Frage nach dem Menschenbild in unserer Zeit.

Für: Alle | Von: Käthe Kollwitz Museum | Reihe: Akademieprogramm | Treffpunkt: Foyer im Museum | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Gustav Seitz: Ein Denkmal für Käthe Kollwitz“, 13.06.2017 - 17.09.2017

Alle Termine anzeigen
Do. 24.08.
18:00 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Direktorenführung: Zwischen Höllenangst und Seligkeit - Emotionen in der mittelalterlichen Kunst

Für: Erwachsene | Von: Museum Schnütgen | Mit: Dr. Manuela Beer, stellvertr. Direktorin | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Do. 24.08.
19:00 Uhr

Film | Museum Ludwig

See the sound – Das Filmprogramm der Soundtrack_Cologne 14

NRW Premiere: 2+2=22 [The Alphabet]

D 2017, 88', DCP, OF, Regie: Heinz Emigholz

Sonnige Aufnahmen von Tiflis durchbrechen die Aufnahmen eines holzvertäfelten Studios, in dem Kreidler ihr Album ABC aufnehmen. Kabel, Synthesizer und vom Verfall angeknabberte Straßen werden von Reflexionen über den öffentlichen Raum und Notizen des Regisseurs Emigholz begleitet. Ein großartiger erster Teil seiner “Streetscapes”-Filmreihe

Kartenverkauf unter www.seethesound.de und eine halbe Stunde vor Beginn an der Abendkasse.

Für: Erwachsene | Von: SoundTrack_Cologne | Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig | Preis: € 7,00 | ermäßigt: € 5,00

Alle Termine anzeigen
Do. 24.08.
21:00 Uhr

Film | Museum Ludwig

See the sound – Das Filmprogramm der Soundtrack_Cologne 14

NRW-Premiere: Revolution of sound. Tangerine Dream

D 2017, 87', DCP, OmeU, Regie: Margarete Kreuzer

Dokumentarfilm über die dt. Elektro-Pioniere

„This is rotten religious music“, rief Dalí bei einem Auftritt der Elektroniker von Tangerine Dream, die sogar Kraftwerk das Wasser reichen konnten. Für Bowie machten sie die Musik seiner Berliner Jahre. In Galaxie-Bildern und persönlichem Videomaterial enthüllt sich Edgar Froeses Suche nach dem „ultimativen Sound”, zwischen Symphonik und Ambient.
In Anwesenheit der Filmemacher.

Kartenverkauf unter www.seethesound.de und eine halbe Stunde vor Beginn an der Abendkasse.

Für: Erwachsene | Von: SoundTrack_Cologne | Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig | Preis: € 7,00 | ermäßigt: € 5,00

Alle Termine anzeigen
Do. 24.08.
21:00 Uhr

Film | Museum für Angewandte Kunst Köln

MAKK OPEN AIR KINO "Whitney: Can I Be Me"

UK/USA 2017 I Regie: Nick Broomfield, Rudi Dolezal I Länge: 104 Minuten I Fassung: OV mit dt. UT
Aufstieg und Fall einer der größten Stimmen der Popmusik, deren Verstummen die Welt schockierte: Whitney Houston. Seltene Privataufnahmen, Erzählungen von Freunden und entlarvende TV-Auftritte enthüllen ein unfassbares Ausmaß der Fremdbestimmung – zerrissen zwischen Bobby Brown und ihrer besten Freundin, zwischen Glitzerwelt und Drogenflucht blieb ein Wunsch: Can I Be Me?

Im Rahmen des Festivals  "SOUNDTRACK COLOGNE"

Für: Erwachsene | Von: Museum für Angewandte Kunst und Kölner Kinogesellschaft | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 6,00 | Reservierung: info@kinogesellschaftkoeln.de Öffnung Kasse und Cafe um 20:00h. Beginn des Open-Air-Kinos bei Einbruch der Dunkelheit – Bitte Decken mitbringen. Bei Regen um 21:00h im Grafiksaal des Museums.

Fr. 25.08.
19:00 Uhr

Film | Museum Ludwig

See the sound – Das Filmprogramm der Soundtrack_Cologne 14

Whitney: Can I be me

UK/USA 2017, 104', BD, OmU, Regie: Nick Broomfield, Rudi Dolezal Dokumentarfilm über Whitney Houston

Aufstieg und Fall einer der größten Stimmen der Popmusik, deren Verstummen die Welt schockierte: Whitney Houston. Seltene Privataufnahmen, Erzählungen von Freunden und entlarvende TV-Auftritte enthüllen das Ausmaß der Fremdbestimmung – zerrissen zwischen Bobby Brown und ihrer besten Freundin blieb die Drogenflucht und ein Wunsch: Can I Be Me?

Kartenverkauf unter www.seethesound.de und eine halbe Stunde vor Beginn an der Abendkasse.

Für: Erwachsene | Von: SoundTrack_Cologne | Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig | Preis: € 7,00 | ermäßigt: € 5,00

Alle Termine anzeigen
Fr. 25.08.
21:00 Uhr

Film | Museum Ludwig

See the sound – Das Filmprogramm der Soundtrack_Cologne 14

American Honey

UK/USA 2016, 163', DCP, DF, Regie: Andrea Arnold Spielfilm mit Sasha Lane und Shia LaBeouf.

Wie die jugendlichen „Drifter“, an die sich die Kamera und der treibende Soundtrack kleben, fühlt sich dieser Film an, der eine junge Frau durch ein Amerika begleitet, dessen Gesichter unterschiedlicher nicht sein könnten. Mitreißender und berührender können Gefühle von Jugend, Liebe und Freiheit nicht in Bild und Ton gepackt werden.

Kartenverkauf unter www.seethesound.de und eine halbe Stunde vor Beginn an der Abendkasse.

Für: Erwachsene | Von: SoundTrack_Cologne | Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig | Preis: € 7,00 | ermäßigt: € 5,00

Alle Termine anzeigen
zurück
Seite 1 / 32
vor
 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum