Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Keine Einschränkung | Wo: Keine Einschränkung | Was: Konzert | Event | Langer Donnerstag | Performance | Für Wen: Keine Einschränkung |

Fr. 17.08.
18:00 Uhr

Event | Kölnisches Stadtmuseum

STUDIVERSARY – Feier zum 11. Geburtstag des studentischen Infoteams

11 Jahre studentisches Infoteam im Kölnischen Stadtmuseum! Feiern Sie mit uns! Mit Band, DJ, Mitsingkonzert, kölschen Cocktails, Speedführungen, Bingo-Contest und kostenlosem Eintritt. 

Für: Alle | Von: Kölnisches Stadtmuseum | Rahmenprogramm zu: „BRETTER, DIE DIE WELT BEDEUTEN. Spielend durch 2000 Jahre Köln“, 05.05.2018 - 26.08.2018

So. 19.08.
11:00 Uhr

Event | Kölnisches Stadtmuseum

Für Strategiker und Tüftler: Go im Kölnischen Stadtmuseum

Lernen Sie "Go" kennen, das alte chinesische Brettspiel. Von 11 bis 17 Uhr stehen an verschiedenen Tischen Go-Bretter für Sie bereit, Experten erzählen von der faszinierenden Geschichte und erklären die Regeln.

Für: Alle | Von: Kölnisches Stadtmuseum Pierre-Alan Chamot | Rahmenprogramm zu: „BRETTER, DIE DIE WELT BEDEUTEN. Spielend durch 2000 Jahre Köln“, 05.05.2018 - 26.08.2018

Sa. 01.09.
12:00 Uhr

Event | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

AKWAABA 2018 – Afrika in Köln. Nachhaltig fair in Köln

Köln ist in vielen Bereichen „nachhaltig“ engagiert und deswegen immer wieder Vorbild. Nicht ohne Grund ist Köln als Hauptstadt des fairen Handels 2017/18 ausgezeichnet worden. Kölnerinnen und Kölner mit afrikanischem Hintergrund gestalten das Lebenswerte mit – und zwar für alle Menschen. Brücken zwischen den Kontinenten und Kulturen werden gebaut.

Bei Akwaaba 2018 werden diverse Möglichkeiten des Engagements aufgezeigt und gemeinsam diskutiert, damit in Zukunft noch mehr Menschen in Köln für eine lebenswerte Stadt aktiv werden. Sei es bei Städtepartnerschaften, Urban Gardening oder Modethemen. Ein Tag zum Zuschauen, Mitdiskutieren, Vernetzen und Genießen.

Für: Alle | Von: VHS Köln Bündnis14 Afrika | Treffpunkt: Kulturquatier am Neumarkt | Teilnahme: kostenlos

Do. 06.09.
17:00 Uhr

Langer Donnerstag | Museum Ludwig

DOING THE DOCUMENT

Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart
Die Schenkung Bartenbach

19+20h Führung durch die Ausstellung
18–21h Interaktive Fotoaktion
19h Gardening-Workshop mit Garten Fräulein

Zu verdanken ist die Ausstellung einer Schenkung von über zweihundert Werken durch die Kölner Familie Bartenbach. Highlights und neu zu Entdeckendes aus hundert Jahren Fotografie diesseits und jenseits des Atlantiks erwarten Sie.

Auch unser Partner Pixum nimmt Sie an diesem Abend mit auf eine fotografische Zeitreise: Je nach Accessoires entstehen witzige Fotoaufnahmen wie aus verschiedenen Jahrzehnten – und das alles in der urigen Atmosphäre eines VW Bullis, der vor dem Museum Station macht!

Die Ausstellung zeigt u.a. Pflanzenfotografien von Walker Evans und Lee Friedlander. Die Garten-Bloggerin Silvia Appel, besser bekannt als das Garten Fräulein wird in ihrem Saatgut-Worshop zeigen, wie man Saatgut von den eigenen Pflanzen erntet. Jeder kann ein Samentütchen basteln und mit nach Hause nehmen.

Für: Alle | Von: Museum Ludwig | Preis: € 7,00 | Rahmenprogramm zu: „Doing the Document. Fotografien von Diane Arbus bis Piet Zwart.“, 31.08.2018 - 06.01.2019

Sa. 08.09.
10:30 Uhr

Konzert | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Weltmusik für Babys

Für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern bis zu 2 Jahren werden „Die beliebtesten Kinderlieder aus nah und fern“ präsentiert – von Agnes Erkens (Sängerin für klassischen Liedgesang, Alte Musik und Ethnischen Gesang), Steve Nobles (Flügel) und Adnan Schanan (Ney, Orientalische Längsflöte). Bitte bringen Sie Decken und Krabbelunterlagen mit. Bewachte „Parkplätze“ für Kinderwagen sind vorhanden.

(Foto: Frida Jasmin Kittel)

Eine Kooperation des RJM mit Agnes Erkens mit freundlicher Unterstützung der Museumsgesellschaft RJM.

Eintritt 15 € für Babys, zwei erwachsene Begleitpersonen haben freien Eintritt. Jedes weitere Familienmitglied 5 €. Anmeldung per E-Mail unter rjm-veranstaltungen@stadt-koeln.de

Für: Familien

So. 23.09.
10:30 Uhr

Event | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Feier 40 Jahre Arbeitkreis der Freunde im Wallraf mit zahlreichen Führungen

Für: Alle | Von: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig | Treffpunkt: Kasse

Do. 27.09.
18:00 Uhr

Event | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

FAIR TRADE NIGHT

Köln ist Hauptstadt des Fairen Handels. Die 4. Fair Trade Night widmet sich den vielfältigen Facetten des fairen Handels. Programm und Infos unter: koelnagenda.de und facebook.com/FairTradeTownKoeln

Die diesjährige Fair Trade Night ist ein Projekt von Fair Trade Town Köln, ökoRAUSCH Festival, KölnAgenda e. V., Allerweltshaus e. V., TransFair e. V., ConAction e. V., VHS Köln und dem RJM. Der Abend findet im Rahmen der bundesweiten Fairen Woche 2018 statt.

Für: Alle | Treffpunkt: Forum VHS | Teilnahme: kostenlos

Fr. 28.09.
10:00 Uhr

Event | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

SICHTBAR - Portfolio Review

SICHTBAR ist das Portfolio-Review im Rahmen des Photoszene-Festivals. Fotografie-Experten aus Museen, Galerien, Verlagen, Hochschulen und Agenturen in Köln und dem Umland sind versammelt, um sich die Arbeiten von Nachwuchsfotografinnen und -fotografen anzuschauen und mit ihnen über ihre Projekte zu sprechen. Drei Gespräche à 25 Minuten mit drei Profis – eine einmalige Gelegenheit.

(Foto: Jennifer Braun)

Anmeldung unter www.photoszene.de

Für: Erwachsene | Treffpunkt: RJM - Blickpunkt | Preis: € 90,00

Do. 04.10.
17:00 Uhr

Langer Donnerstag | Museum Ludwig

FEIERT KUNST! Jubiläum 40 Jahre Arbeitskreis der Freunde

Programm:

18h Auftakt und Musik im Foyer
18.30 + 19h Kurzführungen zu Gabriele Münter. Malen ohne Umschweife
20 + 20.30h Führungen zu den Lieblingsbildern im Museum
19.30h Direktorengespräch mit Dr. Marcus Dekiert und Dr. Yilmaz Dziewior
20.30h Live- Musik mit Das Triologische Quartett

Mit Musik und einem Glas Sekt eröffnet der Arbeitskreis um 18 Uhr sein Jubiläumsprogramm FEIERT KUNST! im Foyer. Um 19:30 Uhr freuen wir uns auf ein spannendes Direktorengespräch zum Thema Kunst für Alle, das Dr. Markus Dekiert (Wallraf-Richartz-Museum) und Dr. Yilmaz Dziewior (Museum Ludwig) über aktuelle Aufgaben und Chancen der Kunstvermittlung führen. Moderation:.Ulrike Gondorf, WDR-Journalistin

 

Gabriele Münter war eine zentrale Künstlerfigur des Expressionismus. Ihre Offenheit und Experimentierfreudigkeit als Malerin, Fotografin und Grafikerin wird in der Ausstellung Gabriele Münter. Malen ohne Umschweife erstmals ausführlich präsentiert. In vielen Kurzführungen haben Sie heute Abend die Gelegenheit, die Komplexität und Eigenständigkeit von Münters Schaffen kennenzulernen. Im Anschluss stellen Ihnen Rita Kersting (Stellv. Direktorin des Museum Ludwig und Organisatorin der Kölner Station der Münter-Ausstellung) sowie unsere Arbeitskreis-Referenten ihre ganz persönlichen Lieblingsbilder im Museum Ludwig vor.

Ab 20.30Uhr läutet Das Triologische Quartett (Johannes Nink, Christian Nink, Stefan Schönegg & Peter Kowal) mit einem Swing-Konzert den letzten Jubiläumsakt ein.

Wir freuen uns auf Sie. !

 

Für: Alle | Von: Museum Ludwig | Preis: € 7,00 | Rahmenprogramm zu: „Gabriele Münter. Malen ohne Umschweife“, 15.09.2018 - 13.01.2019

 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum