Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Februar | Wo: Keine Einschränkung | Was: Film | Für Wen: Keine Einschränkung |

Mi. 06.02.
19:00 Uhr

Film | Museum Ludwig

Nightcleaners. Zu Gast: James Scott

GB 1975, 90’, DCP, engl. OV mit engl. UT
Regie: Berwick Street Film Collective

Politische und künstlerische Radikalität haben in der Geschichte des Kinos erstaunlich selten zueinander gefunden. Zueinander geführt hat sie in den 1970er Jahren das britische Berwick Street Film Collective. In seinem berühmtesten Film Nightcleaners (1972–75) dokumentierte das Kollektiv den Kampf von Reinigungskräften für mehr Lohn und bessere Arbeit. Einstellungen, Montage, Ton: Alle Elemente des Films sind aus dem politischen Kampf abgeleitet, spiegeln seine Offenheit und Spontaneität wie die Suche nach einer schlagkräftigen Organisation. 

James Scott, Mitbegründer des Kollektivs, ist anwesend und berichtet im Gespräch über die Entstehung und Wirkung des Films. Scotts frühe Filme über David Hockney und Richard Hamilton sind derzeit in einer Ausstellung im Museum Ludwig zu sehen.

Eine Veranstaltung des Filmforum NRW in Kooperation mit dem Museum Ludwig und der Dokumentarfilminitiative im Filmbüro NW. Gefördert vom Kulturamt der Stadt Köln.

Für: Erwachsene | Von: Museum Ludwig | Rahmenprogramm zu: „Hockney/Hamilton. Expanded Graphics“, 19.01.2019 - 14.04.2019

Do. 07.02.
20:00 - 21:46 Uhr

Film | Museum für Angewandte Kunst Köln

QUERELLE

Querelle, ein junger Matrose, geht in Brest ins Bordell Feria. Er ermordet
seinen Komplizen Vic nach einem Drogengeschäft und gibt sich dem
Kneipenwirt Nono sowie dem korrupten Polizisten Mario hin. Querelle
erfährt diese als Machtspiele inszenierten Erniedrigungen als
Bestätigung seiner Identität. Wirkliche Zuneigung empfindet er erst
dem Maurer Gil gegenüber. Der hat einen Kollegen ermordet und ist auf
der Flucht vor der Polizei. Gil und Querelle verlieben sich ineinander
– trotzdem zeigt letzterer seinen Freund wegen dessen angeblichen
Mordes an Vic an...
Andy Warhol gestaltete das Cover des Soundtracks von Fassbinders
„Querelle“ mit der Musik von Peer Raben. Auch für die ausgekoppelte
Single „Each Man Kills the Thing He Loves“ wurde ein Warhol-Druck
verwendet.

BRD / F 1982 • 106’ • dt. Orig. • Regie: Rainer Werner Fassbinder
Mit Brad Davis, Dieter Schidor, Günther Kaufmann, Burkhard Driest,
Hanno Pöschl u.a.

Für: Erwachsene | Von: Museum für Angewandte Kunst | Reihe: AbendsImMuseum | Treffpunkt: Overstolzensaal | Preis: € 6,00 | inklusive Warhol-Ausstellung 10,00€ | Rahmenprogramm zu: „Andy Warhol – Pop goes Art “, 01.09.2018 - 24.03.2019

 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum