Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: April | Wo: Keine Einschränkung | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Erwachsene |

zurück
Seite 1 / 7
vor
Di. 02.04.
16:00 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

Die wilden 60iger Jahre – Andy Warhol und seine Zeit

Siebdruck und Pop Art werden im MAKK den Designikonen der Zeit gegenübergestellt. Vom Sitzsack bis hin zum Gartenei – neue Materialien und revolutionäre Ideen schaffen eine neue Wohnkultur.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Di. 02.04.
17:30 - 19:30 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Schnupperkurs Gamelan

Die Gamelan-Musik mit ihrem reichen Repertoire an einfachen ländlichen und komplexen höfischen Stücken bietet völlig neue Möglichkeiten, sich in der Gruppe als vielstimmiger Klangkörper zu erleben, aufeinander zu hören und Zutrauen in eigene Fähigkeiten wachsen zu sehen. Jeder kann sich in wenigen verschiedenen Stücken an mehreren Instrumenten versuchen und gemeinsam mit der Gruppe das Lerntempo bestimmen. Der Kölner Künstler Hartmut Zänder – seit vielen Jahren zu Hause in traditioneller javanischer und balinesischer Musik sowie vertraut mit Cross over-Projekten im Jazz – vermittelt am Beispiel einfacher Stücke, selbst erarbeiteter Kompositionen und freien Improvisationen einen ersten Kontakt zur Gamelan-Kultur Javas.

Begrenzte Teilnehmerzahl

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Hartmut Zänder | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 12,00 | ermäßigt: € 7,00 | Anmeldung bis: 28.03.2019

Anmeldung Alle Termine anzeigen
Mi. 03.04.
11:00 Uhr

Gespräch | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Kunst und Kind. Mit Baby ins Museum: Rubens. Was nicht passt, wird passend gemacht

Anmeldung: job.museumsfreunde-koeln.de

Für: Erwachsene | Mit: Iris Schaefer | Treffpunkt: Kasse

Mi. 03.04.
14:30 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Wege durch die Sammlung: Unter dem Kreuz. Darstellungen der Passion

Für: Erwachsene | Von: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen | Mit: Monika Buchmüller | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Mi. 03.04.
15:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Andere Welten: Tod und Jenseits

Ein großer Stier als Sarkophag, ein reich verziertes Boot für die letzte Reise und ein schreiend bunter Altar für die Verstorbenen - der Umgang mit dem Tod kennt unzählige Spielarten. Ahnenfiguren aus Afrika, Ozeanien und Indonesien sorgen für die stete Präsenz der Verstorbenen, die noch immer Einfluss nehmen. Umgekehrt sorgen die Nachkommen für die Vorfahren - eine Führung als vielstimmiger Dialog zwischen Diesseits und Jenseits.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Mi. 03.04.
16:30 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Maler und Mädchen

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig | Mit: Monika Schneider | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Mi. 03.04.
16:30 Uhr

Führung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Bilderzählungen des Mittelalters

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig | Mit: Dr. Rosemarie Zinken | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Mi. 03.04.
18:00 Uhr

Führung | Römisch-Germanisches Museum

"mit Blick auf" Pas de Deux - Römisch-Germanisches Kolumba

In einstündigen Werkgesprächen werden an jedem ersten Mittwoch im Monat einzelne Werke oder Räume der Ausstellung eingehender angeschaut. Zwei Kuratoren bzw. Kuratorinnen moderieren den Dialog der Teilnehmer. Eine Kooperation von Kolumba mit dem Katholikenausschuss in der Stadt Köln, dem katholischen Bildungswerk und dem Römisch-Germanischen Museum der Stadt Köln.

Raum 5: Annamaria und Marzio Sala, Fred und Mithrasrelief

Das Gespräch findet im Museum Kolumba statt, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Für: Erwachsene | Von: Römisch-Germanisches Museum | Mit: Malte Guttek M. A., Dr. Jan Krämer | Reihe: Akademieprogramm | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 5,00

Alle Termine anzeigen
Mi. 03.04.
18:00 Uhr

Vortrag | Museum Schnütgen

Vorstellung des neuen Museumskatalogs und Gesprächsrunde zum Thema „Warum sammeln Museen immer weiter?“

Das Museum Schnütgen stellt das neue „Handbuch zur Sammlung“ vor. Zu diesem Anlass lädt das Museum zu einer Gesprächsrunde mit der Kulturdezernentin Susanne Laugwitz-Aulbach und den Förderern des Museums ein.

Für: Erwachsene | Von: Museum Schnütgen | Mit: Susanne Laugwitz-Aulbach | Treffpunkt: Vortragssaal / VHS-Forum | Teilnahme: kostenlos

Do. 04.04.
12:30 Uhr

Gespräch | Museum Ludwig

Kunst und Pause: Modersohn-Becker. Das Museum Ludwig und seine Künstlerinnen

Anmeldung: job.museumsfreunde-koeln.de

Für: Erwachsene | Mit: Dr. Inge Schaefer | Treffpunkt: Kasse

Do. 04.04.
14:30 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Ein Blick über die Schulter

Wie wird eigentlich ein mittelalterliches Kunstwerk restauriert? Was im Einzelnen zu tun ist, um ein Jahrhunderte altes Objekt bestmöglich zu bewahren, bleibt für den Museumsbesucher üblicherweise verborgen. Nicht so bei der Veranstaltungsreihe „Ein Blick über die Schulter“ begleitend zur Sonderausstellung im Museum Schnütgen in Kooperation mit der TH Köln. Hier kann die Restaurierung einer farbig bemalten Holzskulptur mit der Darstellung des gekreuzigten Christus live in mehreren Etappen miterlebt werden. Am nächsten Donnerstag, 7.2., von 14.30 bis ca. 19 Uhr und an zwei weiteren KölnTagen, am 4.4. und 6.6., erläutern Studierende der Restaurierungs- und Konservierungswissenschaften im Dialog mit den Besuchern die notwendigen und möglichen Maßnahmen. Alle Interessierten können kostenlos an dieser Veranstaltung teilnehmen, für alle Kölnerinnen und Kölner ist der Eintritt frei.

Für: Erwachsene | Von: Museum Schnütgen | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Unter der Lupe“, 13.11.2018 - 30.06.2019

Alle Termine anzeigen
Do. 04.04.
17:00 Uhr

Langer Donnerstag | Museum Ludwig

Şu gurbetlik zor zanaat zor / Exil ist harte Arbeit

18 + 18.30h Kurzführungen auf Deutsch und Türkisch
19h Talk & Poetry in der Ausstellung "Nil Yalter. Exile is a Hard Job"
20h DJ Burakete legt auf

Die türkische Künstlerin Nil Yalter, die 1965 nach Paris emigrierte, schafft malerische Collagen und Montagen. In diesen verwendet sie auch Fotos, Zeichnungen und Berichte von Arbeiter*innen und Migrant*innen. 38% der Kölner*innen haben heute einen Zuwanderungshintergrund– die meisten davon einen türkischen. Viele von ihnen sind im Zuge der Gastarbeiter*inbewegung nach Deutschland gekommen. An diesem Abend laden wir Sie ein, dieses Stück deutsch-türkische Geschichte auf künstlerische, literarische und musikalische Art zu beleuchten.

Der Abend beginnt mit deutschen und türkischen Führungen durch die Ausstellung. Beim anschließenden Talk & Poetry kommen junge türkische Stimmen aus Literatur und Kunst mit ihrer Sicht auf die Zuwanderungsgeschichte zu Wort: Esra Ayari, Betül Demir, George Demir, Fatma Tuna und Çağdaş Yüksel. Im Anschluss serviert DJ Burakete Türkische Delicatessen für die Ohren. Anatolische Hochzeitsmusik, AfroDrums und Disco Boogie sind Programm.

1 Kölner Statistische Nachrichten – 1/2018

//

4 Nisan 2019

18:00 + 18.30 Almanca ve Türkçe rehber eşliğinde sergi
19:00 Talk & Poetry Nil Yalter. Exile is a Hard Job
20:00 DJ Burakete sahnede

1965 yılında Paris’e göç etmiş olan Türk sanatçı Nil Yalter, resim kolajları ve montajlar üreten bir sanatçıdır. Yalter sanatını icra ederken fotoğrafları, çizimleri ve işçilerle göçmenler hakkındaki gazete haberlerini kullanmaktadır. Köln’de yaşayan nüfusun yüzde 38’i1 bir göç geçmişine sahip ve bunların büyük kısmı Türkiye kökenli. Köln’deki Türkiye kökenlilerden birçoğu iş gücü göçü sebebiyle Almanya’ya gelmiş durumda. Sizleri 4 Nisan akşamı, Almanya ile Türkiye’nin ortak tarihine sanatsal, edebî ve müzikal anlamda ışık tutmaya davet ediyoruz.

Program Almanca ve Türkçe rehberler eşliğinde sergiyle başlayacak. Daha sonra Talk & Poetry bölümünde edebiyat ve sanat camiasından genç Türk sesler Esra Ayari, Betül Demir, George Demir, Fatma Tuna ve Çağdaş Yüksel göç tarihine dair düşüncelerini paylaşacaklar. Akabinde DJ Burakete “Türkische Delikatessen” isimli Türk tınılarını sunacak. Programda ayrıca Anadolu düğün müziği, AfroDrum ve Disco Boogie de yer alacak.

1 Köln İstatistik Haberleri (Alm. Kölner Statistische Nachrichten) – 1/2018

Kölnlüler için gün boyunca ücretsizdir; diğerleri saat 17:00 öncesi normal ücret, sonrasında ise sadece 7€ ödeyecektir.

Für: Erwachsene | Von: Museum Ludwig | Reihe: Langer Donnerstag | Preis: € 7,00 | Rahmenprogramm zu: „Nil Yalter“, 09.03.2019 - 02.06.2019

Do. 04.04.
17:30 Uhr

Führung | Museum für Ostasiatische Kunst

Ein Schatzhaus für die Kunst Ostasiens – Das Museum im Überblick

Das Wesen ostasiatischer Gestaltung lässt sich bereits in der besonderen Architektur und der Anlage des Museums erkennen. Ein Rundgang durch die Sammlung ostasiatischer Kunst vermittelt einen Überblick über typische Bildgattungen, Themen und Materialien. 

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: AbendsImMuseum | Treffpunkt: Foyer | Teilnahme: kostenlos

Alle Termine anzeigen
Do. 04.04.
17:30 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Der Mensch in seinen Welten - Das Rautenstrauch-Joest-Museum im Überblick

Für: Erwachsene | Von: Museumsgesellschaft RJM e.V. | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Do. 04.04.
18:00 - 19:30 Uhr

Gespräch | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Trauen Sie Ihren Augen!

Was passiert in diesem Bild? Bei dem Rundgang durch die Sammlung geht es nicht um kunsthistorisches Wissen, sondern darum, den eigenen Augen zu trauen: Freuen Sie sich auf einen außergewöhnlichen Museumsbesuch, der zu manchem Perspektivwechsel anregt. In spannenden Dialogen mit anderen Besuchern begegnen Sie unterschiedlichen Sichtweisen. Vielleicht gewinnen Sie dabei einen neuen Blick für sich selbst.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: AbendsImMuseum | Treffpunkt: Foyer | Teilnahme: kostenlos

Alle Termine anzeigen
Do. 04.04.
18:00 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Mittelalter für Einsteiger: Kunstwerke unter der Lupe

Zahlreiche Kunstwerke im Museum Schnütgen bergen Geheimnisse, die sich erst unter dem Mikroskop oder im Röntgenbild erschließen. Die Sonderausstellung gibt erstmals einen Überblick über die wichtigsten Restaurierungen und kunsttechnologischen Untersuchungen der letzten 25 Jahre und ermöglicht uns mit einem anderen Blick zugleich einen neuen Zugang zu den mittelalterlichen Bildwerken.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: AbendsImMuseum | Treffpunkt: Infotheke | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Unter der Lupe“, 13.11.2018 - 30.06.2019

Do. 04.04.
18:30 - 22:00 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Kandinsky und die Lehre am Bauhaus

In seiner Lehre am Bauhaus hat Wassily Kandinsky sich mit den Grundlagen der Malerei beschäftigt und die in seinem Buch: Punkt und Linie zu Fläche zusammengefasst. Wir werden uns mit einigen seiner Gestaltungsaufgaben für seine Studierenden auseinandersetzen und zu eigenen Arbeiten anregen lassen.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Georg Gartz | Technik: Experimentieren mit Farben und Formen | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 21,00 | ermäßigt: € 12,25 | Material: € 5,00 | Anmeldung bis: 30.03.2019

Anmeldung
Do. 04.04.
18:30 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

Design Kompakt

Designer verwandelten Alltagsprodukte in Kultobjekte und manchmal Wohnräume in Gesamtkunstwerke. Freischwinger, Nierentisch, Schneewittchensarg – zahlreiche Objekte haben Designgeschichte geschrieben und prägen nachhaltig unsere Lebenswirklichkeit. Lernen Sie Neues kennen und treffen gleichzeitig alte Bekannte wieder.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: AbendsImMuseum | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

Alle Termine anzeigen
Do. 04.04.
18:30 Uhr

Führung | NS-Dokumentationszentrum

Gedenkstätte Gestapogefängnis und Dauerausstellung "Köln im Nationalsozialismus"

Das EL-DE-Haus war von 1935 bis 1945 Sitz der Kölner Gestapo. Neben der Gedenkstätte Gestapo-Gefängnis mit über 1800 Inschriften der Gefangenen zeigt die Dauerausstellung auf zwei Etagen die Geschichte Kölns im Nationalsozialismus.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Oliver Meißner | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Do. 04.04.
19:00 Uhr

Führung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Das Beste aus Wallrafs renommierter Mittelaltersammlung

Zu den Highlights der weltweit geschätzten Kölner Sammlung zählen der Kreuz-Altar des Meisters des Bartholomäus-Altars und Stefan Lochners Muttergottes in der Rosenlaube, auch als „kölsche Mona Lisa“ bekannt. Die außergewöhnliche Präsentation baut eine Brücke des Verstehens zwischen unserer heutigen Lebenswelt und der mittelalterlichen Kunst.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: AbendsImMuseum | Treffpunkt: Foyer | Teilnahme: kostenlos

Alle Termine anzeigen
zurück
Seite 1 / 7
vor
 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum