Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: April | Wo: Keine Einschränkung | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Kinder ab 8 Jahren |

Sa. 13.04.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Die Hand der Fatima

Die Hand der Fatima ist im Islam ein Zeichen, das als schützend gilt und vor allem im Kampf gegen übelwollende Dschinns und den bösen Blick eingesetzt wird. Wir lernen ihre Kräfte kennen und stellen unser eigenes Amulett her.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V. und den Lions Club Köln-Ursula e.V.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Sibylle Kroll M. A. | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Metallfolie prägen | Treffpunkt: Kasse des Museums | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 11.04.2019

Anmeldung Alle Termine anzeigen
So. 14.04.
11:00 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Museumsdetektive lüften Geheimnisse

Objekte im Museum haben nicht immer so ausgesehen wie heute. Restauratoren entdecken manchmal, dass sie irgendwann stark verändert wurden und früher wohl ganz anders auf den Betrachter gewirkt hatten. Mit detektivischem Spürsinn gehen wir solchen Veränderungen nach.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Sternstunden | Treffpunkt: Infotheke | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Unter der Lupe“, 13.11.2018 - 30.06.2019

Di. 16.04.
10:00 Uhr

Kurs | Käthe Kollwitz Museum

Erzähl’ mir vom Frieden! – Gestalte deine eigene Bildergeschichte

Workshop in den Osterferien 

Die Photographin Anja Niedringhaus erzählt – ebenso wie Käthe Kollwitz – mit ihren Bildern vom Krieg. Was beide Künstlerinnen gemeinsam haben, ist der Wunsch nach Frieden. Im Osterferien-Workshop wollen wir uns mit diesem wichtigen Thema beschäftigen und uns eigene Friedensgeschichten ausdenken. Um auf Ideen zu kommen, schauen wir uns die Bilder in der Ausstellung an und lesen dazu eine kleine Geschichte. Dann malen, zeichnen und basteln wir Bilder, die vom Frieden in der Welt erzählen, und binden sie am Schluss zu einem Buch zusammen, das du mit nach Hause nehmen kannst.

Termin: Di bis Do, 16.–18.04.2019, 10.00–13.00 Uhr 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Anmeldung bis 09.04.2019 unter museum@kollwitz.de oder 0221 227-2602

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Käthe Kollwitz Museum | Technik: Malen, Basteln und Spielen | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 50,00 | inkl. Material | Rahmenprogramm zu: „Anja Niedringhaus – Bilderkriegerin“, 29.03.2019 - 30.06.2019

Di. 16.04.
11:00 - 14:00 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Weißes Gold

Wusstest du schon, dass Porzellan - eine geniale Erfindung aus China - früher „Weißes Gold“ genannt und in Europa zu Höchstpreisen verkauft wurde? Beim Gang durch die Sammlung erfahren wir mehr vom Geheimnis rund um das wertvolle Material und bestaunen besonders schöne und wertvolle Gefäße. Inspiriert von den chinesischen Mustern und Motiven gestalten wir unseren eigenen Porzellanteller.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Corinna Fehrenbach M. A. | Reihe: Ferienprogramm | Technik: Zeichnen, Porzellanmalerei | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 10,50 | Material: € 4,00 | Anmeldung bis: 14.04.2019

Anmeldung
Di. 16.04.
15:00 Uhr

Führung | NS-Dokumentationszentrum

Was geschah im EL-DE-Haus?

Ausgerichtet auf die jüngsten Teilnehmenden wird die Geschichte des EL-DE-Hauses erzählt. In diesem Haus, mitten in Köln gelegen, arbeitete zehn Jahre lang, von 1935 bis 1945, die Kölner Gestapo. Besonders beeindruckend ist die Gedenkstätte Gestapo-Gefängnis, wo sich an den Wänden noch die Inschriften der Gefangenen befinden.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Barbara Kirschbaum | Reihe: Ferienprogramm | Treffpunkt: Kasse

Mi. 17.04.
15:00 Uhr

Gespräch | NS-Dokumentationszentrum

"Kinder-Sprechstunde" im EL-DE-Haus

Warum ist Adolf Hitler an die Macht gekommen? Konnte er die Juden nicht leiden oder warum wurden sie verfolgt? Warum haben sich so wenige Menschen gewehrt?
Viele Fragen stellen sich uns, wenn wir etwas von der Hitler-Zeit gehört oder gesehen haben. In dieser Stunde können Kinder ihre Fragen stellen, und wir versuchen, sie zu beantworten. Wir werden hierbei einzelne Räume in der Dauerausstellung „Köln im Nationalsozialismus“ zu Rate ziehen, aber es gibt auch Bilder, Bücher, Hörspiele, die uns weiterhelfen können.
Dieses Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren, aber falls ein jüngeres Kind hier schon Fragen hat, kann es gerne teilnehmen. Wenn die Eltern ihre Kinder begleiten, bitten wir sie, sich in dieser Stunde selbst zurückzuhalten und den Raum den Kindern zu überlassen.
Die Gedenkstätte Gestapogefängnis ist ausdrücklich ausgenommen, da sie einer eigenen Einführung bedarf. Zur Geschichte des EL-DE-Hauses und zur Gedenkstätte gibt es ein spezielles Angebot, die Familienführung.

Bitte melden Sie sich per Mail an unter: barbara.kirschbaum@stadt-koeln.de.
Sie können auch gerne schon Fragen der Kinder per Mail schicken, dann können wir uns entsprechend vorbereiten. 

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Barbara Kirschbaum und Azziza Malanda | Reihe: Ferienprogramm | Treffpunkt: Kasse | Anmeldung bis: 15.04.2019

Anmeldung
Sa. 20.04.
14:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Hanami - Rund um das japanische Kirschblütenfest

Hanami ist eines der bekanntesten Feste, das in Japan alljährlich mit der Familie und Freunden im April gefeiert wird und den Frühling begrüßt. Wir beschäftigen uns mit der Bedeutung der Kirschblüte (sakura) in der japanischen Kultur und basteln Frühlings-Deko in Origami-Technik.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Jacqueline Knöll | Reihe: MuseumKinderZeit | Technik: Zeichnen, Basteln, Origami | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 9,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 18.04.2019

Anmeldung
Ab Di. 23.04.
11:30 - 13:00 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Kumihimo KIDS

Di. 23.04. - Fr. 26.04., 11:30 - 13:00 (4 Termine)

Aus Japan stammt eine besondere Flechtkunst mit farbigen Seidenfäden. Diese ist einfach zu erlernen und es entstehen wunderschöne Seidenbänder, aus denen du Ketten, Armbänder oder Schlüsselanhänger herstellen kannst.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Hôkô Tokoro | Reihe: Ferienprogramm | Technik: Flechten mit Seidenschnüren | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 21,00 | Anmeldung bis: 21.04.2019

Anmeldung
Mi. 24.04.
11:00 - 14:00 Uhr

Kurs | Museum für Angewandte Kunst Köln

Aufgetischt!

Zwei Kölner Künstlerinnen lernten vor etwa 100 Jahren am Bauhaus. Die beiden waren Cousinen und unter den wenigen Frauen, die dort zum Studium in einer fremden Stadt zugelassen waren, echte Pionierinnen. Beide arbeiteten jedoch sehr unterschiedlich: Die eine gestaltete Keramik mit Mustern und Formen, die andere entwarf Bühnenkulissen. Im MAKK könnt ihr ihre Arbeiten und ihren spannenden Lebensweg kennenlernen. Danach gestaltet ihr euren eigenen Teller mit Mustern und Formen.  

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Coninna Fehrenbach M. A. | Reihe: Ferienprogramm | Technik: Porzellanmalen | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 10,50 | Material: € 4,00 | Anmeldung bis: 22.04.2019

Anmeldung
 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum