Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Mai | Wo: Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Keine Einschränkung |

zurück
Seite 1 / 2
vor
Mi. 01.05.
15:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Rausch und Realität: Drogenkonsum zwischen Sucht, Heilung und Erleuchtung

Seit Jahrtausenden sind Rauschmittel fester Bestandteil von Kultur. Zwischen den Extrempolen Abhängigkeit und totale Abstinenz entfaltet sich jedoch ein breites Spektrum unterschiedlicher Formen ihres Gebrauchs. Während in unserer Gesellschaft heute v. a. die Probleme psychischer und körperlicher Abhängigkeit betont werden, entfaltet sich in außereuropäischen indigenen Kulturen ein breites Spektrum des Konsums bewusstseinsverändernder Stoffe, das religiöse, spirituelle und mythologische ebenso wie heilende Aspekte umfasst. Verschiedene Beispiele aus aller Welt zeigen die Kulturbedingtheit des Gebrauchs und der sozialen Wertung von Drogen in unterschiedlichen Gesellschaften auf.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Sa. 04.05.
10:00 Uhr

Event | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Nepal 2019: Entdecke die sieben Facetten

Ziel des 30. Nepaltags ist es, die vielen Facetten der sieben Regionen zu zeigen und frische Impulse für Reisen in das ferne Land zu geben. Freuen Sie sich auf spannende Vorträge und kurze Filme über Kultur, Gesellschaft, Wirtschaft und Entwicklung der unterschiedlichen Landesteile. Zusätzlich stellen Experten aktuelle politische Entwicklungen vor und diskutieren kritisch die Absichten und Aussichten der neuen föderalen Struktur.

Eintritt 20 €, 15 € Mitglieder des Vereins, 10 € Schüler/Studenten
Anmeldung und weitere Informationen unter www.deutsch-nepal.de
(Foto: © Tamara Bülow)

Für: Alle

Sa. 04.05.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Der Gott mit dem Elefantenkopf

Unzählige Legenden berichten über die Geburt Ganeshas, des indischen Elefantengottes. Aber warum hat er gerade eine Maus als Reittier? Und was macht er auf dem farbenprächtigen Altar zu Ehren der Göttin Durga? In der Werkstatt gestalten wir einen eigenen Elefantengott als Glücksbringer.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V. und den Lions Club Köln-Ursula e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Sibylle Kroll M. A. | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Malen | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 02.05.2019

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

Di. 07.05.
17:30 - 19:30 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Schnupperkurs Gamelan

Die Gamelan-Musik mit ihrem reichen Repertoire an einfachen ländlichen und komplexen höfischen Stücken bietet völlig neue Möglichkeiten, sich in der Gruppe als vielstimmiger Klangkörper zu erleben, aufeinander zu hören und Zutrauen in eigene Fähigkeiten wachsen zu sehen. Jeder kann sich in wenigen verschiedenen Stücken an mehreren Instrumenten versuchen und gemeinsam mit der Gruppe das Lerntempo bestimmen. Der Kölner Künstler Hartmut Zänder – seit vielen Jahren zu Hause in traditioneller javanischer und balinesischer Musik sowie vertraut mit Cross over-Projekten im Jazz – vermittelt am Beispiel einfacher Stücke, selbst erarbeiteter Kompositionen und freien Improvisationen einen ersten Kontakt zur Gamelan-Kultur Javas.

Begrenzte Teilnehmerzahl

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Hartmut Zänder | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 12,00 | ermäßigt: € 7,00 | Anmeldung bis: 02.05.2019

Anmeldung Alle Termine anzeigen
Mi. 08.05.
15:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Antje van Wichelen: NOISY IMAGES

Archive sind keine neutralen Aufbewahrungsorte, sondern aktiv an der Formung und Überlieferung von Wissen beteiligt. Das Historische Fotoarchiv im Rautenstrauch-Joest-Museum beherbergt rund 100.000 fotografische Objekte aus nahezu allen Regionen der Erde. Viele der Bilder stammen aus der Zeit des Kolonialismus. In der Ausstellung fragt die belgische Künstlerin Antje Van Wichelen nach den Mechanismen kolonialer Fotografie. Sie nimmt die abgebildeten Personen in den Fokus, überwindet den klassifizierenden Blick und ermöglicht damit eine völlig neue Sicht auf die Bilder.

Die Ausstellung wird im Rahmen der Photoszene-Residency Artist meets Archive realisiert.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Jennifer Crowley M.A. | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Antje Van Wichelen. Noisy Images. Im Rahmen von Artist meets Archive“, 04.05.2019 - 16.06.2019

Alle Termine anzeigen
Sa. 11.05.
10:30 Uhr

Konzert | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Weltmusik für Babys

Für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern bis zu 2 Jahren werden „Frühlingslieder über Grenzen hinweg“ präsentiert – von Agnes Erkens (Sängerin für klassischen Liedgesang, Alte Musik und Ethnischen Gesang), Steve Nobles (Flügel) und Alessandro Palmitessa (Klarinette).

Bitte bringen Sie Decken und Krabbelunterlagen mit. Bewachte „Parkplätze“ für Kinderwagen sind vorhanden. Eintritt 15 € für Babys, zwei erwachsene Begleitpersonen haben freien Eintritt. 5 € für jedes weitere Familienmitglied. Anmeldung per E-Mail unter rjm-veranstaltungen@stadt-koeln.de (Teilnehmerzahl begrenzt).
(Foto: © Jasmin Kittel)

Für: Familien | Von: Museumsgesellschaft RJM e.V. | Treffpunkt: Forum VHS

Sa. 11.05.
11:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Fotografie verbindet! Dein Foto geht um die Welt ...

Was macht eine Fotografie “gut”? Und wie kommt das Bild überhaupt in die Kamera? Anhand einer alten Lochkamera könnt ihr verstehen, wie Bilder gemacht werden und lernen wir „gute“ Bilder entstehen.

Das Projekt Art meets Education (AME) wird vorgestellt, und die Bilder der Kinder in Manila werden gemeinsam angeschaut.

Ihr könnt eure Lieblingsspielzeuge mit in den Wochenendworkshop bringen. Gemeinsam mit eurem Kuscheltier, der Eisenbahn oder der Playmobil-Figur geht ihr auf Entdeckungstour im und am Museum und sucht tolle Orte, um sie richtig ins Bild zu setzen.

Aus euren Fotos und denen der Kinder von den Philippinen machen wir eine kleine Ausstellung, die eure Eltern und Freunde am Ende des Workshops bestaunen können. Eure Bilder könnt ihr mit nach Hause nehmen und auch an die Kinder in Manila verschenken. Gerne nimmt AME auch Spielsachen von euch an, die ihr nicht mehr braucht, um die Schultüten der Kinder zur Einschulung im Juni zu füllen. Mit eurer Teilnahme am Workshop erlernt ihr nicht nur die Grundlagen der Fotografiertechnik, sondern unterstützt auch die Kinder auf den Philippinen direkt!

Mitzubringen: Mittagssnack für die Pause, wenn vorhanden eigene Digitalkamera, euer (Lieblings)Spielzeug, Spielsachen zum Verschenken

Anmeldungen bitte unter: kids@photoszene.de

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Nico Klein-Allermann, Gründer Art meets Education (AME) | Treffpunkt: Infotheke | Preis: € 15,00 | Material: € 5,00

Alle Termine anzeigen
Sa. 11.05.
11:00 - 13:00 Uhr

Exkursion | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Artist meets Archive: Drei Positionen

Der Museumsdienst lädt zu einer Führung durch drei Ausstellungen des Verbundprojektes "Artist meets Archive“ ein. Die Tour startet im Rautenstrauch-Joest-Museum in der Ausstellung „NOISY IMAGES“ von Antje van Wichelen. Gemeinsam fahren wir zur Galerie Kaune Contemporary, um die Arbeit „COELN. Cathedral of Light” von Ola Kolehmainen (in Zusammenarbeit mit dem Rheinischen Bildarchivs Köln) in der Kapelle zu betrachten. Die Tour endet in der Photographischen Sammlung / SK Stiftung Kultur mit einem gemeinsamen Besuch der Ausstellung „Die Hummer Quadrille“ von Roselyne Titaud.

Artist Meets Archive ist ein Projekt der Internationalen Photoszene Köln.

An der Tour kann wahlweise mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln teilgenommen werden.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Jennifer Crowley M.A. | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 10,00 | ermäßigt: € 7,00 | Anmeldung bis: 06.05.2019

Anmeldung Alle Termine anzeigen
Sa. 11.05.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Kleider machen Leute

Sari, Dirndl und Kimono sagen viel über die Herkunft eines Menschen aus. Schaut man aber genau hin, so entdeckt man feine Unterschiede: Mal sind Stoffe und Muster kostbar und aufwendig, mal ganz einfach. Der dazu gehörende Schmuck lässt überdies erahnen, zu welcher Gelegenheit was getragen wird. Im Museum entdecken wir viele Möglichkeiten zu zeigen, "wer man ist". (Bitte ein unifarbenes T-Shirt mitbringen.)

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V. und den Lions Club Köln-Ursula e.V.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Eva Lobstädt M. A. | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Stoffdruck | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 09.05.2019

Anmeldung Alle Termine anzeigen
So. 12.05.
11:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Fotografie verbindet! Dein Foto geht um die Welt ...

Was macht eine Fotografie “gut”? Und wie kommt das Bild überhaupt in die Kamera? Anhand einer alten Lochkamera könnt ihr verstehen, wie Bilder gemacht werden und lernen wir „gute“ Bilder entstehen.

Das Projekt Art meets Education (AME) wird vorgestellt, und die Bilder der Kinder in Manila werden gemeinsam angeschaut.

Ihr könnt eure Lieblingsspielzeuge mit in den Wochenendworkshop bringen. Gemeinsam mit eurem Kuscheltier, der Eisenbahn oder der Playmobil-Figur geht ihr auf Entdeckungstour im und am Museum und sucht tolle Orte, um sie richtig ins Bild zu setzen.

Aus euren Fotos und denen der Kinder von den Philippinen machen wir eine kleine Ausstellung, die eure Eltern und Freunde am Ende des Workshops bestaunen können. Eure Bilder könnt ihr mit nach Hause nehmen und auch an die Kinder in Manila verschenken. Gerne nimmt AME auch Spielsachen von euch an, die ihr nicht mehr braucht, um die Schultüten der Kinder zur Einschulung im Juni zu füllen. Mit eurer Teilnahme am Workshop erlernt ihr nicht nur die Grundlagen der Fotografiertechnik, sondern unterstützt auch die Kinder auf den Philippinen direkt!

Mitzubringen: Mittagssnack für die Pause, wenn vorhanden eigene Digitalkamera, euer (Lieblings)Spielzeug, Spielsachen zum Verschenken

Anmeldungen bitte unter: kids@photoszene.de

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Nico Klein-Allermann, Gründer Art meets Education (AME) | Treffpunkt: Infotheke | Preis: € 15,00 | Material: € 5,00

Alle Termine anzeigen
So. 12.05.
15:00 - 17:00 Uhr

Exkursion | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Artist meets Archive: Drei Positionen

Der Museumsdienst lädt zu einer Führung durch drei Ausstellungen des Verbundprojektes "Artist meets Archive“ ein. Die Tour startet im Rautenstrauch-Joest-Museum in der Ausstellung „NOISY IMAGES“ von Antje van Wichelen. Gemeinsam fahren wir zur Galerie Kaune Contemporary, um die Arbeit „COELN. Cathedral of Light” von Ola Kolehmainen (in Zusammenarbeit mit dem Rheinischen Bildarchivs Köln) in der Kapelle zu betrachten. Die Tour endet in der Photographischen Sammlung / SK Stiftung Kultur mit einem gemeinsamen Besuch der Ausstellung „Die Hummer Quadrille“ von Roselyne Titaud.

Artist Meets Archive ist ein Projekt der Internationalen Photoszene Köln.

An der Tour kann wahlweise mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln teilgenommen werden.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Jennifer Crowley M.A. | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 10,00 | ermäßigt: € 7,00 | Anmeldung bis: 06.05.2019

Anmeldung Alle Termine anzeigen
Mi. 15.05.
15:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Der Mensch in seinen Welten – Das RJM im Überblick

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Do. 16.05.
18:00 Uhr

Gespräch | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Antje van Wichelen: NOISY IMAGES

Artist talk: Thematischer Rundgang durch die Sonder- und Dauerausstellung mit Antje Van Wichelen.

Für: Erwachsene | Von: Rautenstrauch-Joest-Museum | Treffpunkt: Foyer | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Antje Van Wichelen. Noisy Images. Im Rahmen von Artist meets Archive“, 04.05.2019 - 16.06.2019

Sa. 18.05.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Zu Gast bei Max von Oppenheim

Als Gäste in der Wohnung des Orientforschers Max von Oppenheim erfahren wir von seinen abenteuerlichen Reisen, die ihn von Ostafrika über Arabien bis nach Indien führten. Tolle Geschichten hat er erlebt, viele schöne Dinge aus dem Orient mitgebracht. 

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V. und den Lions Club Köln-Ursula e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Sibylle Kroll M. A. | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Entwerfen islamischer Dekore | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 16.05.2019

Anmeldung
So. 19.05.
13:00 Uhr

Event | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Wie funktioniert Provenienzforschung

Blick hinter die Kulissen: In dieser Veranstaltung geben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des RJM einen Einblick in ihre tägliche Arbeit, die dazu beiträgt, Stück für Stück das Puzzle von Objektgeschichten zusammenzusetzen.
(Foto: RJM)

Für: Alle | Von: Rautenstrauch-Joest-Museum | Treffpunkt: Foyer

Alle Termine anzeigen
So. 19.05.
15:30 - 17:30 Uhr

Exkursion | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Artist meets Archive: Drei Positionen

Der Museumsdienst lädt zu einer Führung durch drei Ausstellungen des Verbundprojektes "Artist meets Archive“ ein. Die Tour startet im Rautenstrauch-Joest-Museum in der Ausstellung „NOISY IMAGES“ von Antje van Wichelen. Gemeinsam fahren wir zur Galerie Kaune Contemporary, um die Arbeit „COELN. Cathedral of Light” von Ola Kolehmainen (in Zusammenarbeit mit dem Rheinischen Bildarchivs Köln) in der Kapelle zu betrachten. Die Tour endet in der Photographischen Sammlung / SK Stiftung Kultur mit einem gemeinsamen Besuch der Ausstellung „Die Hummer Quadrille“ von Roselyne Titaud.

Artist Meets Archive ist ein Projekt der Internationalen Photoszene Köln.

An der Tour kann wahlweise mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln teilgenommen werden.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Jennifer Crowley M.A. | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 10,00 | ermäßigt: € 7,00 | Anmeldung bis: 13.05.2019

Anmeldung Alle Termine anzeigen
Mi. 22.05.
15:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Antje van Wichelen: NOISY IMAGES

Archive sind keine neutralen Aufbewahrungsorte, sondern aktiv an der Formung und Überlieferung von Wissen beteiligt. Das Historische Fotoarchiv im Rautenstrauch-Joest-Museum beherbergt rund 100.000 fotografische Objekte aus nahezu allen Regionen der Erde. Viele der Bilder stammen aus der Zeit des Kolonialismus. In der Ausstellung fragt die belgische Künstlerin Antje Van Wichelen nach den Mechanismen kolonialer Fotografie. Sie nimmt die abgebildeten Personen in den Fokus, überwindet den klassifizierenden Blick und ermöglicht damit eine völlig neue Sicht auf die Bilder.

Die Ausstellung wird im Rahmen der Photoszene-Residency Artist meets Archive realisiert.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Jennifer Crowley M.A. | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Antje Van Wichelen. Noisy Images. Im Rahmen von Artist meets Archive“, 04.05.2019 - 16.06.2019

Alle Termine anzeigen
Do. 23.05.
15:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Rausch und Realität: Drogenkonsum zwischen Sucht, Heilung und Erleuchtung

Seit Jahrtausenden sind Rauschmittel fester Bestandteil von Kultur. Zwischen den Extrempolen Abhängigkeit und totale Abstinenz entfaltet sich jedoch ein breites Spektrum unterschiedlicher Formen ihres Gebrauchs. Während in unserer Gesellschaft heute v. a. die Probleme psychischer und körperlicher Abhängigkeit betont werden, entfaltet sich in außereuropäischen indigenen Kulturen ein breites Spektrum des Konsums bewusstseinsverändernder Stoffe, das religiöse, spirituelle und mythologische ebenso wie heilende Aspekte umfasst. Verschiedene Beispiele aus aller Welt zeigen die Kulturbedingtheit des Gebrauchs und der sozialen Wertung von Drogen in unterschiedlichen Gesellschaften auf.

Für: Senioren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: SeniorenTreff | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Sa. 25.05.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Ausflug in den Götterhimmel

Da kracht und blitzt es, Dämonen bedrohen die Menschen. Was machen all die vielarmigen Wesen, die uns so fremd sind und doch wieder wie Menschen aussehen, in ihrem unendlichen Himmel? Wir lernen die wichtigsten Götter des Hinduismus kennen und hören von ihren Abenteuern, die sie im Kampf gegen das Böse bestehen.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V. und den Lions Club Köln-Ursula e.V.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Mira Parthasarathy | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Malen | Treffpunkt: Kasse des Museums | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 23.05.2019

Anmeldung Alle Termine anzeigen
So. 26.05.
15:00 - 16:15 Uhr

Lesung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Das gutherzige Ungeheuer

In einem kleinen Land taucht plötzlich ein feuerspuckendes Ungeheuer auf und frisst alle Felder leer. Als ein Professor eine Maschine erfindet, die das Feuer des Ungeheuers in Strom umwandelt, ist das Tier für die Menschen schließlich von großem Nutzen und eine tiefe Freundschaft entsteht. Doch dann wird das Ungeheuer von einer Räuberbande entführt. Ob es sich befreien kann?

Lesung aus dem gleichnamigen Buch von Max Velthuijs. Mit anschließender Führung.

Eine Kooperation von Museumsdienst Köln und LeseWelten Köln/KFA e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Lesewelten | Treffpunkt: Infotheke | Teilnahme: kostenlos

zurück
Seite 1 / 2
vor
 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum