Ronit Porat

Paradiesvogel

Kölnisches Stadtmuseum

4. Mai bis 14. Juli 2019

In einer neuen Ausstellung mit dem Titel „PARADIESVOGEL“ zeigt das Kölnische Stadtmuseum vom 4. Mai bis 14. Juli 2019 meisterhaft bearbeitete Bildpostkarten, die ein neues, wundersames Köln der Zwischenkriegszeit zeigen: Ein Köln, das vieles in Frage stellt, was auf den ersten Blick bekannt erscheint.

Im Rahmen des „Artist Meets Archive“-Residency Programms der Internationalen Photoszene Köln tauchte die israelische Künstlerin Ronit Porat mehrere Wochen in die Graphische Sammlung des Kölnischen Stadtmuseums ein und begab sich auf eine imaginäre Reise. In ihrem Fokus: Bildpostkarten aus den Jahren 1918 bis 1938, die zu der fast 20 000 Karten umfassenden Postkartensammlung des Hauses gehören. Mit ihrer collageartigen, teilweise dadaistischen Fotomontage-Methode ließ sie neue Erzählungen entstehen und historische Grenzen sichtbar werden.

Die in Tel Aviv lebende Künstlerin Ronit Porat (geboren 1975) beschäftigt sich schon seit Längerem mit Archivmaterialien und weiblichen Biografien aus der ersten Hälfte des
20. Jahrhunderts – und mit der Frage: Wie lassen Archive Geschichten entstehen? In ihren Arbeiten arrangiert sie historische Funde mit eigenen Fotografien. Dabei verwebt sie kollektive Geschichte mit ihrer persönlichen und verwischt die Grenzen zwischen damals und heute. Mit Hilfe des aus dem Kontext gerissenen Bildmaterials rüttelt sie an dem Verständnis, wie eine Fotografie zu lesen ist, und eröffnet spannende neue Bedeutungsebenen. Bei ihren Recherchen in der Graphischen Sammlung stieß Ronit Porat unter anderem auf die Spuren von Luise Straus-Ernst (geboren 1893, 1944 ermordet im KZ Auschwitz). Die Geschichte dieser eindrucksvollen Journalistin, Künstlerin und Kuratorin, eine der zentralen Figuren der rheinischen Kunstszene der 1920er-Jahre, bildet einen wichtigen Ausgangspunkt ihrer Erzählungen. Neben den Recherchen im Kölnischen Stadtmuseum begab sich Ronit Porat noch auf eine andere, außergewöhnliche Weise auf die Suche nach künstlerischen Elementen und Geschichten. Mit einer Plakataktion im Stadtraum rief sie die Menschen in Köln auf, ihr eine Postkarte zu schicken und dieser ein Geheimnis anzuvertrauen. Zahlreiche Zuschriften fanden den Weg in den Briefkasten Ronit Porats.

Führung

Artist Meets Archive: Ronit Porat / YOU ARE HERE – Zwei Ausstellungen in einer Führung

Die beiden parallel stattfindenden Fotoausstellungen zeigen zum einen in "Artist Meets Archive" die Arbeiten der israelischen Künstlerin Ronit Porat (*1975), die mehrere Wochen in die Graphische Sammlung im Kölnischen Stadtmuseum eintauchte und sich dort auf eine imaginäre Reise durch die Bildpostkarten aus den Jahren 1918 bis 1938 begab, zum anderen künstlerische photographische Positionen von jungen Kölner Nachwuchskünstlern der Internationale Photoszene Köln mit „You Are Here“, wo eindrucksvoll die aktuellen Tendenzen im Bereich der Photographie gezeigt und zur Diskussion gestellt werden.

Für: Erwachsene | Sekundarstufe I | Sekundarstufe II |

Dauer: 60 Minuten | Gruppengröße: max. 25 | Preis pauschal: Erwachsene € 75 | ermäßigt € 50 | Schüler € 40 | Wochenende / Feiertag: zzgl. € 10 | Fremdsprache: zzgl. € 10 | Eintritt pro Person: Erwachsene € 5,00 | ermäßigt € 3,00 | Schüler: frei | Gruppen parallel möglich: 2

Fremdgruppe

Artist Meets Archive: Ronit Porat / YOU ARE HERE – Zwei Ausstellungen in einer Führung

Auch wenn Sie keine Führung durch den Museumsdienst Köln buchen möchten, müssen alle Gruppen angemeldet werden. Sie sollten Ihre Gruppe hier online anmelden. Sie erhalten daraufhin eine Bestätigung per Mail.

Eintrittskarten kaufen Sie an der Kasse des Museums. Dort erhalten Sie genau die Anzahl der Tickets, die am Besuchstag benötigt wird. Schulklassen sind von der Pauschale befreit.

Die zu zahlende Gruppenpauschale beträgt € 25.

Bitte beachten Sie, daß die Anmeldung Ihrer Gruppe notwendig ist, um Ihnen und den anderen Besuchern einen reibungslosen und genußvollen Ausstellungsbesuch zu ermöglichen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Für: Erwachsene | Sekundarstufe I | Sekundarstufe II |

Veranstaltungen

So. 23.06.
14:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Kölnisches Stadtmuseum

Malen, spiegeln, zoomen, kleben: Neuer Look für alte Fotos

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Jennifer Kirchhoff | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 13,50 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 17.06.2019 04.05.2019 - 14.07.2019

Anmeldung
mehr
Fr. 12.07.
19:00 Uhr

Lesung | Kölnisches Stadtmuseum

„Paradiesvogel jenseits der Berge“ – Lesung zum 75. Todestag der Journalistin und Schriftstellerin Luise Straus-Ernst (gest. Juli 1944, KZ Auschwitz)

Für: Erwachsene | Von: Kölnisches Stadtmuseum | Mit: Eva Weisweiler 04.05.2019 - 14.07.2019

mehr

Öffentliche Führungen

Sa. 25.05.
14:30 Uhr

Artist meets Archive: Ronit Porat / You are here (Führung des ehrenamtlichen Arbeitskreises)

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis des Kölnischen Stadtmuseums | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Artist meets Archive: Ronit Porat: Paradiesvogel“, 04.05.2019 - 14.07.2019

mehr
So. 26.05.
11:30 Uhr

Artist meets Archive: Ronit Porat / You are here (Führung des ehrenamtlichen Arbeitskreises)

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis des Kölnischen Stadtmuseums | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Artist meets Archive: Ronit Porat: Paradiesvogel“, 04.05.2019 - 14.07.2019

mehr
So. 26.05.
14:00 Uhr

Speedführung des studentischen Infoteams durch beide Fotoausstellungen

Für: Alle | Rahmenprogramm zu: „Artist meets Archive: Ronit Porat: Paradiesvogel“, 04.05.2019 - 14.07.2019

mehr
So. 02.06.
14:00 Uhr

Speedführung des studentischen Infoteams durch beide Fotoausstellungen

Für: Alle | Rahmenprogramm zu: „Artist meets Archive: Ronit Porat: Paradiesvogel“, 04.05.2019 - 14.07.2019

mehr
So. 09.06.
14:00 Uhr

Speedführung des studentischen Infoteams durch beide Fotoausstellungen

Für: Alle | Rahmenprogramm zu: „Artist meets Archive: Ronit Porat: Paradiesvogel“, 04.05.2019 - 14.07.2019

mehr
So. 16.06.
14:00 Uhr

Speedführung des studentischen Infoteams durch beide Fotoausstellungen

Für: Alle | Rahmenprogramm zu: „Artist meets Archive: Ronit Porat: Paradiesvogel“, 04.05.2019 - 14.07.2019

mehr
So. 16.06.
15:00 Uhr

Familienführung durch Artist Meets Archive: Ronit Porat / YOU ARE HERE

Für: Familien | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: KinderUndFamilien | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Artist meets Archive: Ronit Porat: Paradiesvogel“, 04.05.2019 - 14.07.2019

mehr
Di. 18.06.
18:00 Uhr

Artist Meets Archive: Ronit Porat / YOU ARE HERE – Versuche einer fotografischen Standortbestimmung - Zwei Ausstellungen in einer Führung

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: AbendsImMuseum | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Artist meets Archive: Ronit Porat: Paradiesvogel“, 04.05.2019 - 14.07.2019

mehr
So. 23.06.
14:00 Uhr

Speedführung des studentischen Infoteams durch beide Fotoausstellungen

Für: Alle | Rahmenprogramm zu: „Artist meets Archive: Ronit Porat: Paradiesvogel“, 04.05.2019 - 14.07.2019

mehr
Fr. 28.06.
15:00 Uhr

Artist Meets Archive: Ronit Porat / YOU ARE HERE – Versuche einer fotografischen Standortbestimmung

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Ipek Sirena Krutsch | Reihe: Akademieprogramm | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 4,50 | zzgl. Eintritt | Anmeldung bis: 23.06.2019 | Rahmenprogramm zu: „Artist meets Archive: Ronit Porat: Paradiesvogel“, 04.05.2019 - 14.07.2019

Anmeldung
mehr
So. 30.06.
14:00 Uhr

Speedführung des studentischen Infoteams durch beide Fotoausstellungen

Für: Alle | Rahmenprogramm zu: „Artist meets Archive: Ronit Porat: Paradiesvogel“, 04.05.2019 - 14.07.2019

mehr
So. 07.07.
14:00 Uhr

Speedführung des studentischen Infoteams durch beide Fotoausstellungen

Für: Alle | Rahmenprogramm zu: „Artist meets Archive: Ronit Porat: Paradiesvogel“, 04.05.2019 - 14.07.2019

mehr

Adresse

Zeughausstraße 1-3
50667 Köln
T 0221 - 221-22398 (außerhalb der Öffnungszeiten 0221 - 221 25789)
F 0221 - 221 24154
ksm@museenkoeln.de

Öffnungszeiten

Dienstag 10 - 20 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 10 - 17 Uhr
Jeden ersten Donnerstag im Monat 10 - 22 Uhr
Montag geschlossen

an Feiertagen (auch montags!) geöffnet wie sonntags:
Karfreitag, Ostermontag, 1. Mai, Christi Himmelfahrt, Fronleichnam, Pfingstmontag, Tag der Deutschen Einheit (3. Okt.), Allerheiligen, 2. Weihnachtstag.

montags geschlossen
sowie an Heiligabend, 1. Weihnachtstag, Silvester und Neujahr.

Die Dauerausstellung des Kölnischen Stadtmuseums bleibt geschlossen. In den Sonderausstellungsräumen werden weiterhin Ausstellungen präsentiert.

2020 wird die Dauerausstellung des Kölnischen Stadtmuseums im ehemaligen Kaufhaus Sauer in der Minoritenstraße wieder eröffnet.

Eintritt

Sonderausstellungen (Alte Wache)
Eintritt € 5,00, ermäßigt € 3,00 (Studierende usw.)
Schüler und Schülerinnen zahlen den ermäßigten Eintritt.
Freier Eintritt in die Sonderausstellungen: KölnPass-Inhaber und -Inhaberinnen, Kinder bis 6 Jahre

1. Donnerstag im Monat (ausgenommen Feiertage): freier Eintritt für alle Kölnerinnen und Kölner mit Wohnsitz in Köln.
Freien Eintritt haben Begleiterinnen und Begleiter von Menschen mit Behinderungen, deren Schwerbehindertenausweis den Buchstaben „B" ausweist
Kooperation zwischen Kölnischem Stadtmuseum, StadtMuseum Bonn und Stadtmuseum Düsseldorf
Besucherinnen und Besucher eines dieser drei Museen haben mit ihrer Eintrittskarte freien Eintritt in die beiden anderen Museen, wenn sie diese innerhalb von vier Wochen besuchen. Diese Regelung gilt auch für Sonderausstellungen.

Audioguides

Im Eintrittspreis inbegriffen 
verfügbar in Deutsch, Deutsch für Kinder, Kölsch, Englisch und Französisch. Neu im Programm: BLICKWINKEL – Geschichte & Geschichten, nicht nur für Imis. Auch kostenlos herunterzuladen unter: www.pausanio.de.

Barrierefreiheit

Behindertentoilette vorhanden. Aufzug vorhanden. EG und 1. Etage für Rollstuhlfahrer befahrbar. Zwei Behindertenparkplätze sind vor dem Museum markiert.

Museumsshop

Vertrieb von Publikationen, Spielen und Geschenkartikeln an der Kasse des Museums.

Anfahrt & Verkehrsanbindung

Öffentliche Verkehrsmittel 
Bahn, S-Bahn (vom Flughafen): "Hauptbahnhof" (10 Minuten Fußweg)
U-Bahn: "Appellhofplatz/Zeughaus"
Parkhäuser 
Am Dom / DuMont-Carré / Börsenplatz