Index nach Motivik

Die Drei Könige kamen zwei Tage zu früh

THESAURUS SS. RELIQUIARUM TEMPLI METROPOLI(ta)ni COLON(ien)sis
Neudruck des 1671 im Auftrag des Petrus Schonemann erstmals erschienen Verzeichnisses des Kölner Domschatzes
45,5 x 33 cm; Kupferstich und Radierung von Johann Eckhard Löffler d. Ä.
Gedruckt bei Witwe des Nicolaus Theodor Hilden, Köln, 1745
Verlegt von Witwe Riegers »auffm Thumhoff in den H. drey Königen«
Kölnisches Stadtmuseum

Kölnisches Stadtmuseum

Sie folgten dem Stern ...

Anbetung der Könige, Mitteldeutschland (?), um 1400. Tempera auf Eichenholz mit Göldgrund, 55 x 38 cm, Inv.-Nr. WRM 336 (Foto: RBA)

Wallraf-Richartz-Museum

Albrecht Dürer - Anbetung der Könige

Albrecht Dürer „Anbetung der Könige“, 1511, Holzschnitt, 29.1 x 19.9 cm, Inv.-Nr. 1193, Graphische Sammlung Wallraf-Richartz-Museum – Fondation Corboud

Wallraf-Richartz-Museum

Innen und Außen

Kölnisch, um1400, Außenflügel eines Altares mit der Anbetung der Könige, München, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Alte Pinakothek, WAF 451; Köln, Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Gemäldesammlung, WRM 0335, Nussbaumholz, 33,4 cm hoch ), Aufnahme Wallraf-Richartz-Museum, Köln.

Wallraf-Richartz-Museum

überm Dreikönigenpförtchen

Anbetung der Heiligen Drei Könige vom Dreikönigenpförtchen,
Köln, 1. Drittel 14. Jahrhundert, Kalksandstein, geringe Reste einer älteren Fassung und einer Fassung des 19. Jahrhunderts, H. 88 cm (Maria), 86 cm (Caspar), 89,5 cm (Melchior), 88 cm (Balthasar), Köln, Museum Schnütgen, Leihgabe des Stadtkonservators seit 1958, ohne Inv.

Museum Schnütgen

Gold und Licht

Stefan Lochner, Darbringung im Tempel, 1447 Hessisches Landesmuseum, Darmstadt, 139 x 126 cm

ohne Institutsangaben

Venite adoremus

Meister Arnt von Kalkar und Zwolle († 1492), Niederrhein, 1480-85, Anbetung der Heiligen Drei Könige, Eichenholz, farbig gefasst, H: 137 cm, B: 101 cm, T: 40 cm, Museum Schnütgen, Köln, Inv.-Nr. A 1082

Museum Schnütgen

Begegnung mit den Königen

Meister von St. Severin - Anbetung der Könige, um 1505,
Wallraf-Richartz-Museum, Köln, WRM 184, 118 x 203 cm

Wallraf-Richartz-Museum

Wundervolles Krippenbild

Neapolitanische Krippe, Neapel, 2. Hälfte 18. Jahrhundert, Diözesanmuseum Freising, Inv.-Nr. D 8647 bis D 86116, Detailansicht
Foto: Sabrina Walz, Rheinisches Bildarchiv, Köln

Museum Schnütgen

Nach Köln und von Köln aus in die Welt

Nimwegener Maler, um 1475 Anbetung der Könige Pergament, 232 x 165 mm (Bildfeld:160 x 103 mm) Stundenbuch der Sophia van Bylant, Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Graphische Sammlung, Inv.-Nr. 1961/32

Wallraf-Richartz-Museum

 

Suche im BDW