Index nach Motivik

Ein Frauengrab des 3. Jahrhunderts n. Chr.

Funde aus einem Frauengrab "An St. Magdalenen", 3. Jh. n. Chr. H der beiden Faltenbecher 18 cm, Inv. 2007, 100-105 (Foto: © RGM und RBA / Anja Wegner)

Römisch-Germanisches Museum

kostbare Leichtigkeit

Eugène Feuillâtre,
Brosche, um 1906,
Gold, Fensteremail, Émail en ronde bosse, Brillanten, Turmaline,
Museum für Angewandte Kunst, Köln, InvNr.: G 428 a, b

Museum für Angewandte Kunst

kostbare Leichtigkeit

Eugène Feuillâtre, Brosche, um 1906, Gold, Fensteremail, Émail en ronde bosse, Brillanten, Turmaline, Museum für Angewandte Kunst, Köln, InvNr.: G 428 a, b

Museum für Angewandte Kunst

Zeitlos schöne Siegelringe

Drei Fingeringe mit antiken Gemmen und Fassungen von Elisabeth Treskow, Köln, um 1960-70, Köln, Museum für Angewandte Kunst, G 1107, G 1123, G 1130

Museum für Angewandte Kunst

 

Suche im BDW