Index nach Museum

Herbstmond über der Tauterrasse

Yuan Yao (tätig um 1720-1780): Herbstmond über der Tauterrasse, nicht datiert. Hängerolle, Tusche und Farben auf Seide. Museum für Ostasiatische Kunst, Inv Nr. A 89,1 (Foto: RBA)

Museum für Ostasiatische Kunst

Der Frühling kommt

Utagawa Kuniyoshi (Entw.), Ibaya Sensaburô (Verl.): Pflaumenbaum am Abend, 1843-1847, Vilefarbendruck Nishiki-e, ôban-Triptychon 37,9 x 76,6 cm. Museum für Ostasiatische Kunst, Inv. R 59,1 (Foto: RBA)

Museum für Ostasiatische Kunst

Stars der Theaterbühne

Tôshûsai Sharaku: Kopfporträts zweier Schauspieler aus dem Stück: Eine Kompilation von Rachegeschichten. Farbholzschnitt, 36,5 x 24,0 cm, Japan, 1794, Museum für Ostasiatische Kunst Köln, R 78,1/OS (Foto RBA)

Museum für Ostasiatische Kunst

Sommerliche Blütenpracht

Wu Shulan: Sommerliche Blütenkomposition, 1758. Hängerolle Tusche und Farben auf Seide, Qing-Dynastie, 1758, Inv. Nr. A 81 (Foto: RBA)

Museum für Ostasiatische Kunst

Das chinesische Drachenbootfest

Qiu Ying (ca.1494-1552): Chinesisches Drachenbootfest, Tusche und leichte Farben auf Gold und Papier, 16,7x48 cm, Inv.-Nr. A 36,4 (Foto: RBA)

Museum für Ostasiatische Kunst

Pilgerfahrt von Frauen zum Benzaiten-Schrein auf der Insel Enoshima

Hiroshige Utagawa: Pilgerfahrt von Frauen zum Benzaiten-Schrein auf der Insel Enoshima, ca. 1840er oder 1850er Jahre. Farbholzschnitt als Triptychon, Inv.Nr. R 58 (Foto: RBA)

Museum für Ostasiatische Kunst

Eine ganz besondere Währung: Höllen- oder Totengeld

„Höllengeld" (Motiv: Jadekaiser und acht daoistische Genien), Hongkong, frühes 21. Jh. Papier, farbig bedruckt, didaktische Sammlung des Museumsdienstes Köln im MOK (Foto: Annette Bügener)

Museum für Ostasiatische Kunst

Zeitzeuge der Schicksalsnacht

Meerblick

Museum für Ostasiatische Kunst

Das Jahr des Drachen

Spiegel mit Drachenrelief zwischen Wolken, Bronze mit Silberanteil, Durchmesser 19,4 cm, China, Tang-Dynastie (617-907), Museum für Ostasiatische Kunst Köln, Inv. Nr. Cb 87,1

Museum für Ostasiatische Kunst

Im Land der Morgenstille, Teil 3: Ein „Großer General“ im Alten Korea

Koreanische volksreligiöse Holzpfeiler am Wegrand, Generälen der Unterwelt gewidmet – Foto: Adolf Fischer 1905

Museum für Ostasiatische Kunst

zurück 1 / 11 vor
 

Suche im BDW