Sep 18 – Mär 19

Halbjahresvorschau Ausstellungen

Alle Ausstellungen: Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Museum Ludwig, Römisch-Germanisches Museum, artothek, Archäologische Zone / Praetorium, Museum für Angewandte Kunst, Kölnisches Stadtmuseum, Rautenstrauch-Joest-Museum, Museum Schnütgen, Museum für Ostasiatische Kunst, NS-Dokumentationszentrum, Domschatzkammer, Kolumba, Käthe Kollwitz Museum, Schokoladenmuseum, Deutsches Sport & Olympia Museum, SK Stiftung der Sparkasse KölnBonn

  Download pdf (Größe: 1,83 MB)

Juli bis Dezember 2018

Kinderprogramm mit Ferienkursen

Das Kinderprogramm braucht viel Platz. Ferienkurse, Familienführungen, Entdeckerrucksäcke und -taschen, Hörtouren, Lesungen, Kindergeburtstage...
Die Kölner Museen haben ein unglaubliches Angebot. Wer das Heft nicht mehr bekommt oder verlegt hat, kann auch hier im Internet nachschauen.

  Download pdf (Größe: 11,28 MB)   Interaktives Programmheft

September bis Dezember 2018

Führungen und Kurse

Setzen Sie doch einmal die Eindrücke Ihres Ausstellungsbesuchs kreativ in unseren Kursen um. Diskutieren Sie Ihre individuellenGedanken zu einem Bild in unseren Veranstaltungen Bild|er|leben. Nutzen Sie die gemeinsame Zeit mit Gleichgesinnten im SeniorenTreff oder in unseren Zeitzeugenveranstaltungen.
Möchten Sie Ihr Wissen vertiefen oder ein besonderes Event erleben, besuchen Sie unsere Angebote des Akademieprogramms. So wird Ihr Museumsbesuch zu einer bleibenden Erinnerung! Unsere kreativen Köpfe begleiten Sie dabei.

  Download pdf (Größe: 2,15 MB)

Tipps und Informationen für den Besuch der Kunst- und Kulturstadt Köln für Gruppen und Reiseveranstalter

  Download pdf (Größe: 12,62 MB)   Interaktives Programmheft

Ausgewählte Ausstellungshighlights für 2018/2019

  Download pdf (Größe: 1 MB)

Barrierefreie Vermittlungsangebote in den Museen der Stadt Köln

Die Museen der Stadt Köln setzen sich mit den Herausforderungen einer sich verändernden Gesellschaft auseinander. Dazu gehören auch ein einfacher Zugang und kulturelle Teilhabe für alle. Dies bezieht sich auf den Besuch der Ausstellungen ebenso wie auf das begleitende Bildungs- und Vermittlungsprogramm. Deshalb gibt es in den Museen der Stadt Köln Angebote für Menschen mit unterschiedlichsten Bedürfnissen. Die Programme unterstützen den Museumsbesuch von Gästen aller Altersstufen durch verschiedene Hilfsmittel und Vermittlungsmethoden. Die Angebote richten sich an Kindertagesstätten, Schulen, Erwachsenengruppen und Einzelbesucher*innen. Die Führungen und Workshops für Kindertagesstätten und Schulen folgen der Idee des Gemeinsamen Lernens. Sie sind inklusiv ausgerichtet.
Dabei kommen Einfache Sprache, Tastobjekte, Musik und theaterpädagogische Methoden zum Einsatz. Gruppenangebote für Erwachsene werden nach und nach inklusiv ausgerichtet. Daneben gibt es zu einzelnen Bedürfnissen exklusive Angebote.

  Download pdf (Größe: 0,64 MB)

#koelnkultur. Viel los für kleines Geld

Der speziell für Studierende konzipierter Broschüre mit dem Titel „Viel los für kleines Geld“, bündelt die Basisinformationen zur Kölner Kultur und bietet einen Überblick über die wichtigsten Termine. Das Spektrum reicht von der lebendigen Theaterlandschaft über Ausstellungen der Museen, Literaturveranstaltungen, Filmkunst-Festivals bis zur Kölner Kreativszene. Neben einem attraktiven Programm bieten die Akteure auch vergünstigte Eintrittspreise für Studierende.

  Download pdf (Größe: 1,94 MB)

museumsbus.koeln

  Download pdf (Größe: 0,16 MB)

März bis September 2018

4 am Rhein

Rheinische Kunstmuseen Bonn Köln Düsseldorf Duisburg

  Download pdf (Größe: 0,37 MB)