Inhalt

Veranstaltungen

© RJM / Guido Schiefer 2012

Wir bieten wieder Führungen durch die Dauerausstellung an:

Ab 1.9. samstags und sonntags, jeweils um 15 Uhr

sowie am ersten Donnerstag im Monat (KölnTag) um 17.30 Uhr.

Download des Programmheft September und Oktober 2020

Filter nach Monat: September Oktober November Dezember

Filter nach Art: Event Führung Gespräch Kurs Lesung

Mi. 23.09. 15:00 Uhr

Führung: Ansichtssachen?! Kunst der Welt im Rautenstrauch-Joest-Museum

Eine der Möglichkeiten, sich außereuropäischen Kulturen zu nähern, ist die ästhetische Wahrnehmung von Objekten. Bei dieser vom westlichen Kunstverständnis geprägten Sicht tritt der funktionale Kontext, in dem das Werk einst stand, in den Hintergrund. Wie reagiert ein modernes ethnologisches Museum auf den artistic turn?

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
| Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt Von: Museumsdienst Köln

Anmeldung bis: 20.09.2020

(Nur Anfrage, Anmeldeschluss abgelaufen)

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen wir eine Anmeldung! Sollte es noch freie Plätze geben, erfahren Sie dies kurz vorher an der Museumskasse.

Do. 24.09. 15:00 - 21:30 Uhr

Event: Fair Trade Night 2020

An mehran mehreren Orten in Köln.
Programm, Infos, Orte und Zeiten unter: koelnagenda.de und facebook.com/FairTradeTownKoeln

Zielgruppe: Alle

Do. 24.09. 18:30 Uhr

Event: Baustellensprechstunde RESIST!

Das Thema des Jahres in unserem Diskussionsforum die BAUSTELLE ist verbunden mit unserer großen Herbstausstellung, „RESIST! Die Kunst des Widerstands“, die sich mit kolonialem und postkolonialem Widerstand beschäftigt und auch die Widerstandsgeschichten unserer Besucher*innen in den Fokus setzt.

Zielgruppe: Erwachsene
| Teilnahme: kostenlos

Fr. 25.09. 15:00 - 16:30 Uhr | Akademieprogramm

Führung: Die Schatten der Dinge

Die Ausstellung widmet sich den vergessenen, verdrängten und verflochtenen Geschichten von Objekten in ethnologischen Sammlungen. Sie nimmt fünf Objekte mit besonderer Biographie in den Blick und nähert sich ihren Geschichten, ihrer Präsenz oder Abwesenheit und ihrem Nachleben heute. Die Besucher*innen sind eingeladen, die Herkunft der Objekte zu ergründen, sie auf neue Weise wahrzunehmen und einen künstlerischen Blick auf die Sammlung des Rautenstrauch-Joest-Museums zu erfahren.

Mit Arbeiten der Fotografin Sara-Lena Maierhofer und einer Filminstallation von Clara Wieck.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Gebühr: € 6,00
| zzgl. Eintritt Von: Museumsdienst Köln

Anmeldung bis: 22.09.2020

Foto: © Sara-Lena Maierhofer

Sa. 26.09. 15:00 Uhr

Führung: Der Mensch in seinen Welten – Das Rautenstrauch-Joest-Museum im Überblick

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
| Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt Von: Museumsgesellschaft RJM e.V.

So. 27.09. 15:00 Uhr

Führung: Der Mensch in seinen Welten – Das Rautenstrauch-Joest-Museum im Überblick

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
| Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt Von: Museumsgesellschaft RJM e.V.

Mi. 30.09. 14:00 - 20:00 Uhr

Kurs: Wille zur Desintegration gesucht!

Werkstatt in Kooperation mit dem Integrationshaus e. V. und weiteren Initiativen.


Der Verein Integrationshaus e. V. feiert am 01.10.2020 seinen zehnten Geburtstag. Das Motto lautet: 10 Jahre Integrationshaus – 10 Schritte zur erfolgreichen Desintegration!


Für das Integrationshaus bedeutet gelungene „Desintegration“, sich auch dann einer Gemeinschaft zugehörig zu fühlen, wenn die Gemeinschaft eine*n nicht haben möchte. Das Ziel: Alle Menschen, die in Deutschland leben, zu ermutigen, aus dem gesellschaftlichen Diskurs um Integration auszubrechen und selbstbewusst Desintegration einzufordern. Das Motto: Wo ist Ihr Wille? Lassen Sie sich desintegrieren und feiern Sie mit!


Weitere Infos unter www.ihaus.org

Zielgruppe: Erwachsene
| Teilnahme: kostenlos

Mi. 30.09. 15:00 Uhr

Führung: Die Schatten der Dinge

Die Ausstellung widmet sich den vergessenen, verdrängten und verflochtenen Geschichten von Objekten in ethnologischen Sammlungen. Sie nimmt fünf Objekte mit besonderer Biografie in den Blick und nähert sich ihren Geschichten, ihrer Präsenz oder Abwesenheit und ihrem Nachleben heute. Die Besucher*innen sind eingeladen, die Herkunft der Objekte zu ergründen, sie auf neue Weise wahrzunehmen und einen künstlerischen Blick auf die Sammlung des Rautenstrauch-Joest-Museums zu erfahren.

Mit Arbeiten der Fotografin Sara-Lena Maierhofer und einer Filminstallation von Clara Wieck.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Gebühr: € 2,00
| zzgl. Eintritt Von: Museumsdienst Köln

Anmeldung bis: 27.09.2020

Foto © Sara-Lena Maierhofer

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen wir eine Anmeldung! Sollte es noch freie Plätze geben, erfahren Sie dies kurz vorher an der Museumskasse.

 

Öffnungszeiten & Adresse

Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln
Telefon 0221 / 221 - 313 56
rjm@stadt-koeln.de

Di-So 10-18 Uhr
Do 10-20 Uhr
1. Do im Monat: 10-22 Uhr
(an Feiertagen 10-18 Uhr)
Mo geschlossen

Impressum / Datenschutz