Inhalt

Workshops und Kurse für Erwachsene

Tanzworkshop am Ozeanientag 2012
© RJM / Guido Schiefer 2012

Kurse im Museum sind anders als die üblichen Kreativangebote. Die Begegnung und die Auseinandersetzung mit dem Original schaffen eine ungeheure Intensität.
Schöpfen Sie aus dieser Inspirationsquelle. Entdecken Sie Ihre Talente. Unsere erfahrenen Kursleiter - Künstlerinnen und Künstler mit großem pädagogischen Potenzial - begleiten Sie dabei.

Samstag, 02. Juni, 12:00 Uhr

Kurs: 10. Kölner Indienwoche Zen – Meditation – geführte Meditation

Dieter Nohl bietet eine geleitete Zen-Meditation (Stehen, Sitzen, Gehen) an.


Anmeldung bis 31.05. unter meditationskurs@koelner-indienwoche.de

Treffpunkt: Tanzatelier
Zielgruppe: Erwachsene

Dienstag, 05. Juni, 17:30 Uhr

Kurs: Schnupperkurs Gamelan

Die Gamelan-Musik mit ihrem reichen Repertoire an einfachen ländlichen und komplexen höfischen Stücken bietet völlig neue Möglichkeiten, sich in der Gruppe als vielstimmiger Klangkörper zu erleben, aufeinander zu hören und Zutrauen in eigene Fähigkeiten wachsen zu sehen. Jeder kann sich in wenigen verschiedenen Stücken an mehreren Instrumenten versuchen und gemeinsam mit der Gruppe das Lerntempo bestimmen. Der Kölner Künstler Hartmut Zänder – seit zwölf Jahren zu Hause in traditioneller javanischer und balinesischer Musik sowie vertraut mit Cross-over-Projekten im Jazz – vermittelt am Beispiel einfacher Stücke, selbst erarbeiteter Kompositionen und freien Improvisationen einen ersten Kontakt zur Gamelan-Kultur Javas.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Hartmut Zänder
Gebühr: € 12,00
ermäßigt: € 7,00
Leitung: Hartmut Zänder
Veranstalter: Museumsdienst Köln Anmeldung bis: 31.05.2018 00:00:00

Samstag, 09. Juni, 16:00 Uhr

Kurs: 10. Kölner Indienwoche Ausdruck durch Tanz

Bharatanatyam ist eine der ältesten Tanzformen Indiens und verbindet Körpersprache mit anmutiger Schönheit und großer innerer Kraft. Einen Einblick gibt der Workshop mit Meera Varghese. Sie ist Bharatanatyam-Tänzerin, Choreographin und Lehrerin. Sie erhielt ihre Tanzausbildung bei Kalaimamani Ramalingam in Karaikal/Indien und wirkte in mehreren Tanzvorstellungen in Indien, Kanada, Belgien und Deutschland mit. Der Workshop ist für Anfänger*innen geeignet. Es wird barfuß getanzt, bitte bequeme Kleidung mitbringen.


Anmeldung bis 07.06. unter tanzworkshop@koelner-indienwoche.de

Zielgruppe: Erwachsene
Gebühr: € 15,00
ermäßigt: € 10,00

Sonntag, 10. Juni, 11:00 Uhr

Kurs: 10. Kölner Indienwoche Wie funktioniert klassische indische Musik?

Musik-Workshop für Erwachsene. An praktischen Beispielen werden die verschiedenen Aspekte der klassischen indischen Musik erläutert und die wesentlichen Unterschiede zur westlichen Musik herausgearbeitet. Hindol Deb ist Sitarist und Komponist. Zurzeit unterrichtet er indische Musik an der Pop-Akademie in Mannheim.


Anmeldung bis 07.06. unter musikworkshop@koelner-indienwoche.de


(Foto: © Hindol Deb)

Treffpunkt: Tanzatelier
Zielgruppe: Erwachsene
Gebühr: € 20,00
ermäßigt: € 17,00

Dienstag, 04. September, 17:30 Uhr

Kurs: Schnupperkurs Gamelan

Die Gamelan-Musik mit ihrem reichen Repertoire an einfachen ländlichen und komplexen höfischen Stücken bietet völlig neue Möglichkeiten, sich in der Gruppe als vielstimmiger Klangkörper zu erleben, aufeinander zu hören und Zutrauen in eigene Fähigkeiten wachsen zu sehen. Jeder kann sich in wenigen verschiedenen Stücken an mehreren Instrumenten versuchen und gemeinsam mit der Gruppe das Lerntempo bestimmen. Der Kölner Künstler Hartmut Zänder – seit zwölf Jahren zu Hause in traditioneller javanischer und balinesischer Musik sowie vertraut mit Cross-over-Projekten im Jazz – vermittelt am Beispiel einfacher Stücke, selbst erarbeiteter Kompositionen und freien Improvisationen einen ersten Kontakt zur Gamelan-Kultur Javas.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Hartmut Zänder
Gebühr: € 12,00
ermäßigt: € 7,00
Leitung: Hartmut Zänder
Veranstalter: Museumsdienst Köln Anmeldung bis: 30.08.2018 00:00:00

Dienstag, 06. November, 17:30 Uhr

Kurs: Schnupperkurs Gamelan

Die Gamelan-Musik mit ihrem reichen Repertoire an einfachen ländlichen und komplexen höfischen Stücken bietet völlig neue Möglichkeiten, sich in der Gruppe als vielstimmiger Klangkörper zu erleben, aufeinander zu hören und Zutrauen in eigene Fähigkeiten wachsen zu sehen. Jeder kann sich in wenigen verschiedenen Stücken an mehreren Instrumenten versuchen und gemeinsam mit der Gruppe das Lerntempo bestimmen. Der Kölner Künstler Hartmut Zänder – seit zwölf Jahren zu Hause in traditioneller javanischer und balinesischer Musik sowie vertraut mit Cross-over-Projekten im Jazz – vermittelt am Beispiel einfacher Stücke, selbst erarbeiteter Kompositionen und freien Improvisationen einen ersten Kontakt zur Gamelan-Kultur Javas.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Hartmut Zänder
Gebühr: € 12,00
ermäßigt: € 7,00
Leitung: Hartmut Zänder
Veranstalter: Museumsdienst Köln Anmeldung bis: 01.11.2018 00:00:00

Dienstag, 04. Dezember, 17:30 Uhr

Kurs: Schnupperkurs Gamelan

Die Gamelan-Musik mit ihrem reichen Repertoire an einfachen ländlichen und komplexen höfischen Stücken bietet völlig neue Möglichkeiten, sich in der Gruppe als vielstimmiger Klangkörper zu erleben, aufeinander zu hören und Zutrauen in eigene Fähigkeiten wachsen zu sehen. Jeder kann sich in wenigen verschiedenen Stücken an mehreren Instrumenten versuchen und gemeinsam mit der Gruppe das Lerntempo bestimmen. Der Kölner Künstler Hartmut Zänder – seit zwölf Jahren zu Hause in traditioneller javanischer und balinesischer Musik sowie vertraut mit Cross-over-Projekten im Jazz – vermittelt am Beispiel einfacher Stücke, selbst erarbeiteter Kompositionen und freien Improvisationen einen ersten Kontakt zur Gamelan-Kultur Javas.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
Referent: Hartmut Zänder
Gebühr: € 12,00
ermäßigt: € 7,00
Leitung: Hartmut Zänder
Veranstalter: Museumsdienst Köln Anmeldung bis: 29.11.2018 00:00:00

 

Individuelle Buchung

Zusätzlich den hier genannten Kursen können natürlich jederzeit private Kurse gebucht werden. Für Rückfragen, Beratung und Buchung steht Ihnen der Museumsdienst Köln gern zur Verfügung:

Angebote des Museumsdienstes Köln:
Individuelle Führungen und Workshops für Erwachsene.
Programm für Kinder und Familien
Kreativkurse für Erwachsene
Angebote für Schulklassen und Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum

service.museumsdienst@stadt-koeln.de

 

Öffnungszeiten & Adresse

Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln
Telefon 0221 / 221 - 313 56
rjm@stadt-koeln.de

Di-So 10-18 Uhr
Do 10-20 Uhr
1. Do im Monat: 10-22 Uhr
(an Feiertagen 10-18 Uhr)
Mo geschlossen

Impressum / Datenschutz